Saints gewinnen in Carson

Drew Brees und die Saints gewannen bei den ChargersDie New Orleans Saints schlagen die Los Angeles Chargers im dritten Vorbereitungsspiel mit 36:7. In einem zunächst engen Spiel drehte New Orleans nach der Pause auf und ließ die heimischen Chargers nicht mehr in die Partie kommen. Beide Teams trainierten schon unter der Woche gemeinsam, sodass das eigentliche Aufeinandertreffen lediglich den Abschluss einer intensiven Woche darstellte.

Trotz dessen, dass es das dritte Preseason Spiel war, sahen die Fans beider Mannschaften die jeweiligen Starter nur für sehr kurze Zeit. Saints Quarterback Drew Brees komplettiere sieben von neun Pässen, für 59 Yards und eine Interception, die von Chargers Rookie Derwin James abgefangen wurde. Philip Rivers brachte fünf von sieben Pässen für 29 Yards an seine Mitspieler.

Beide Angriffsreihen hatten zu Beginn große Probleme, den Ball zu bewegen. So dauerte es bis zum Ende des ersten Viertels, als Bolts Running Back Detrez Newsome eine Serie über acht Spielzüge und 42 Yards mit einem Lauf über fünf Yards in die Endzone abschloss. Es sollten die einzigen Punkte für Los Angeles an diesem Abend bleiben.
Zu Beginn des zweiten Abschnitts brachte dann auch Drew Brees noch Punkte auf die Anzeigetafel. In seiner letzten Aktion vervollständigte Brees einen Pass für eine erfolgreiche Two Point Conversion zu Michael Thomas. Zuvor hatte Alvin Kamara den Ball aus kurzer Distanz zum Touchdown getragen. Vor der Pause trug sich noch Saints Kicker Will Lutz via Field Goals aus 25 und 35 Yards in die Scorerliste ein.

Mit dem Beginn des dritten Abschnitts wurde es dann deutlich. Zunächst lief Quarterback Taysom Hill aus elf Yards in die Endzone. Im Schlussviertel sorgten 56 Yards Interception Return Touchdown von Marcus Williams und ein Hill-Pass für Tre'Quan Smith für das deutliche Ergebnis. New Orleans, bei denen Rookie Edge Rusher Marcus Davenport sein Debüt gab, beenden die Vorbereitung mit der Partie gegen die Los Angeles Rams. Die Chargers reisen dann zu den San Francisco 49ers.

Christian Schimmel - 26.08.2018

Drew Brees und die Saints gewannen bei den Chargers

Drew Brees und die Saints gewannen bei den Chargers (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtFotoshow Los Angeles Chargers - New Orleans Saints (Getty Images)mehr News Los Angeles Chargerswww.chargers.commehr News New Orleans Saintswww.neworleanssaints.comSpielplan/Tabellen Los Angeles ChargersOpponents Map Los Angeles ChargersSpielplan/Tabellen New Orleans SaintsOpponents Map New Orleans Saintsfootball-aktuell-Ranking NFL
USA erleben
Booking.com
Los Angeles Chargers

Spiele Los Angeles Chargers

09.09.

Los Angeles Chargers - Kansas City Chiefs

28

:

38

16.09.

Buffalo Bills - Los Angeles Chargers

20

:

31

23.09.

Los Angeles Rams - Los Angeles Chargers

35

:

23

30.09.

Los Angeles Chargers - San Francisco 49ers

29

:

27

07.10.

Los Angeles Chargers - Oakland Raiders

26

:

10

14.10.

Cleveland Browns - Los Angeles Chargers

14

:

38

21.10.

Los Angeles Chargers - Tennessee Titans

20

:

19

04.11.

Seattle Seahawks - Los Angeles Chargers

22:05 Uhr

11.11.

Oakland Raiders - Los Angeles Chargers

22:05 Uhr

18.11.

Los Angeles Chargers - Denver Broncos

22:05 Uhr

25.11.

Los Angeles Chargers - Arizona Cardinals

22:05 Uhr

02.12.

Pittsburgh Steelers - Los Angeles Chargers

19:00 Uhr

09.12.

Los Angeles Chargers - Cincinnati Bengals

22:05 Uhr

14.12.

Kansas City Chiefs - Los Angeles Chargers

02:20 Uhr

23.12.

Los Angeles Chargers - Baltimore Ravens

30.12.

Denver Broncos - Los Angeles Chargers

22:25 Uhr

Spielplan/Tabellen Los Angeles Chargers
Los Angeles Chargers
Kerryon Johnson ist der Offensivspieler der Woche mit 158 Rush Yards

NFL Woche 7

Knisternde
Spannung überall

Los Angeles Chargers fanLos Angeles Chargers fanFoto-Show ansehen: Tennessee Titans
Los Angeles Chargers - Tennessee Titans
Überblick: Foto-Shows NFL
Los Angeles Chargers
Oakland Raiders
Denver Broncos
AFC South

NFL

football-aktuell Ranking

1

Los Angeles Rams

2

Kansas City Chiefs

3

Baltimore Ravens

4

Pittsburgh Steelers

5

New England Patriots

6

Cincinnati Bengals

7

Chicago Bears

8

Los Angeles Chargers

9

Seattle Seahawks

10

New Orleans Saints

New England Patriots

Los Angeles Rams

Baltimore Ravens

Dallas Cowboys

Seattle Seahawks

Chicago Bears

Jacksonville Jaguars

Kansas City Chiefs

Carolina Panthers

Tennessee Titans

zum Ranking vom 19.10.2018
AFC South
AFC East
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE