Sealords bleiben ungeschlagen

300 Zuschauer wollten die Oberliga Nord Partie zwischen den Flensburg Sealords und den Hamburg Swans sehen. Nach Startschwierigkeiten beider Offense Teams während der ersten beiden Viertel, gingen die Swans durch ein Field Goal mit 3:0 in Führung. Das Spiel entwickelte sich zu einer Defense Schlacht. Die Swans hatten ihre Führung durch einen verunglückten Snap des Sealords Puntteams in die eigene Endzone erhöht. Flensburgs Punter Marlin Precht konnte den Snap sichern, wodurch die folgende Punktewertung als Safety gezählt wurde und es 5:0 nach zwei Vierteln für die Swans stand.
Im dritten Viertel sollte Flensburgs Backup QB Philipp Dittmar dem Spiel mehr Schwung einhauchen. So konnte die Swans Defense die Sealords erst an der ein Yard Line richtig stoppen.Ein ungewöhnliches Laufspiel sorgte dafür, dass OL Marvin Mielke zu einem Touchdown als Running Back kam.

Schließlich führte Sealords Running Back Twanie seine Mannschaft mit einem weiteren Rushing Touchdown im vierten Quarter auf die Siegesstraße. Durch unnötige Strafen der Sealords und einem missglückten Field Goal Versuch, wurden im vierten Viertel die Hamburg Swans immer wieder ins Spiel zurück gebracht, welches die Flensburger Defense wiederum zu stoppen wusste. Am Ende reichte es zum 13:5 Endstand für die Sealords und dieser Erfolg ist für die Flensburger wertvoll. Denn dadurch, dass im Süden die Göttingen Generals mit 48:20 gegen Wolfsburg gewannen, sind die Sealords noch das einzige ungeschlagene Team in der Oberliga Nord.

Schlüter - 20.08.2018

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 4. Ligamehr News Flensburg Sealordswww.sealords.demehr News Hamburg Black Swanswww.hamburg-swans.demehr News Hamburg Swanswww.hamburg-swans.deSpielplan/Tabellen 4. LigaLeague Map 4. LigaSpielplan/Tabellen Flensburg SealordsOpponents Map Flensburg SealordsSpielplan/Tabellen Hamburg Black SwansOpponents Map Hamburg Black Swansfootball-aktuell-Ranking Deutschland
German Bowl XLI
Flensburg Sealords

Spiele und Tabelle Flensburg Sealords

27.04.

Bremen Firebirds - Flensburg Sealords

32

:

14

04.05.

Flensburg Sealords - K. Baltic Hurricanes II

6

:

41

18.05.

Flensburg Sealords - Rendsburg Knights

9

:

30

16.06.

Hamburg Black Swans - Flensburg Sealords

14

:

6

22.06.

Flensburg Sealords - Bremen Firebirds

27

:

24

Kiel Baltic Hurricanes II

12

:

0

1.000

6

6

0

0

238

:

21

Zeven Northern United

8

:

4

.667

6

4

2

0

106

:

120

Bremen Firebirds

8

:

6

.571

7

4

3

0

121

:

129

Rendsburg Knights

4

:

8

.333

6

2

4

0

98

:

118

Flensburg Sealords

2

:

8

.200

5

1

4

0

62

:

141

Hamburg Black Swans

2

:

10

.167

6

1

5

0

53

:

149

28.07.

Zeven Northern United - Flensburg Sealords

14:00 Uhr

11.08.

Kiel Baltic Hurricanes II - Flensburg Sealords

15:00 Uhr

25.08.

Flensburg Sealords - Zeven Northern United

14:00 Uhr

01.09.

Rendsburg Knights - Flensburg Sealords

15:00 Uhr

14.09.

Flensburg Sealords - Hamburg Black Swans

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Flensburg Sealords

Wiesbaden Phantoms - Saarland Hurricanes

50.8 % sind überzeugt von den Wiesbaden Phantoms

Berlin Rebels II - Berlin Thunderbirds

75.1 % halten's mit den Berlin Rebels II

Stuttgart Silver Arrows - Karlsruhe Engineers

53.5 % denken: Sieg Stuttgart Silver Arrows

Nürnberg Rams - Würzburg Panthers

60 % sehen als Sieger die Nürnberg Rams

4. Liga Baden-Württemberg
4. Liga Baden-Württemberg
4. Liga Baden-Württemberg
4. Liga Bayern
3. Liga
3. Liga
3. Liga
7. Liga
Wilddogs bleiben auf ErfolgswelleDie Defense der Wilddogs II ließ gegen Bruchsal keine Punkte zu.Gleich in zweierlei Hinsicht sind die Wilddogs auf der Erfolgswelle. Nicht nur hat die erste Mannschaft kommendes Wochenende wieder ein Heimspiel im Holzhof, es ist auch die zweite Mannschaft der Herren, die für die Euphorie bei den Wilddogs sorgt. Nach einem starken 19:0 bei den Bruchsal Rebels haben sich die Wilddogs an Tabellenplatz 1 der Kreisliga Nord gekämpft und spielen...alles lesenPirates entern die LigaKonstanz qualifiziert sich für PlayoffsPirates halten Bulls auf Abstand
7. Liga
GFL
GFL

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Hildesheim Invaders

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Marburg Mercenaries

7

Frankfurt Universe

8

Stuttgart Scorpions

9

Potsdam Royals

10

Kiel Baltic Hurricanes

Nürnberg Rams

Straubing Spiders

Hamburg Blue Devils II

Leipzig Lions

Feldkirchen Lions

Bocholt Rhinos

Magdeburg Virgin Guards

Herne Black Barons

Duisburg Vikings

Siegen Sentinels

zum Ranking vom 14.07.2019
5. Liga
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE