Nur ein Punkt Differenz

# 9 RB Patrick Poetsch (Solingen Paladins)Knapp haben die Lübeck Cougars ihr Match gegen die Solingen Paladins mit 13:14 verloren. Nach zwei Vierteln lagen die Hansestädter mit 10:14 Punkten im Rückstand und fanden nach zwei Solinger Touchdowns von Lars Wünneberg und Patrick Poetsch, eine nicht ausreichende Antwort durch Berend Grube und einem gekicktem Field Goal durch Lennart Stolina. Ein weiteres Field Goal im vierten Viertel sollte schließlich nicht ausreichen, um den Gastgebern zum Sieg zu verhelfen. Dabei hatten es die Lübecker in ihren eigenen Händen, der drohenden Niederlage zu entgehen. Ein Passversuch durch QB Taylor Watkins am Ende der Partie beendete alle Chancen auf den sechsten Saisonsieg des Jahrganges 2018.

Entsprechend enttäuscht reagierte Cougars Head Coach Marc Holtze und sprach von mehreren Schüssen ins eigene Bein", die zu Recht zur Niederlage führten.

Schlüter - 19.08.2018

# 9 RB Patrick Poetsch (Solingen Paladins)

# 9 RB Patrick Poetsch (Solingen Paladins) (© Thomas Nuechter)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum SpielVideo zum Spielmehr News GFL 2www.gfl.infomehr News Lübeck Cougarswww.asc-luebeck.demehr News Solingen Paladinswww.solingen-paladins.deSpielplan/Tabellen GFL 2League Map GFL 2Spielplan/Tabellen Lübeck CougarsSpielplan/Tabellen Solingen Paladins
Solingen Paladins
Berlin
Berlin
Berlin
Berlin
Berlin
Brandenburg
Brandenburg
Brandenburg
Brandenburg
Niedersachsen
Niedersachsen
Niedersachsen
Niedersachsen
Hessen
Hessen
Hessen
Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein
Rheinland-Pfalz
Rheinland-Pfalz
Baden-Württemberg
Bayern
GFL
GFL
4. Liga
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE