Rodgers brüllt Rookies an

Aaron Rodgers war bedient: Die Trainingsarbeit der jungen Wide Receiver um Equanimeous St. Brown gefiel ihm überhaupt nicht. Die Nerven bei den Green Bay Packers liegen zumindest bei Quarterback Aaron Rodgers etwas blank. Der 34-Jährige monierte öffentlich die fehlende Trainingseinstellung der jungen Receiver um Equanimeous St. Brown. Doch der Free-Agency-Markt auf der Position gibt kaum Alternativen her.

Die Trainingsform der Card Session ist eigentlich eine leichte. Auf Karten sind die Routen gekennzeichnet, die die Trainer von den Spielern erwarten. Anders als bei Ansagen, wo Spielzüge aus dem Playbook genannt werden, müssen die Akteure die Routen nicht aus dem Kopf kennen. Sie sehen sie ja schließlich auf den Karten. Gerade das brachte Rodgers zur Weißglut. "Ich weiß nicht, wie man es vereinfachen kann. Sie müssen doch nur ablesen, wie der Spielzug aussehen soll. Und anstrengend war es auch nicht", motzte er und nannte die Card Session eine der schlechtesten in seiner Laufbahn.

"Das ist wirklich frustrierend", ergänzte Rodgers: "Es ist eine Sache, einen Spielzug im Kopf zu behalten und dabei etwas abzuweichen. Aber wenn du dir den Weg auf der Karte anschauen kannst,...

Aaron Rodgers war bedient: Die Trainingsarbeit der jungen Wide Receiver um Equanimeous St. Brown gefiel ihm überhaupt nicht.

Aaron Rodgers war bedient: Die Trainingsarbeit der jungen Wide Receiver um Equanimeous St. Brown gefiel ihm überhaupt nicht. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
USA erleben
Booking.com
Green Bay Packers

Spiele Green Bay Packers

10.09.

Green Bay Packers - Chicago Bears

24

:

23

16.09.

Green Bay Packers - Minnesota Vikings

29

:

29

23.09.

Washington Redskins - Green Bay Packers

19:00 Uhr

30.09.

Green Bay Packers - Buffalo Bills

19:00 Uhr

07.10.

Detroit Lions - Green Bay Packers

19:00 Uhr

16.10.

Green Bay Packers - San Francisco 49ers

02:15 Uhr

28.10.

Los Angeles Rams - Green Bay Packers

21:25 Uhr

05.11.

New England Patriots - Green Bay Packers

02:20 Uhr

11.11.

Green Bay Packers - Miami Dolphins

19:00 Uhr

16.11.

Seattle Seahawks - Green Bay Packers

02:20 Uhr

26.11.

Minnesota Vikings - Green Bay Packers

02:20 Uhr

02.12.

Green Bay Packers - Arizona Cardinals

19:00 Uhr

09.12.

Green Bay Packers - Atlanta Falcons

19:00 Uhr

16.12.

Chicago Bears - Green Bay Packers

19:00 Uhr

23.12.

New York Jets - Green Bay Packers

19:00 Uhr

30.12.

Green Bay Packers - Detroit Lions

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Green Bay Packers
Green Bay Packers
Ryan Fitzpatrick ist bislang weit mehr als Ersatz für Jameis Winston.

NFL Woche 2

Und gleich noch
ein Unentschieden

Green Bay Packers
Minnesota Vikings
Minnesota Vikings
Minnesota Vikings

NFL

football-aktuell Ranking

1

Jacksonville Jaguars

2

Los Angeles Rams

3

Tampa Bay Buccaneers

4

Minnesota Vikings

5

Kansas City Chiefs

6

Philadelphia Eagles

7

Cincinnati Bengals

8

Carolina Panthers

9

Miami Dolphins

10

Atlanta Falcons

Jacksonville Jaguars

Tampa Bay Buccaneers

Los Angeles Rams

Cincinnati Bengals

Green Bay Packers

Philadelphia Eagles

New England Patriots

Washington Redskins

Baltimore Ravens

Carolina Panthers

zum Ranking vom 18.09.2018
Chicago Bears
Chicago Bears
Chicago Bears

Atlanta Falcons - New Orleans Saints

47.7 % denken: Sieg Atlanta Falcons

Seattle Seahawks - Dallas Cowboys

51.4 % halten's mit den Seattle Seahawks

Carolina Panthers - Cincinnati Bengals

50 % favorisieren die Carolina Panthers

Baltimore Ravens - Denver Broncos

58.3 % tippen auf Sieg der Baltimore Ravens

Detroit Lions
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
German Bowl XL
www.AutoTeileXXL.DE