Canes wollen Revanche

# 17 QB Lenorris Footmann (Kiel Baltic Hurricanes)Am Samstag fliegt der Football nach der Sommerpause wieder im Kilia Stadion. Im ersten der letzten drei Heimspiele in dieser Saison empfangen die Kiel Baltic Hurricanes die Hildesheim Invaders zum direkten Rückspiel. Mit 14:15 verloren die Canes am letzten Samstag unglücklich in Hildesheim und wollen nun diese Scharte wieder auswetzen. Spielbeginn ist um 16 Uhr, Einlass ab 14 Uhr.

In der letzten Minute verloren die Kieler damit zum ersten Mal ein Bundesligaspiel gegen die Invaders. Chancen, das Spiel für sich zu entscheiden, hatten die Hurricanes im Spielverlauf und diese wollen sie im Rückspiel erneut erarbeiten und nutzen. Statistisch gesehen haben die Hurricanes die Nase vorn, sowohl im Hinspiel als auch im bisherigen Saisondurchschnitt. Sie erzielten am Samstag und über die Saison mehr Raumgewinn als die Invaders (299 zu 222 und 3.386 zu 1.881 Yards).

Allerdings ist bei den Invaders ein deutlicher Aufwärtstrend zu erkennen, seit Quarterback Tyler Johnson und Allrounder Jaleel Awini im Juni zur Mannschaft stießen. Nicht nur sind beide bereits nach drei Spielen weit oben in den Teamstatistiken der Hildesheimer zu finden, vor allem konnte die Mannschaft diese drei Partien gewinnen und damit die ersten Siege der Saison 2018 einfahren. Dadurch haben die Invaders nun nach Siegen mit den Hurricanes gleichgezogen. Durch das Unentschieden gegen Köln haben die Kieler jedoch derzeit einen Siegpunkt mehr und damit geht es am Samstag im Kilia Stadion für die beiden Teams um Platz sechs.

Schlüter - 08.08.2018

# 17 QB Lenorris Footmann (Kiel Baltic Hurricanes)

# 17 QB Lenorris Footmann (Kiel Baltic Hurricanes) (© Dirk Pohl)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Kiel Baltic Hurricaneswww.hurricanes-kiel.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Kiel Baltic HurricanesOpponents Map Kiel Baltic Hurricanesfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
USA erleben
Kiel Baltic Hurricanes
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg

Braunschweig NY Lions - Munich Cowboys

83.2 % glauben an den Sieg der Braunschweig NY Lions

Biberach Beavers - Darmstadt Diamonds

7.2 % setzen auf ein Remis!

Erfurt Indigos - Tollense Sharks

58.7 % favorisieren die Tollense Sharks

Recklinghausen Charg. - Siegen Sentinels

62.9 % sind überzeugt von den Siegen Sentinels

Baden-Württemberg
Bayern
Bayern
Bayern
Rheinland-Pfalz
Rheinland-Pfalz
Hessen
Hessen

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Berlin Rebels

3

Braunschweig NY Lions

4

Dresden Monarchs

5

Frankfurt Universe

6

Potsdam Royals

7

Marburg Mercenaries

8

Kiel Baltic Hurricanes

9

Cologne Crocodiles

10

Allgäu Comets

Augsburg Raptors

Munich Cowboys II

Erding Bulls

Biberach Beavers

Feldkirchen Lions

Hof Jokers

Landsberg X-press

Franken Timberwolves

Regensburg Phoenix

Bremerhaven Seahawks

zum Ranking vom 16.09.2018
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
German Bowl XL
www.AutoTeileXXL.DE