Falcons verlängern mit Ricardo Allen

Ricardo Allen #37 bleibt Atlanta erhalten. Am Montag einigten sich die Atlanta Falcons mit Safety Ricardo Allen auf die Verlängerung seines Vertrages. Allen kassiert für die kommenden drei Jahre 19.5 Millionen Dollar. Für die Falcons ist der Deal wunderbar gelaufen. Viele hatten vermutet, dass ein neuer Vertrag für Allen eher 8 Millionen pro Jahr kosten wird.

Allen ist bereits der dritte Schlüsselspieler den die Falcons in diesem Sommer binden konnten. Erst verlängerte man mit QB Matt Ryan (30 Millionen Dollar im Jahr), danach war Jake Matthews an der Reihe. Zusätzlich passten die Falcons den Vertrag von Passempfänger Julio Jones an. Somit war es bisher ein sehr erfolgreicher Sommer für die Falcons. Die Unterschrift von Allen zu den bekannten Konditionen ist bisher allerdings die beste Arbeit von General Manager Thomas Dimitroff.

Allen ist für die Defensive von enormer Bedeutung, ebenso sind seine Qualitäten als Führungsspieler wichtig für die jungen Spieler im Roster.

Allen, der eigentlich als Cornerback in der fünften Runde des NFL-Drafts ausgewählt wurde, wurde von Falcons Head Coach Dan Quinn zum Safety umfunktioniert. Seit er die Position inne hat gelangen ihm 212 Tackles, ein Sack, sechs Interceptions, ein forced Fumble und neun abgewehrte Pässe. In den letzten zwei Jahren spielte Allen 95 Prozent der Defensive Snaps und ist seitdem der Quarterback der Defensive. Er verfügt über einen überragenden Football IQ und bringt auch seine Mitspieler immer wieder gut in Position. Ebenso hilft ihm seine Spielintelligenz dabei Fehler seiner Mitspieler auszubügeln. Seine Tackling Skills sind herausragend und werden auch in der kommenden Saison jeden Falcons Anhänger erfreuen.

Bodenstein - 07.08.2018

Ricardo Allen #37 bleibt Atlanta erhalten.

Ricardo Allen #37 bleibt Atlanta erhalten. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Atlanta Falconswww.atlantafalcons.comSpielplan/Tabellen Atlanta FalconsOpponents Map Atlanta Falconsfootball-aktuell-Ranking NFL
USA erleben
Booking.com
Atlanta Falcons

Spiele Atlanta Falcons

07.09.

Philadelphia Eagles - Atlanta Falcons

18

:

12

16.09.

Atlanta Falcons - Carolina Panthers

31

:

24

23.09.

Atlanta Falcons - New Orleans Saints

19:00 Uhr

30.09.

Atlanta Falcons - Cincinnati Bengals

19:00 Uhr

07.10.

Pittsburgh Steelers - Atlanta Falcons

19:00 Uhr

14.10.

Atlanta Falcons - Tampa Bay Buccaneers

19:00 Uhr

23.10.

Atlanta Falcons - New York Giants

02:15 Uhr

04.11.

Washington Redskins - Atlanta Falcons

19:00 Uhr

11.11.

Cleveland Browns - Atlanta Falcons

19:00 Uhr

18.11.

Atlanta Falcons - Dallas Cowboys

19:00 Uhr

23.11.

New Orleans Saints - Atlanta Falcons

02:20 Uhr

02.12.

Atlanta Falcons - Baltimore Ravens

19:00 Uhr

09.12.

Green Bay Packers - Atlanta Falcons

19:00 Uhr

16.12.

Atlanta Falcons - Arizona Cardinals

19:00 Uhr

23.12.

Carolina Panthers - Atlanta Falcons

19:00 Uhr

30.12.

Tampa Bay Buccaneers - Atlanta Falcons

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Atlanta Falcons
Atlanta Falcons
Matt Patricia trifft auf seinen Ex-Chef Bill Belichick

NFL Preview

Zwei Schüler
fordern ihre Lehrmeister

Atlanta Falcons
Carolina Panthers
Carolina Panthers
Carolina Panthers
New Orleans Saints

NFL

football-aktuell Ranking

1

Jacksonville Jaguars

2

Los Angeles Rams

3

Tampa Bay Buccaneers

4

Minnesota Vikings

5

Kansas City Chiefs

6

Philadelphia Eagles

7

Cincinnati Bengals

8

Carolina Panthers

9

Miami Dolphins

10

Atlanta Falcons

Jacksonville Jaguars

Tampa Bay Buccaneers

Los Angeles Rams

Miami Dolphins

Green Bay Packers

Philadelphia Eagles

New England Patriots

Washington Redskins

Carolina Panthers

Minnesota Vikings

zum Ranking vom 21.09.2018
NFC North
NFC South
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
German Bowl XL
www.AutoTeileXXL.DE