Titans Safety mit Kreuzbandriss

Johnathan Cyprien wird die Saison komplett aussetzen müssenEinige andere Teams hat die berüchtigte Meldung eines "ACL-Tears", zu deutsch eines Kreuzbandrisses eines ihrer Spieler, schon ereilt, jetzt war es auch bei den Tennessee Titans soweit: Strong Safety Johnathan Cyprien verletzte sich am Mittwoch bei einer Übung ohne Fremdeinwirkung und wird die kommende Spielzeit verpassen müssen.

Cyprien wurde 2013 zu Beginn der zweiten Runde des NFL Drafts von den Jacksonville Jaguars verpflichtet, wo er für die Dauer seines Rookievertrags auflief und insgesamt in vier Jahren nur vier Spiele verpasste. Seine Stärken liegen vor allem im Stoppen des gegnerischen Laufspiels. Er kam in der Free Agency 2017 nach Nashville und unterschrieb dort für vier Jahre und 25 Millionen Dollar, davon neun Millionen Dollar garantiert.

Durch seinen Ausfall haben die Titans plötzlich wieder Bedarf auf der Safetyposition. Tatsächlich ist das die nominell mit am besten besetzte Position, was noch verfügbare Free Agents angeht: Sowohl der ehemalige First Round Pick der Saints (#15 im Draft 2013), Kenny Vaccaro, als vor allem auch "Hymnenopfer" Eric Reid (#18 im gleichen Draft von den 49ers geholt), sind noch auf dem Markt und würden sicherstellen, dass der Leistungsabfall nicht zu groß ausfällt.

Bereits im Kader der Titans sind Kendrick Lewis und Demontre Hurst, die bis zu einer potenziellen Neuverpflichtung wohl mehr Spielzeit bekommen würden.

Cyprien ist der mittlerweile zehnte (!) Spieler mit einem Kreuzbandriss in den diesjährigen Camps, wobei es die Chargers gleich zweimal erwischt hat (TE Hunter Henry und TE Austin Roberts).



Carsten Keller - 03.08.2018

Johnathan Cyprien wird die Saison komplett aussetzen müssen

Johnathan Cyprien wird die Saison komplett aussetzen müssen (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Tennessee Titanswww.titansonline.comSpielplan/Tabellen Tennessee TitansOpponents Map Tennessee Titansfootball-aktuell-Ranking NFL
Booking.com
Tennessee Titans

Spiele Tennessee Titans

09.09.

Miami Dolphins - Tennessee Titans

27

:

20

16.09.

Tennessee Titans - Houston Texans

20

:

17

23.09.

Jacksonville Jaguars - Tennessee Titans

6

:

9

30.09.

Tennessee Titans - Philadelphia Eagles

26

:

23

07.10.

Buffalo Bills - Tennessee Titans

13

:

12

14.10.

Tennessee Titans - Baltimore Ravens

0

:

21

21.10.

Los Angeles Chargers - Tennessee Titans

20

:

19

06.11.

Dallas Cowboys - Tennessee Titans

14

:

28

11.11.

Tennessee Titans - New England Patriots

34

:

10

18.11.

Indianapolis Colts - Tennessee Titans

38

:

10

27.11.

Houston Texans - Tennessee Titans

02:15 Uhr

02.12.

Tennessee Titans - New York Jets

22:05 Uhr

07.12.

Tennessee Titans - Jacksonville Jaguars

02:20 Uhr

16.12.

New York Giants - Tennessee Titans

19:00 Uhr

23.12.

Tennessee Titans - Washington Redskins

30.12.

Tennessee Titans - Indianapolis Colts

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Tennessee Titans
Houston Texans
Von Miller gelang eine Interception zum richtigen Zeitpunkt

NFL Woche 11

Nicht der Tag
der Quarterbacks

NFL

football-aktuell Ranking

1

New Orleans Saints

2

Chicago Bears

3

Kansas City Chiefs

4

Los Angeles Rams

5

Pittsburgh Steelers

6

Los Angeles Chargers

7

New England Patriots

8

Baltimore Ravens

9

Seattle Seahawks

10

Houston Texans

New Orleans Saints

Chicago Bears

Houston Texans

Indianapolis Colts

New England Patriots

Kansas City Chiefs

Pittsburgh Steelers

Minnesota Vikings

Atlanta Falcons

Carolina Panthers

zum Ranking vom 19.11.2018
Houston Texans
Jacksonville Jaguars
PODCArSTen 13 - Tims Titans in London

Viele weitere Audios : hier
Jacksonville Jaguars
AFC South
Jordan Wilkins #20 (Indianapolis Colts)Jordan Wilkins #20 (Indianapolis Colts)Foto-Show ansehen: Indianapolis Colts
Indianapolis Colts - Tennessee Titans
Überblick: Foto-Shows NFL
AFC North
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE