Der Spielbetrieb startet mit dem Hall of Fame Game

Bislane blieb noch nie ein Spieler seiner Hall of Fame Zeremonie fern. Bisher.Auch wenn die NFL-Saison 2018 offiziell schon seit Mitte März wieder läuft, so steht jetzt der "inoffizielle" Beginn an: Mit dem "Hall of Fame Game" zwischen den Baltimore Ravens und Chicago Bears startet am Donnerstag (in der Nacht auf Freitag), 02 Uhr deutscher Zeit, wieder der Spielbetrieb.

Die beiden Teams wurden ausgewählt, weil jeweils ein ehemaliger Spieler der Franchise an diesem Wochenende in die Hall of Fame aufgenommen wird. Bei den Bears ist das mit Brian Urlacher genauso ein Linebacker wie bei den Baltimore Ravens Ray Lewis.

Zudem werden "Contributor” Bobby Beathard, Linebacker Robert Brazile (Houston Oilers), Safety Brian Dawkins (v.a. Philadelphia Eagles), Guard Jerry Kramer als Veteran (Green Bay Packers) und die beiden Wide Receiver Randy Moss und Terrell Owens in die Hall in Canton / Ohio aufgenommen.

Letztgenannter ist jedoch immer noch verschnupft, dass er nicht im ersten Anlauf aufgenommen wurde (oder zumindest im zweiten) und wird daher den Feierlichkeiten fernbleiben. Eine Extrawurst, die es so noch nicht gab und die – wie schon öfter Entscheidungen von T.O. – mit Kopfschütteln aufgenommen wurde. Sein goldenes Jacket erhält er natürlich trotzdem, jedoch nur per Paketdienst am Samstag Vormittag, während alle anderen im sogenannten Ray Nitschke Luncheon am Freitag, der offiziellen Zeremonie vor Freunden und Verwandten am Samstag und am runden Tisch der neu Aufgenommenen am Sonntag dann gebührend gefeiert werden.

Von dem Spiel am Donnerstag sollte man sich übrigens nicht allzu viel versprechen: Das erste von fünf Preseason-Spielen der beiden Teams bestreiten üblicherweise fast ausschließlich Backups, dieStamm-Quarterbacks wurden die letzten Jahre z.B. komplett geschont. In diesem Jahr wäre das aber nicht so schlimm: Der hoch gehypte First Round Quarterback der Ravens, Lamar Jackson, könnte so zu seinen ersten Spielminuten kommen.

Carsten Keller - 31.07.2018

Bislane blieb noch nie ein Spieler seiner Hall of Fame Zeremonie fern. Bisher.

Bislane blieb noch nie ein Spieler seiner Hall of Fame Zeremonie fern. Bisher. (© Thoben)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Baltimore Ravenswww.baltimoreravens.commehr News Chicago Bearswww.chicagobears.comSpielplan/Tabellen Baltimore RavensOpponents Map Baltimore RavensSpielplan/Tabellen Chicago BearsOpponents Map Chicago Bearsfootball-aktuell-Ranking NFL
Booking.com
Chicago Bears

Spiele Chicago Bears

10.09.

Green Bay Packers - Chicago Bears

24

:

23

18.09.

Chicago Bears - Seattle Seahawks

24

:

17

23.09.

Arizona Cardinals - Chicago Bears

14

:

16

30.09.

Chicago Bears - Tampa Bay Buccaneers

48

:

10

14.10.

Miami Dolphins - Chicago Bears

31

:

28

21.10.

Chicago Bears - New England Patriots

31

:

38

28.10.

Chicago Bears - New York Jets

24

:

10

04.11.

Buffalo Bills - Chicago Bears

9

:

41

11.11.

Chicago Bears - Detroit Lions

34

:

22

19.11.

Chicago Bears - Minnesota Vikings

25

:

20

22.11.

Detroit Lions - Chicago Bears

16

:

23

02.12.

New York Giants - Chicago Bears

30

:

27

10.12.

Chicago Bears - Los Angeles Rams

15

:

6

16.12.

Chicago Bears - Green Bay Packers

19:00 Uhr

23.12.

San Francisco 49ers - Chicago Bears

22:05 Uhr

30.12.

Minnesota Vikings - Chicago Bears

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Chicago Bears
Green Bay Packers
Amari Cooper war nicht zu stoppen von den Eagles

NFL Woche 14

Sensationen
über Sensationen!

Green Bay Packers
Detroit Lions

NFL

football-aktuell Ranking

1

Chicago Bears

2

Los Angeles Rams

3

Kansas City Chiefs

4

New Orleans Saints

5

Los Angeles Chargers

6

Seattle Seahawks

7

New England Patriots

8

Dallas Cowboys

9

Houston Texans

10

Pittsburgh Steelers

Chicago Bears

New York Giants

New England Patriots

Seattle Seahawks

Detroit Lions

Los Angeles Rams

Washington Redskins

Pittsburgh Steelers

Kansas City Chiefs

Atlanta Falcons

zum Ranking vom 11.12.2018
NFC East
NFC North

Indianapolis Colts - Dallas Cowboys

49.3 % tippen auf Sieg der Dallas Cowboys

Buffalo Bills - Detroit Lions

56.2 % favorisieren die Buffalo Bills

San Francisco 49ers - Seattle Seahawks

58.7 % halten's mit den Seattle Seahawks

Atlanta Falcons - Arizona Cardinals

49.8 % tippen auf Sieg der Atlanta Falcons

NFC West
Roquan Smith #58 (Chicago Bears)Roquan Smith #58 (Chicago Bears)Foto-Show ansehen: Chicago Bears
Chicago Bears - Los Angeles Rams
Überblick: Foto-Shows NFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE