Draft 2019 geht nach Nashville

NFL-Draft: 2019 steigt das Event in Nashville.Der NFL Draft 2019 wird in Nashville, Tennessee stattfinden. Was von offizieller Seite noch lange zum Geheimnis erklärt wurde, hat sich von der Szene hinter den Kulissen längst schon seinen Weg nach draußen erkämpft. Das Geheimnis ist kein Geheimnis mehr. Die Tennessee Titans haben das Rennen gemacht und dürfen sich auf das riesige Spektakel jetzt schon freuen. Die Titans stehen selber gar nicht so übel da und sind konkurrenzfähig.

Beim Frühjahrsliga-Treffen der NFL in Atlanta stimmten die Besitzer der Entscheidung zu. Es war allerdings auch schon vorher zu erwarten, dass sich die Mehrheit der Team Owner für die weltberühmte Musik-Stadt entschieden. Wie z.B. auf der Wettseite Bet way zu sehen ist, steigt das Wettinteresse jetzt schon.

Anstatt die Draft in New York jedes Jahr so zu veranstalten, wie es früher der Fall war, änderte die Liga diesen festgelegten Status bereits vor längerer Zeit, indem sie es Städten frei überließ, sich für das gigantische Event zu bewerben. Die Finalisten für den Draft 2019 und 2020 wurden bereits im Februar dieses Jahres bekannt gegeben. Die Favoriten, welche in die engere Wahl gingen, warren Cleveland, Kansas City, Nashville, Denver und Las Vegas. Nashville hatte am Ende die Nase vorn. Die Quoten der Buchmacher spiegeln auch solche Ereignisse wider.

Der Draft im nächsten Jahr ist gleichzeitig ein ganz besonderes Ereignis, denn 2019 findet die 100. Saison der am 20. August 1920 gegründeten NFL statt. 2020 wird dann das hundertjährige Bestehen der Liga gefeiert.

Der kontrollierende Teilhaber der Tennessee Titans sagte bei einer Pressekonferenz "Ich freue mich so für die Stadt Nashville und bin so stolz, dass wir als Gastgeberstadt für den NFL Draft 2019 ausgewählt wurden. Wie wir alle wissen, hat Nashville einen wohlverdienten Ruf als eine Stadt, die die große Bühne liebt und ebenso eine große Party... wir freuen uns auf April nächsten Jahres." Auch die Buchmacher freuen sich wieder auf das große Ereignis, das diesmal in der schönen Stadt Nashville stattfinden wird. Man bereitet bereits die ersten Quoten vor.

Der Draft findet vom 25. bis 27. April statt. Die NFL hat den Draft in den vergangen vier Jahren zu einer Roadshow gemacht, die immer scharenweise begeistertes Publikum anlockt. Letzten Monat fand das Spektakel in Dallas statt, in Philadelphia in 2017 und in Chicago in den Jahren 2015 und 2016.

Für Tennessee liegt die Latte daher ziemlich hoch, die Erwartungen der Zuschauer zu erfüllen. Wer Interesse hat, die Chancen der einzelnen Teams vorherzusagen, kann einen Blick auf die Statistiken werfen.

NFL Commissioner Roger Goodell sagte "Nach einer aufregenden und erfolgreichen Veranstaltung in Dallas freuen wir uns, den NFL-Draft nach Nashville zu bringen. Die Stadt hat eine leidenschaftliche Fangemeinde und bietet einzigartige Orte im historischen Zentrum, an denen wir den Draft auf einzigartige Weise inszenieren können". Die Wellen schlagen hoch wie die Bundesligawetten kurz vor Ende der Saison. "Wir freuen uns darauf, mit den Tennessee Titans, der Stadt Nashville und der Nashville Convention and Visitors Corp zusammenzuarbeiten, um unseren Fans und Spielern ein unvergessliches Footballfest zu bieten." In deutschen Landen schaut man zwar immer noch lieber Fußball, und die Fußballwetten sind bei den Buchmachern dementsprechend stark vertreten, doch es finden sich auch ausreichend Wettmärkte für Football.
Wenn die neue Uniform der Titanen, die Anfang des Jahres vorgestellt wurde, als Maßstab für Nashvilles Football Fanatismus verwendet werden kann, dürfte der Draft im nächsten Jahr das Interesse der Tennessee-Anhänger und anderer NFL-Fans wecken. Die Kassen der Merchandiser klingeln bereits jetzt.

Wer in Nashville dabei sein möchte, kann sich seine Tickets über das Internet vorbestellen und sollte natürlich auch das Flugticket nicht vergessen. Kostenlose Tickets kann man sich über die App der NFL verschaffen.

03.07.2018

NFL-Draft: 2019 steigt das Event in Nashville.

NFL-Draft: 2019 steigt das Event in Nashville. (© Carsten Keller)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News NFLwww.nfl.comSpielplan/Tabellen NFLLeague Map NFLfootball-aktuell-Ranking NFL
Booking.com
NFL

Aktuelle Spiele NFL

14.12.

Kansas City Chiefs - Los Angeles Chargers

02:20 Uhr

15.12.

New York Jets - Houston Texans

22:30 Uhr

16.12.

Denver Broncos - Cleveland Browns

02:20 Uhr

16.12.

Baltimore Ravens - Tampa Bay Buccaneers

19:00 Uhr

16.12.

Indianapolis Colts - Dallas Cowboys

19:00 Uhr

16.12.

Cincinnati Bengals - Oakland Raiders

19:00 Uhr

16.12.

Buffalo Bills - Detroit Lions

19:00 Uhr

16.12.

Chicago Bears - Green Bay Packers

19:00 Uhr

16.12.

Minnesota Vikings - Miami Dolphins

19:00 Uhr

16.12.

New York Giants - Tennessee Titans

19:00 Uhr

16.12.

Jacksonville Jaguars - Washington Redskins

19:00 Uhr

16.12.

Atlanta Falcons - Arizona Cardinals

19:00 Uhr

16.12.

San Francisco 49ers - Seattle Seahawks

22:05 Uhr

16.12.

Pittsburgh Steelers - New England Patriots

22:25 Uhr

17.12.

Los Angeles Rams - Philadelphia Eagles

02:20 Uhr

18.12.

Carolina Panthers - New Orleans Saints

02:15 Uhr

Spielplan/Tabellen NFL
NFC
Amari Cooper war nicht zu stoppen von den Eagles

NFL Woche 14

Sensationen
über Sensationen!

RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE