Broncos wieder im Swissbowl

Touchdown für die Calanda Broncos durch Eric RagethErwartungsgemäß keine Probleme hatten die Calanda Broncos im Halbfinale mit den Winterthur Warriors. Schon während der regulären Saison hatte man sich zweimal deutlich mit 54:0 und 35:8 durchgesetzt. Auch im Halbfinale waren die Gäste vollkommen chancenlos. Mit 55:6 ging der Sieg an die Broncos. Diese stehen somit zum elften Mal in Folge im Schweizer Finale. Sieben Partien konnte man gewinnen, lediglich 2008 (noch als Landquart Broncos), 2014 und 2016 zog man den Kürzeren.

Auch in den diesjährigen Swissbowl gegen den Überraschungsfinalisten Geneva Seahawks geht Calanda als hoher Favorit. Die erste Partie in dieser Spielzeit gewann man klar mit 31:6 in Genf. Etwas zäher gestaltete sich der 38:22-Sieg zu Hause. Doch war auch da nicht zu erkennen, dass die Genfer eine ernsthafte Siegchance haben würden. An der Favoritenrolle der Broncos gibt es also am kommenden Samstag nichts zu deuteln, doch haben bekanntlich Finalspiele gelegentlich ihre eigenen Gesetze, denn immerhin haben die Seahawks mit ihren Sieg im Halbfinale bei den Bern Grizzlies diesen den Einzug in das Finale im...

Touchdown für die Calanda Broncos durch Eric Rageth

Touchdown für die Calanda Broncos durch Eric Rageth (© sergio brunetti)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
Winterthur Warriors
Winterthur Warriors
Bern Grizzlies
Bienna Jets
Österreich
Österreich
NFL
NFL
NFL
NFL
NFL
NFL
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
College
College
College
Europa
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE