Kein Durchkommen gegen die beste Defense der GFL 2

David Perkins fand kein Lücke in der Defense der RostockerEs war kein Kraut gewachsen gegen die beste Defense der GFL 2. Was die Berliner auch versuchten, Rostocks Defense hatte eine Antwort parat. Deutlichstes Zeichen dafür war, dass das erste First Down den Adlern erst kurz vor der Halbzeit gelang. Da war der Rückstand aber schon angewachsen. Es ging ganz gemächlich los. Die Defense Reihen neutralisierten sich im ersten Viertel größtenteils und so gelang es nur Rostock mit Hilfe eines 19-Yard-Field-Goals Punkte auf die Anzeigetafel zu bekommen.

Erst kurz vor Viertel Ende gelang es dann dem Quarterback der Griffins Andrews mittels sicherem Kurzpassspiel seine Mannen in gefährliche Gefilde zu führen. Nach dem ersten Seiten wechsel machte er dann auch den Sack zu und lief höchst persönlich in die Endzone zum 10:0. Hier ahnte noch keiner, dass die Defense Reihen auf beiden Seiten von nun an keine Punkte mehr zulassen sollten.

Im Folgenden hatte die Defense der Adler ihren Höhepunkt und zauberte einen eins A Goal Linestand aufs Feld, so dass man an der eigenen 1-Yard Linie in Ballbesitz kam. Leider gab diese Leistung der Offense keinen Schub, ganz im Gegenteil, es passierte das was nicht hätte passieren sollen. Die Adler entschieden sich für einen riskantes Option Play in der eigenen Endzone, die Greifen hatten dies aber geahnt und so gab es einen Safety für die Rostocker.

Was aber dann noch gravierender war, ist die Tatsache, dass nach einem Safety der Ball per kurzem Kick wieder an die Rostocker abgegeben werden musste. Diese machten das optimale daraus und returnierten ihn in Form von Timothy Hayes einfach in die Endzone der Adler zurück. So war aus einem 0:10 Goal Linestand innerhalb kürzester Zeit ein 0:19 geworden, gleichzeitig auch der Halbzeitstand.

Die Adler hatten ihren besten Drive im Anschluss. Kurz vor der Red Zone der Griffins missglückte der vierte Versuch und sie gaben das Angriffsrecht wieder an die Greifen ab.

Die zweite Halbzeit ist schnell erzählt. Die Adler versuchten vieles, aber mehr als die 20-Yard Linie der Griffins sprang nicht dabei heraus. Da ein Field Goal zu wenig wäre, spielten sie ihre vierten Versuche wenn sie in der Hälfte des Gegners waren immer aus. Trotz eines Turnovers (eine Fumble Recovery durch Alexandru Rusu) konnten sie keine Punkte auf die Tafel bekommen.

So fuhren die Rostocker schlussendlich einen ungefährdeten Sieg ein und zeigten dass sie nicht zufällig auf dem zweiten Platz der GFL 2 Nord stehen. Weiter geht es für die Adler schon nächste Woche in Langenfeld, ein erstes Endspiel um einen der zwei Abstiegsplätze zu vermeiden.



Jan Sawicki - 01.07.2018

David Perkins fand kein Lücke in der Defense der Rostocker

David Perkins fand kein Lücke in der Defense der Rostocker (© Weber)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFL 2www.gfl.infomehr News Berlin Adlerwww.berlinadler.deSpielplan/Tabellen GFL 2League Map GFL 2Spielplan/Tabellen Berlin AdlerOpponents Map Berlin Adlerfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Berlin Adler

Spiele Berlin Adler

22.04.

Paderborn Dolphins - Berlin Adler

38

:

6

05.05.

Elmshorn Fighting Pirates - Berlin Adler

59

:

34

12.05.

Berlin Adler - Elmshorn Fighting Pirates

24

:

41

26.05.

Rostock Griffins - Berlin Adler

20

:

3

02.06.

Berlin Adler - Lübeck Cougars

24

:

21

10.06.

Berlin Adler - Düsseldorf Panther

0

:

30

23.06.

Solingen Paladins - Berlin Adler

56

:

30

30.06.

Berlin Adler - Rostock Griffins

0

:

19

07.07.

Langenfeld Longhorns - Berlin Adler

16

:

9

12.08.

Berlin Adler - Langenfeld Longhorns

13

:

23

18.08.

Berlin Adler - Paderborn Dolphins

35

:

28

25.08.

Lübeck Cougars - Berlin Adler

30

:

27

01.09.

Berlin Adler - Solingen Paladins

7

:

21

09.09.

Düsseldorf Panther - Berlin Adler

19

:

14

Spielplan/Tabellen Berlin Adler
Rostock Griffins
Rostock Griffins
Rostock Griffins
Rostock Griffins
Düsseldorf Panther
Düsseldorf Panther
Elmshorn Fighting Pirates
GFL 2 Nord
GFL 2 Nord
GFL 2 Nord
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE