Erster Pirates-U16-Sieg

Flag Football auf TortugaDas U16 Flag Football Team der Argovia Pirates trug am Samstag sein erstes Heimturnier aus. Mit einem Untentschieden und einem Sieg war es ein voller Erfolg und ein verdienter Lohn für die hervorragende Arbeit der Spieler und Coaches während der ersten Saison.

Head Coach Filomena Bieri kannte kurz nach den beiden letzten Saisonspiele ihres Flag Football Teams, den Hauptgrund weshalb es erstmals in dieser Saison ungeschlagen blieb: "Die kleinen Fehler der letzten Spieltage konnten wir heute vermeiden". Das fing schon bei der ersten Partie gegen die Bulldogs aus Rafz an. Beim ersten Aufeinandertreffen dieser Teams im Mai unterlagen die Pirates noch 22:31. Am Samstag erkämpften sich die Aargauer dank guter Offense und konzentrierter Defensve ein 27:27-Unentschieden.

Im zweiten Spiel ging es, wie am Samstag davor gegen die Rhinos aus Montey. Vor Wochenfrist unterlagen die Pirates sehr knapp mit 25:28. Diesmal, auf eigenem Terrain, gelang die Revanche. In einem von Anfang bis Ende sehr spannenden Spiel konnten die Argovia Pirates mit 19:14 den ersten Sieg der Geschichte ihres U16 Flag Football Teams feiern. "Alle haben super gespielt und viel Entschlossenheit und Durchhaltewillen gezeigt.", sagte Filomena Bieri nach dem Spiel. "Die Kids haben sich den Sieg verdient und haben ihn zurecht ausgiebig gefeiert."

Mit diesen beiden Spielen ging die erste Saison der jungen Pirates zu Ende. Sie war ein voller Erfolg und hat allen Spielern und Coaches viel Spass gemacht. "Der Abschluss mit diesen Erfolgen zu Hause ist genial. So sind wir auf unserem Homefield Tortuga noch ungeschlagen.", sagte Filomena Bieri und zog ein Fazit der Saison: "Ich bin sehr stolz auf die Kids. Trotz wenig bis keiner Erfahrung der meisten Spieler haben alle über die ganze Saison eine sehr gute Leistung abgeliefert. Wir haben 186 Punkte erzielt und 242 Punkte erhalten. Mit der Punktedifferenz von -56 sind wir sogar deutlich besser als unsere heutigen Gegner. Jetzt schauen wir in die Zukunft und planen unser Wintertraining." Die nächsten Probetrainings finden am 27. und 28. August 2018 und am 3. und 5. September 2018 jeweils von 19:00 bis 21 Uhr auf Tortuga (Sportanlage Suhrenmatte, Zopfweg 23, 5033 Buchs/AG) statt.

Wittig - 27.06.2018

Flag Football auf Tortuga

Flag Football auf Tortuga (© Argovia Pirates)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Argovia Pirateswww.argovia-pirates.chmehr News U16www.safv.chSpielplan/Tabellen U16League Map U16football-aktuell-Ranking Europa
Argovia Pirates
Argovia Pirates
Argovia Pirates
Winterthur Warriors
Winterthur Warriors
St. Gallen Bears
St. Gallen Bears
Bienna Jets
Bienna Jets
Basel Gladiators
Basel Gladiators

Europa

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Tirol Raiders

3

Vienna Vikings

4

Graz Giants

5

Braunschweig NY Lions

6

Prague Black Panthers

7

Dresden Monarchs

8

Hildesheim Invaders

9

Danube Dragons

10

Berlin Rebels

Dresden Monarchs

Graz Giants

Traun Steelsharks

Prague Black Panthers

Mödling Rangers

Danube Dragons

Braunschweig NY Lions

Bern Grizzlies

Kirchdorf Wildcats

Stuttgart Scorpions

zum Ranking vom 23.06.2019
Zürich Renegades
Nationalliga B
Nationalliga B
Nationalliga A
Nationalliga A
Damen
Frauenfootball im AufwindDer Hartnäckigkeit von Carla Schubiger ist es zu verdanken, dass der Frauenfootball in der Schweiz 1998 aus den Startlöchern kam.Für manche sind American Football und Frauen zwei Dinge, die nicht zueinander passen. Doch davon lassen sich die Damen in der Schweiz nicht abschrecken. Sie heißen Vivien Aregger, Rania Larfhoussi, Salome Meyer und Flavia Stucki - vier Mädchen, die jedes Wochenende mit ihren männlichen "Kollegen" in der Schweizer U19-Liga ihre Helme aufsetzen. Rania spielt Wide...alles lesenKlare Sache für Broncos LadiesTelfs Ladies etwas stärker
Österreich
Schweiz
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE