Jokers kehren zu alter Form zurück

Die Hof Jokers kämpften vehement, um eine weitere Niederlage zu vermeiden.Das American Football Team Hof Jokers des PTSV Hof bestritt am Sonntag ein Spiel von ausgesprochener Wichtigkeit – in vielerlei Hinsicht. Sie traten gegen die Erlangen Sharks an und konnten das Spiel schlussendlich mit 18:6 für sich entscheiden.

Nach ihrer haushohen Niederlage gegen die Franken Knights vor zwei Wochen setzten die Jokers alles daran, diesen Fehlschlag auszugleichen und erneut zu beweisen, dass sie zu Recht zu den Top-Favoriten der Bayernliga Nord 2018 gehören. Die intensive Vorbereitung des Teams in Form von Videoanalysen der Gegner und zusätzlichen Trainingseinheiten hat sich gelohnt, nach kurzzeitiger Führung der Sharks kämpften sich die Jokers zurück und dominierten einen Großteil des Spiels.

Auch für den Einzug in die Playoffs war der Sieg von großer Wichtigkeit, bei einer Niederlage gegen die Kontrahenten aus Erlangen wären die Spiele um den Meistertitel der Bayernliga in weitere Ferne gerückt. Doch die Jokers sind das einzige Team, gegen das sich die Erlangen Sharks bis dato weder im Hin- und Rückspiel behaupten konnten, bereits vor einigen Wochen unterlagen sie den Jokers mit einem ähnlichen Ergebnis.

Nach einem Touchdown der Sharks legten die Jokers zunächst mit einem Field Goal von Johannes Wellner nach, es folgte ein Saftey der Jokers. Zur zweiten Halbzeit nahmen die Jokers deutlich an Fahrt auf, der erste Touchdown der Jokers mit zusätzlichem Punkt von Wellner brachte die Jokers in Führung, ein weiterer Touchdown durch Amerikaner Seth Hunt besiegelte das Schicksal der Sharks und das Spiel endete mit einem Spielstand von 18:6 zu Gunsten der Jokers.

Am nächsten Samstag werden die Jokers in Regensburg gegen die Regensburg Phoenix antreten, ein Team welchem die Hofer in dieser Saison noch nicht gegenüberstanden. Die Phoenix führen im Moment die Tabelle an und sind bis dato ungeschlagen, dies wollen die Jokers selbstverständlich ändern und siegreich nach Hause fahren. Im Hinblick auf diverse Statistiken wird sich dies allerdings als große Herausforderung herausstellen, von der sich die Hof Jokers jedoch keinesfalls unterkriegen lassen wollen.

Wittig - 20.06.2018

Die Hof Jokers kämpften vehement, um eine weitere Niederlage zu vermeiden.

Die Hof Jokers kämpften vehement, um eine weitere Niederlage zu vermeiden. (© HJ/Blindbirdy Productions)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtVideo: Interview HC Scara & QB Luca DaumenlangVideo zum Spielmehr News 4. Ligamehr News Erlangen Sharkswww.erlangen-sharks.demehr News Hof Jokerswww.hof-jokers.deSpielplan/Tabellen 4. LigaLeague Map 4. LigaSpielplan/Tabellen Erlangen SharksOpponents Map Erlangen SharksSpielplan/Tabellen Hof JokersOpponents Map Hof Jokersfootball-aktuell-Ranking Deutschland
HUDDLE - Das American Football Magazin
Erlangen Sharks
Passau Pirates
Passau Pirates
Passau Pirates
Landsberg X-Press
Landsberg X-Press
Landsberg X-Press
Burghausen Crusaders
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg

Oldenburg Knights - Braunschweig FFC II

52.8 % sehen als Sieger die Oldenburg Knights

Berlin Rebels II - Cottbus Crayfish

73.6 % halten's mit den Cottbus Crayfish

Freiburg Sacristans - Weinheim Longhorns

50.6 % tippen auf die Weinheim Longhorns

Landsberg X-press - Fursty Razorbacks

52.2 % gehen mit den Fursty Razorbacks

Baden-Württemberg
Niedersachsen
Niedersachsen
Niedersachsen
Bayern
Bayern

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Berlin Rebels

3

Braunschweig NY Lions

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Potsdam Royals

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Marburg Mercenaries

9

Cologne Crocodiles

10

Ingolstadt Dukes

Hamburg Blue Devils

Würzburg Panthers

Assindia Cardinals

Saarland Hurricanes II

Trier Stampers

Bayreuth Dragons

Schwalmstadt Warriors

Schweinfurt Ball Bearings

Aschaffenburg Stallions

Bamberg Bucks

zum Ranking vom 15.07.2018
Nordrhein-Westfalen
Hessen
4. Liga
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE