Griffins begrüßen Longhorns

Ausnahmsweise um 17 Uhr empfangen die Rostock Griffins am kommenden Samstag die Langenfeld Longhorns zum Rückspiel in der GFL 2. Das erste Aufeinandertreffen in dieser Saison ist allen Beteiligten noch in Erinnerung. Abgesehen von der 17:35 Niederlage, war es vor allem die schwere Verletzung von Quarterback Teejay Gordon, welche das Spiel für die Hansestädter überschattete. Mittlerweile führt Neu-Quarterback Christopher Andrews den Angriff der Greifen und die Rostocker konnten ihre letzten drei Spiele allesamt gewinnen. Die sportliche Revanche mit den Langenfeldern wird aber eine harte Nuss: "Die Longhorns sind eine eingespielte und gut gecoachte Truppe, welche uns nichts schenken wird. Wenn wir den fünften Saisonsieg wollen, werden wir ihn uns hart verdienen müssen." ist sich Wide Receiver Coach Trevor Abbott sicher.

Besonders auffällig agieren bei den Langenfeldern die amerikanischen Importspieler Agude, Poitier und Fuller. Alle haben auch im Mutterland des Sports auf höchstem Niveau gespielt. Agude hat nach 6 Saisonspielen bereits mehr als 800 Receivingyards auf seinem Konto und Defensiv- und Returnspezialist Fuller schon 4 Interceptions gefangen und mehrere Return-TDs erlaufen. Poitier ist mit 3 Interceptions und 24 Tackles ebenfalls sehr weit vorn in den Statistiken zu finden.

Die Griffins werden sich bestmöglich auf diese Herausforderung vorbereiten, auch wenn ihnen arbeits- und verletzungsbedingt einige Schlüsselspieler fehlen werden. Head Coach Kuhfeldt ist sich dennoch sicher, dass die Griffins Wege finden werden, dies zu kompensieren: "Das ist ein normaler Vorgang und gehört gerade im Amateursport dazu, auch wenn es uns dieses Mal recht hart trifft. Aber ich bin mir sicher, dass die Jungs, die jetzt gefragt sind, ihre Chance nutzen werden."

Schlüter - 19.06.2018

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFL 2www.gfl.infomehr News Rostock Griffinswww.football-rostock.deSpielplan/Tabellen GFL 2League Map GFL 2Spielplan/Tabellen Rostock GriffinsOpponents Map Rostock Griffinsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
HUDDLE - Das American Football Magazin
Rostock Griffins
Bayern
Bayern
Bayern
Bayern
Niedersachsen
Niedersachsen
Niedersachsen
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Nordrhein-Westfalen
Brandenburg
Berlin
Hessen

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Berlin Rebels

3

Braunschweig NY Lions

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Potsdam Royals

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Marburg Mercenaries

9

Cologne Crocodiles

10

Ingolstadt Dukes

Kümmersbruck Red Devils

Weiden Vikings

Nürnberg Rams II

Ansbach Grizzlies

Amberg Mad Bulldogs

Frankfurt Pirates

Arminia Spartans Hannover

Braunschweig FFC II

Krefeld Ravens

Munich Cowboys

zum Ranking vom 22.07.2018
Mecklenburg-Vorpommern
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE