Razorbacks weiterhin in Erfolgsspur 

Mit einem Sieg bei einem Spiel was sehr lange "auf Augenhöhe" war haben sich die Lüneburg Razorbacks von ihrem heimischen Publikum verabschiedet. Das Spiel gegen die Schwarzenbek Wolves war das letzte Spiel in der regulären Saison 2018. "Von Anfang an Druck machen und mit Punkten belohnen" war die Vorgabe der Coaches. In den Spielen zuvor, wurde in den ersten zwei Vierteln sehr gut gespielt, nur in den entscheidenden Situation der Ball durch ein Fumble oder eine Interception an die Gegner abgegeben. 

Dieses Mal sollte es anders laufen. Die wiederum gut aufgelegte Razorbacks Defense, die schon in den Spielen zuvor sich sehr gut präsentiert hatte, stoppte die Angriffsversuche der Wolves immer wieder und die Offense konnte endlich von Anfang an Kapital daraus schlagen. QB Jan Hobst sollte gleich den ersten Drive mit einem Touchdown abschließen. So erspielten sich die Razorbacks eine knappe 13:6 Führung heraus. 

Nach der Pause nutzen die Razorbacks im dritten Viertel wieder die gute Spielweise auf beiden Seiten des Balles. Die Defense schaffte es, die Angriffe der Wölfe zu stoppen und die Offense brachte noch zwei Mal den Ball in der gegnerischen Endzone unter. "Heute hat sich die Arbeit der letzten Wochen endlich einmal richtig bezahlt gemacht" resümiert Defense Coordinatpor Johannes Feddern.  

Mit diesem Sieg festigten die Lüneburg Razorbacks sich den zweiten Platz in der Verbandsliga Nord hinter den bislang ungeschlagenen Rendsburg Knights, die Ihr Spiel am vergangenen Sonntag gegen die Hamburg Ravens mit 40:13 gewannen. Die Razorbacks haben jetzt eine Woche Spielpause, bevor es dann am 24. Juni in Rendsburg gegen den Tabellenführer zum Rückspiel geht.

Schlüter - 11.06.2018

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 5. Ligamehr News Lüneburg Razorbackswww.razorbacks.demehr News Schwarzenbek Wolveswww.tsv-schwarzenbek.deSpielplan/Tabellen 5. LigaLeague Map 5. LigaSpielplan/Tabellen Lüneburg RazorbacksSpielplan/Tabellen Schwarzenbek Wolves
Lüneburg Razorbacks
Nachwuchs
Nachwuchs
Nachwuchs
Nachwuchs
Nachwuchs
GFL
GFL
GFL
Frauen
Frauen
Frauen
GFL 2
GFL 2
Vereine Deutschland
7. Liga
Ravens mit Perfect Season in die LandesligaKrefeld Ravens, der Aufsteiger in die Landesliga19 Monate harte Arbeit liegen hinter den Trainern, Spielern und den Betreuern der Krefeld Ravens. Seit Gründung im März 2017 haben sie alle gemeinsam auf ein Ziel hingearbeitet, den Aufstieg in die Landesliga NRW. Und dieses Ziel haben sie mit ihrem Sieg über die Herne Black Barons mit 28:0 verdient erreicht. Ungeschlagen gehen sie mit dem Saisonfinale als Meister der neu ins...alles lesenDem Aufstieg großen Schritt näherRavens weiter auf MeisterschaftskursSpielabbruch in Duisburg
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE