Der Wahnsinn von Ravensburg

Nürnberg RamsIch bin ja schon seit vielen Jahren als Stadionsprecher im American Football unterwegs, aber so etwas habe ich noch nie erlebt. Wenn du in einem Auswärtsspiel 70 Punkte erzielst, kannst du dann verlieren? Ich hätte jede Wette gehalten, dass das nicht möglich ist! Die Gäste aus Nürnberg, die Rams lieferten sich mit den heimischen Ravensburg Razorbacks ein Spiel, wie man es wohl noch nie in der GFL oder der GFL 2 gesehen hat.

Fußball, das kann man echt dagegen vergessen, ein 0:0, ein 1:0, ein 0:1, alles langweilig. Im Basketball gibt es da schon andere Ergebnisse und die würden sich manchmal freuen, wenn sie so viele Punkte auf das Scoreboard bringen, wie die beiden heutigen Gegner. Die Heimserie blieb erhalten, mit 78:70 siegten die Razorbacks. Aber was war das für ein Fight!

Die Rams bekamen das erste Angriffsrecht, mussten aber abgeben durch einen Turnover on Downs. Die Razorbacks starteten von ihrer eigenen 2-Yard-Linie und kamen durch einen Lauf über 80 Yards in die Rams Endzone, auch der PAT war gut und so stand es 7:0 für die Hausherren. Ein TD-Lauf von Peko sorgte für...

Nürnberg Rams

Nürnberg Rams (© CS-Sportfoto)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
GFL 2

Aktuelle Spiele GFL 2

23.06.

Solingen Paladins - Berlin Adler

15:00 Uhr

23.06.

Rostock Griffins - Langenfeld Longhorns

17:00 Uhr

23.06.

Lübeck Cougars - Elmshorn Fighting Pirates

17:30 Uhr

24.06.

Ravensburg Razorbacks - Montabaur F. F.

15:00 Uhr

24.06.

Gießen Golden Dragons - Wiesbaden Phantoms

16:00 Uhr

24.06.

Saarland Hurricanes - Albershausen Crus.

16:00 Uhr

30.06.

Berlin Adler - Rostock Griffins

16:00 Uhr

30.06.

Düsseldorf Panther - Langenfeld Longhorns

17:00 Uhr

01.07.

Albershausen Crusaders - Straubing Spiders

15:00 Uhr

01.07.

Paderborn Dolphins - Elmshorn Fighting Pir.

15:00 Uhr

01.07.

Ravensburg Razorbacks - Wiesbaden Phantoms

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen GFL 2
GFL 2

Potsdam Royals - Kiel Baltic Hurricanes

67.6 % gehen mit den Potsdam Royals

Berlin Rebels - Cologne Crocodiles

71.9 % setzen auf die Berlin Rebels

Stuttgart Scorpions - Schwäbisch H. Unic.

82.7 % halten's mit den Schwäbisch Hall Unicorns

Solingen Paladins - Berlin Adler

82.7 % sind überzeugt von den Solingen Paladins

GFL 2
GFL 2 Nord

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Berlin Rebels

3

Braunschweig NY Lions

4

Frankfurt Universe

5

Potsdam Royals

6

Dresden Monarchs

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Cologne Crocodiles

9

Ingolstadt Dukes

10

Allgäu Comets

Schwäbisch Hall Unicorns

Munich Cowboys

Berlin Rebels

Gießen Golden Dragons

Potsdam Royals

Braunschweig NY Lions

Dresden Monarchs

Berlin Kobras

Cologne Crocodiles

Nürnberg Rams

zum Ranking vom 17.06.2018
GFL 2 Nord
Die Kurse an der football-aktuell-Börse:

GFL 2 Nord

Team

Kurs

Vortag

+/-%

Düsseldorf Panther

25.79

25.91

-0.46

Solingen Paladins

17.76

17.66

0.57

Rostock Griffins

17.42

17.52

-0.57

Elmshorn Fighting Pirates

16.49

16.56

-0.42

Lübeck Cougars

12.70

13.38

-5.08

Langenfeld Longhorns

10.79

10.86

-0.64

Berlin Adler

6.76

6.71

0.75

Jetzt mithandeln und gewinnen!
GFL 2 Nord
GFL 2 Süd
Einlauf der Berlin AdlerEinlauf der Berlin AdlerFoto-Show ansehen: GFL 2
Berlin Adler vs. Lübeck Cougars
Überblick: Foto-Shows Deutschland
GFL 2 Süd
Viele weitere Videos : hier
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE