Wichtiger Sieg für die Würzburg Panthers

RB Nico NersingerAm vergangenen Sonntag war mit den Passau Pirates ein direkter Tabellennachbar zu Gast in Würzburg. Bei hochsommerlichen Temperaturen bekamen die Zuschauer in der gut besuchten Feggrube einen wahren Krimi zu sehen. Direkt im ersten Drive gelang es Quarterback Trenton Jones die Würzburger Offense über das ganze Feld bis in die Endzone der Pirates zu führen und mit 7:0 in Führung zu bringen. Im Gegenzug zeigten die Passauer ihr ausgezeichnetes Passspiel und konnten durch einige lange Pässe zum 7:7 ausgleichen.
Nachdem die Gäste im zweiten Viertel erneut einen langen Pass zum Touchdown warfen, gelang es dem Würzburger Angriff durch einen Pass auf Noah Bomba über 45 Yards bis an die 1 Yard Linie zu kommen. TJ Robinson sorgte für die nächsten Panthers Punkte zum 14:14 Ausgleich.
Direkt im Gegenzug wieder das gleiche Bild. Langer Pass der Pirates, Touchdown zum 21:14. Wieder gelang es den Panthers zum Ausgleich zu kommen. Zachary Patience fing einen kurzen Pass zum Touchdown. Der anschließende Extrapunkt gelang auch – 21:21.
In der zweiten Halbzeit dominierten dann die Defensiven der beiden Teams. Der Würzburger Verteidigung gelang es die Passauer Receiver komplett aus dem Spiel zu nehmen und keine Punkte mehr zuzulassen. Im Angriff lief es bei beiden Mannschaften nicht mehr so rund wie im ersten Durchgang, allerdings gelangen den Panthers mehr "Big Plays", wie der Pass von Trenton Jones auf Benedikt Dörfel beim vierten Versuch für 35 Yards. Der US – Amerikaner erzielte dann auch zwei Minuten vor Ende den Touchdown zum 28:21. Kurz vor Schluss besiegelte eine Interception von Levi Sturgis den Sieg der Panthers. Mit zwei Siegen und drei Niederlagen steht man jetzt auf Platz 5 der Tabelle und kann am kommenden Samstag mit einem Sieg bei den Burghausen Crusaders auf den vierten Rang klettern und Revanche für die knappe Hinspielniederlage nehmen.

Sebastian Hilpert - 08.06.2018

RB Nico Nersinger

RB Nico Nersinger (© Sophia Zull)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtVideo zum Spielmehr News 3. Ligamehr News Würzburg Pantherswuerzburg-panthers.comSpielplan/Tabellen 3. LigaLeague Map 3. LigaSpielplan/Tabellen Würzburg PanthersOpponents Map Würzburg Panthersfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Würzburg Panthers

Spiele und Tabelle Würzburg Panthers

05.05.

Würzburg Panthers - Nürnberg Rams

7

:

20

12.05.

Würzburg Panthers - Landsberg X-press

17

:

21

26.05.

Würzburg Panthers - München Rangers

34

:

41

Fursty Razorbacks

6

:

0

1.000

3

3

0

0

69

:

21

Nürnberg Rams

6

:

2

.750

4

3

1

0

89

:

85

Landsberg X-press

6

:

2

.750

4

3

1

0

116

:

101

Würzburg Panthers

0

:

6

.000

3

0

3

0

58

:

82

09.06.

Fursty Razorbacks - Würzburg Panthers

16:00 Uhr

15.06.

Landsberg X-press - Würzburg Panthers

17:00 Uhr

23.06.

Würzburg Panthers - Burghausen Crusaders

15:00 Uhr

07.07.

Würzburg Panthers - Fursty Razorbacks

15:00 Uhr

14.07.

Passau Pirates - Würzburg Panthers

15:00 Uhr

21.07.

Nürnberg Rams - Würzburg Panthers

15:00 Uhr

03.08.

Munich Cowboys II - Würzburg Panthers

11:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Würzburg Panthers
3. Liga Nord
3. Liga Nord
3. Liga Nord
3. Liga Nord
GFL
GFL
GFL
GFL 2
GFL 2
3. Liga
4. Liga

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Frankfurt Universe

3

Braunschweig NY Lions

4

Dresden Monarchs

5

Hildesheim Invaders

6

Potsdam Royals

7

Berlin Rebels

8

Kiel Baltic Hurricanes

9

Stuttgart Scorpions

10

Marburg Mercenaries

Hildesheim Invaders

Frankfurt Universe

Kiel Baltic Hurricanes

Hamburg Huskies

Wetterau Bulls

Stuttgart Scorpions

Braunschweig NY Lions

Berlin Rebels

Cologne Crocodiles

Cottbus Crayfish

zum Ranking vom 26.05.2019
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE