Hannover sichert ersten Platz

Die Hannover Spartans sicherten sich den einstweiligen ersten Platz in der Regionalliga Nord. Die Hannover Spartans haben die Führung in der Regionalliga Nord mit einem 24:12 Erfolg gegen die Oldenburg Knights vorerst verteidigt.

Mit einem Passfang durch Jan Grünheit gingen die Spartaner erwartungsgemäß in Führung und auch Breon Allen ließ sich nicht viel Zeit, um seinen Beitrag für einen Erfolg der Hannoveraner zu leisten. Als Universalspieler wurde er gegen die Knights in der Defense eingesetzt und interceptete einen Passversuch der Oldenburger. Eine erste Krise erlebten die Spartaner nach der Hinausstellung von Allen, so dass im zweiten Viertel die Knights besser zu ihrem Spiel fanden. Zwei Touchdowns verkürzten den Abstand zur Pause auf 14:12 aus Sicht der Hausherren.

Spielentscheidende Szenen hielt das vierte Viertel bereit. Nachdem Delvin Welch den Ball auf der 20 Yards Linie eroberte, war es Receiver Sascha Hamp, der spät im letzten Viertel Quarter mit seinem Touchdown die Spartans jubeln ließ. Ein gekicktes Field Goal durch Patrick Kotterba besiegelte den 24:12 Endstand zu Gunsten des Teams von Head Coach Robinson.

Schlüter - 04.06.2018

Die Hannover Spartans sicherten sich den einstweiligen ersten Platz in der Regionalliga Nord.

Die Hannover Spartans sicherten sich den einstweiligen ersten Platz in der Regionalliga Nord. (© Zelter Media Service)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 3. Ligamehr News Hannover Spartanswww.hannoverspartans.demehr News Oldenburg Knightswww.oldenburgknights.deSpielplan/Tabellen 3. LigaLeague Map 3. LigaSpielplan/Tabellen Hannover SpartansOpponents Map Hannover SpartansSpielplan/Tabellen Oldenburg KnightsOpponents Map Oldenburg Knightsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Hannover Spartans

Spiele Hannover Spartans

29.04.

Oldenburg Knights - Arm. Sp. Hannover

6

:

35

06.05.

Arminia Spartans Hannover - Ritterhude Badgers

33

:

10

13.05.

Braunschweig FFC II - Arm. Sp. Hannover

16

:

7

19.05.

Arminia Spartans Hannover - Hamburg Pioneers

27

:

18

03.06.

Arminia Spartans Hannover - Oldenburg Knights

24

:

12

17.06.

Ritterhude Badgers - Arm. Sp. Hannover

13

:

7

24.06.

Arminia Spartans Hannover - K. Baltic Hurricanes II

15:00 Uhr

30.06.

Hamburg Blue Devils - Arm. Sp. Hannover

15:00 Uhr

21.07.

Hamburg Pioneers - Arm. Sp. Hannover

16:00 Uhr

05.08.

Arminia Spartans Hannover - Bremerhaven Seah.

15:00 Uhr

12.08.

Bremerhaven Seahawks - Arm. Sp. Hannover

15:00 Uhr

18.08.

Arminia Spartans Hannover - Braunschweig FFC II

15:00 Uhr

01.09.

Arminia Spartans Hannover - Hamburg Blue Devils

15:00 Uhr

09.09.

Kiel Baltic Hurricanes II - Arm. Sp. Hannover

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Hannover Spartans
Kiel Baltic Hurricanes II
Kiel Baltic Hurricanes II
Kiel Baltic Hurricanes II
Bremerhaven Seahawks
Bremerhaven Seahawks

Berlin Rebels - Cologne Crocodiles

71.9 % glauben an den Sieg der Berlin Rebels

Stuttgart Scorpions - Schwäbisch H. Unic.

82.7 % tippen auf Sieg der Schwäbisch Hall Unicorns

Solingen Paladins - Berlin Adler

82.7 % sind überzeugt von den Solingen Paladins

Ravensb. Razorbacks - Montabaur Fighting F.

88.6 % setzen auf die Ravensburg Razorbacks

Bremerhaven Seahawks
Ritterhude Badgers
Ritterhude Badgers
Ritterhude Badgers
Hamburg Blue Devils
3. Liga Südwest

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Berlin Rebels

3

Braunschweig NY Lions

4

Frankfurt Universe

5

Potsdam Royals

6

Dresden Monarchs

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Cologne Crocodiles

9

Ingolstadt Dukes

10

Allgäu Comets

Schwäbisch Hall Unicorns

Munich Cowboys

Berlin Rebels

Gießen Golden Dragons

Potsdam Royals

Braunschweig NY Lions

Dresden Monarchs

Berlin Kobras

Cologne Crocodiles

Nürnberg Rams

zum Ranking vom 17.06.2018
3. Liga Südwest
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE