Dritte Niederlage in Folge

QB #11 Taylor Watkins Lübeck CougarsFür die Lübeck Cougars gab es in Berlin eine bittere Pille. Mit 21:24 verloren sie bei den bis dato noch sieglosen Berlin Adler. Für die Cougars war es nach einem "zwei Siege Traumstart" in der GFL 2 Nord die dritte Niederlage in Folge. Drei Touchdowns von Felix Sieckmann, Lennart Stolina und Steven Young reichten am Ende nicht.

Die Adler hatten vor dem Spiel auf der Quarterback Position umgestellt. US Spielmacher Chaz Russel wurde zurück in die Heimat geschickt, dafür führte der französische Nationalspieler Bryan Zerbe, bis dato Receiver und Ersatz-Quarterback der Berliner, seine Mannschaft an. Die Gastgeber setzten das gesamte Spiel aber vorwiegend auf den Lauf. Und so war es auch US-Running-Back Jordan Frost, der im ersten Viertel aus 15 Yards zum 6:0 in die Cougars Endzone eintauchen konnte. Und es kam noch schlimmer für die Berglöwen: Im anschließenden Kickoff Return verlor Donald Smith den Ball und Berlin eroberte das Spielgerät in aussichtsreicher Feldposition. Ein Pass von Zerbe auf James Gray brachte die Adler so schon früh 14:0 in Front.

Der Cougars...

QB #11 Taylor Watkins Lübeck Cougars

QB #11 Taylor Watkins Lübeck Cougars (© Thomas Nuechter)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
HUDDLE - Das American Football Magazin
Lübeck Cougars
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Niedersachsen
Niedersachsen

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Berlin Rebels

3

Braunschweig NY Lions

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Potsdam Royals

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Marburg Mercenaries

9

Cologne Crocodiles

10

Ingolstadt Dukes

Hamburg Blue Devils

Würzburg Panthers

Assindia Cardinals

Saarland Hurricanes II

Trier Stampers

Bayreuth Dragons

Schwalmstadt Warriors

Schweinfurt Ball Bearings

Aschaffenburg Stallions

Bamberg Bucks

zum Ranking vom 15.07.2018
Niedersachsen
Bayern
Bayern
Bayern
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Hessen
Hessen
Hamburg

Oldenburg Knights - Braunschweig FFC II

52.8 % sehen als Sieger die Oldenburg Knights

Berlin Rebels II - Cottbus Crayfish

73.6 % halten's mit den Cottbus Crayfish

Freiburg Sacristans - Weinheim Longhorns

50.6 % tippen auf die Weinheim Longhorns

Landsberg X-press - Fursty Razorbacks

52.2 % gehen mit den Fursty Razorbacks

RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE