Lions gewinnen knapp

#22 Leon Steiner (Carinthian Lions)Die Carinthian Lions schlugen die Styrian Bears in einem spannenden Spiel denkbar knapp mit 21:20. Doch einen sicheren Playoff-Platz bringt der Sieg noch nicht. Um den Einzug aus eigener Kraft zu schaffen, müssen die Lions das Auswärtsspiel in Graz am 17.6., wenn der Gegner wieder Styrian Bears heißen wird, gewinnen. Sollte man dort unterliegen, müsste man ansonsten auf einen Ausrutscher der Bears beim letzten Saisonspiel bei den aktuell noch sieglosen Maribor Generals hoffen.

Gleich im ersten Quarter konnten die Lions mit einem tiefen Pass von Quarterback Tyler DeMent auf Niko Rabitsch mit 7:0 in Führung gehen. Die Bears antworteten postwendend mit einem TD, bevor die Lions im zweiten Quarter durch TD Runs von Leon Steiner auf 21:7 davonziehen konnten. Noch vor der Halbzeitpause kamen die Steirer mit einem TD auf einen Score heran.

Halbzeit #2 begann mit einer halbstündigen Verspätung, nachdem das Spiel wegen Blitz und starkem Regen unterbrochen werden musste. In der zweiten Hälfte geriet die Lions Offense etwas ins Stocken und man kassierte im letzten Viertel einen weiteren TD. Beim Stand von 21:20 entschieden sich die Bears den Versuch auszuspielen, was die Lions Defense aber verhindern konnte. Den denkbar knappen Vorsprung brachten die Hausherren dann schlussendlich auch ins Ziel.

Wittig - 03.06.2018

#22 Leon Steiner (Carinthian Lions)

#22 Leon Steiner (Carinthian Lions) (© CL/Alexander Tomasin)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Division 1football.atmehr News Carinthian Lionswww.carinthian-lions.atmehr News Styrian Bearswww.bearsfootball.atSpielplan/Tabellen Division 1League Map Division 1Spielplan/Tabellen Carinthian LionsOpponents Map Carinthian LionsSpielplan/Tabellen Styrian BearsOpponents Map Styrian Bearsfootball-aktuell-Ranking Europa
Carinthian Lions
Tirol Raiders
Tirol Raiders
Tirol Raiders
Pannonia Eagles
Pannonia Eagles
Pannonia Eagles
Danube Dragons
Danube Dragons
Danube Dragons
Fürstenfeld Raptors
Fürstenfeld Raptors
Pinzgau Celtics
Pinzgau Celtics
Gmunden Rams
Gmunden Rams
Amstetten Thunder
Amstetten Thunder
St. Pölten Invaders
St. Pölten Invaders
Graz Giants
Graz Giants
Telfs Patriots

Austria

football-aktuell Ranking

1

Tirol Raiders

2

Vienna Vikings

3

Graz Giants

4

Ljubljana Silverhawks

5

Danube Dragons

6

Mödling Rangers

7

Vienna Knights

8

Amstetten Thunder

9

Vienna Vikings II

10

Hohenems Blue Devils

Vienna Vikings II

Tirol Raiders II

Gmunden Rams

Telfs Patriots

Domzale Tigers

Carinthian Lions

St. Pölten Invaders

Hohenems Blue Devils

Vienna Warlords

Vienna Knights II

zum Ranking vom 23.06.2018
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE