Cheerleader verklagen Team

Es ist nicht so rosig, wie es scheint, bei den Cheerleadern der TexansFünf ehemalige Cheerleader der Houston Texans haben ebenfalls ein Verfahren gegen das Team angestrengt. Bereits in der Vorwoche hatten drei andere Cheerleader der Texans Klage eingereicht.

Unter anderem wurden die zu niedrigen Gehälter und die ihrer Ansicht nach unwürdigen Arbeitsbedingungen kritisiert: "Wir wurden belästigt, unterdrückt und ausgenutzt für 7,25 Dollar die Stunde. Die Houston Texans hätten uns keine Uniformen geben sollten, wenn sie nicht gewollt hätten, dass wir uns als Armee zusammentun" erklärte Ainsley Parish, die zu den Klägerinnen gehört.

Ihre Anwältin unterstrich das Klima der Angst, dem die Frauen ausgesetzt gewesen wären, und kritisierte die unbezahlten öffentlichen Auftritte.

Die Houston Texans antworteten mit einem Statement: "Wir sind stolz auf unser Cheerleader Programm und hatten hunderte Frauen in unserer Squad, die das genossen und gleichzeitig einen positiven Einfluss in unserer Community hatten. Wir evaluieren ständig unsere Abläufe und werden weiterhin Korrekturen vornehmen, die das Programm für jeden erfreulich gestalten."

Auch bei anderen Teams wurden mittlerweile Beschwerden beziehungsweise Klagen eingereicht: Bei den New Orleans Saints wurde bereits im März von einer Cheerleaderin moniert, dass sie aufgrund ihres Geschlechts diskriminiert würde, weil für Spieler und Cheerleader unterschiedliche Standards gelten. Cheerleadern würde der Kontakt mit Spielern untersagt und sie müssten sogar ein Restaurant oder eine Party verlassen, wenn ein Akteur auftauchen würde.

Bei vier Teams (Buccaneers, Raiders, Bengals und Jets) gab es bereits Einigungen zwischen Cheerleadern und Organisation, bei den Bills läuft noch ein Verfahren.

Carsten Keller - 03.06.2018

Es ist nicht so rosig, wie es scheint, bei den Cheerleadern der Texans

Es ist nicht so rosig, wie es scheint, bei den Cheerleadern der Texans (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Houston Texanswww.houstontexans.comSpielplan/Tabellen Houston TexansOpponents Map Houston Texansfootball-aktuell-Ranking NFL
Booking.com
Houston Texans

Spiele Houston Texans

09.09.

New England Patriots - Houston Texans

27

:

20

16.09.

Tennessee Titans - Houston Texans

20

:

17

23.09.

Houston Texans - New York Giants

22

:

27

30.09.

Indianapolis Colts - Houston Texans

34

:

37

08.10.

Houston Texans - Dallas Cowboys

19

:

16

14.10.

Houston Texans - Buffalo Bills

20

:

13

21.10.

Jacksonville Jaguars - Houston Texans

7

:

20

26.10.

Houston Texans - Miami Dolphins

42

:

23

04.11.

Denver Broncos - Houston Texans

17

:

19

18.11.

Washington Redskins - Houston Texans

21

:

23

27.11.

Houston Texans - Tennessee Titans

34

:

17

02.12.

Houston Texans - Cleveland Browns

29

:

13

09.12.

Houston Texans - Indianapolis Colts

21

:

24

15.12.

New York Jets - Houston Texans

22:30 Uhr

23.12.

Philadelphia Eagles - Houston Texans

19:00 Uhr

30.12.

Houston Texans - Jacksonville Jaguars

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Houston Texans
Tennessee Titans
Amari Cooper war nicht zu stoppen von den Eagles

NFL Woche 14

Sensationen
über Sensationen!

Tennessee Titans
Jacksonville Jaguars
Jacksonville Jaguars
AFC North
AFC North

NFL

football-aktuell Ranking

1

Chicago Bears

2

Los Angeles Rams

3

Kansas City Chiefs

4

New Orleans Saints

5

Los Angeles Chargers

6

Seattle Seahawks

7

New England Patriots

8

Dallas Cowboys

9

Houston Texans

10

Pittsburgh Steelers

Chicago Bears

New England Patriots

New York Giants

Seattle Seahawks

Green Bay Packers

Los Angeles Rams

Washington Redskins

Pittsburgh Steelers

Kansas City Chiefs

Atlanta Falcons

zum Ranking vom 10.12.2018
AFC West
AFC West
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE