Ein Abgang und Camp-Schedule

Byron Bell wechselt zu den PackersDie Dallas Cowboys haben ihren Plan für das Training Camp, das wieder in Oxnard / Kalifornien stattfinden wird, bekanntgegeben. Zudem unterschrieb O-Liner Byron Bell, der zuletzt für die Cowboys auflief, bei den Green Bay Packers.

Die Cowboys packen ihre Koffer am 24. Juli, das erste Training findet dann am 28. Juli statt. Obwohl man mittlerweile ein Trainingszentrum in Frisco ("The Star") besitzt, das mit hohem finanziellem Aufwand gebaut wurde und in der Liga wohl unübertroffen ist, kehrt man einige Wochen nach Oxnard zurück.

In Oxnard ist man seit 2001 immer wieder zu Besuch - mittlerweile bereits zum dreizehnten Mal. Das Camp wird von den Fans gut angenommen, was nicht zuletzt damit zusammenhängen dürfte, dass kein Eintritt verlangt wird. Das letzte Training findet dort am 16. August statt, bevor es zurück nach Dallas geht.

Nicht mehr mit dabei wird dann Offensive Tackle Byron Bell sein: Der hatte im Vorjahr nach den Abgängen von Right Tackle Doug Free (Karriereende) und Left Guard Ronald Leary (Free Agency) einen Ein-Jahres-Vertrag unterschrieben.

Nachdem Chaz Green in Woche 9 gegen Atlanta gleich fünf Sacks gegen Defensive End Adrian Clayborn abgab, musste Bell übernehmen. Auch er kassierte noch einen Sack gegen Clayborn und startete schließlich zwei Spiele, als Left Tackle Tyron Smith verletzt ausfiel.

Er unterschrieb für ein Jahr und 1,6 Millionen Dollar (500.000 Dollar Signing Bonus plus 500.000 garantiert) bei den Green Bay Packers. Dort dürfte er zunächst für Brian Bulaga auflaufen, der noch einen Kreuzbandriss auskurieren muss.

Carsten Keller - 02.06.2018

Byron Bell wechselt zu den Packers

Byron Bell wechselt zu den Packers (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Dallas Cowboyswww.dallascowboys.commehr News Green Bay Packerswww.packers.comSpielplan/Tabellen Dallas CowboysOpponents Map Dallas CowboysSpielplan/Tabellen Green Bay PackersOpponents Map Green Bay Packersfootball-aktuell-Ranking NFL
USA erleben
Booking.com
Dallas Cowboys

Spiele Dallas Cowboys

09.09.

Carolina Panthers - Dallas Cowboys

16

:

8

17.09.

Dallas Cowboys - New York Giants

20

:

13

23.09.

Seattle Seahawks - Dallas Cowboys

24

:

13

30.09.

Dallas Cowboys - Detroit Lions

26

:

24

08.10.

Houston Texans - Dallas Cowboys

19

:

16

14.10.

Dallas Cowboys - Jacksonville Jaguars

40

:

7

21.10.

Washington Redskins - Dallas Cowboys

20

:

17

06.11.

Dallas Cowboys - Tennessee Titans

02:15 Uhr

12.11.

Philadelphia Eagles - Dallas Cowboys

02:20 Uhr

18.11.

Atlanta Falcons - Dallas Cowboys

19:00 Uhr

22.11.

Dallas Cowboys - Washington Redskins

22:30 Uhr

30.11.

Dallas Cowboys - New Orleans Saints

02:20 Uhr

09.12.

Dallas Cowboys - Philadelphia Eagles

22:25 Uhr

16.12.

Indianapolis Colts - Dallas Cowboys

19:00 Uhr

23.12.

Dallas Cowboys - Tampa Bay Buccaneers

19:00 Uhr

30.12.

New York Giants - Dallas Cowboys

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Dallas Cowboys
Dallas Cowboys
Kerryon Johnson ist der Offensivspieler der Woche mit 158 Rush Yards

NFL Woche 7

Knisternde
Spannung überall

Dallas Cowboys
Washington Redskins
Washington Redskins
Washington Redskins CheerleadersWashington Redskins CheerleadersFoto-Show ansehen: Dallas Cowboys
Washington Redskins - Dallas Cowboys
Überblick: Foto-Shows
Washington Redskins
Philadelphia Eagles

NFL

football-aktuell Ranking

1

Kansas City Chiefs

2

Los Angeles Rams

3

New England Patriots

4

Pittsburgh Steelers

5

Baltimore Ravens

6

Chicago Bears

7

Detroit Lions

8

Los Angeles Chargers

9

New Orleans Saints

10

Seattle Seahawks

Kansas City Chiefs

Detroit Lions

New England Patriots

Houston Texans

Indianapolis Colts

Cincinnati Bengals

Los Angeles Rams

Baltimore Ravens

Miami Dolphins

Jacksonville Jaguars

zum Ranking vom 22.10.2018
Philadelphia Eagles
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE