Wilddogs versus Longhorns

RB Christian Taylor wird einer der Schlüssel zum Erfolg für die Wilddogs sein.Am kommenden Sonntag empfangen die Pforzheim Wilddogs die Weinheim Longhorns im Holzhofstadion an der Kanzlerstraße. Mit den Longhorns kommt der Zweite der letzten Saison zu Gast in die Goldstadt. Doch ähnlich wie die Wilddogs tun scih die Longhorns in der laufenden Saison sichtlich schwer. Aktuell befinden sich die Longhorns auf dem letzten Tabellenplatz.

1990 gegründet sind die Weinheim Longhorns einer der traditionsreichsten Football-Vereine in Deutschland. Seither haben die Longhorns auch schon einiges erreicht; der Höhepunkt war der Aufstieg in die erste Bundesliga im Jahr 2006. Erfolgreich spielten die Longhorns im Oberhaus des American Footballs bis ins Jahr 2010. Dann folgte der sportliche Abstieg und die Longhorns wurden durch die Ligen gereicht, bevor man sich in der Oberliga halten konnte. Seit 2016 sind die Longhorns jetzt wieder in der Regionalliga dabei und hätten letzte Saison mit einem Sieg im Finale den Wilddogs noch die Meisterschaft nehmen können, doch ein Unentschieden sicherte den Wilddogs damals die Meisterschaft.

In dieser Saison hatten die Longhorns einen ähnlich schweren Start wie die Wilddogs. Die Wilddogs konnten mittlerweile Punkte aus dem Unentschieden gegen die Heilbronn Miners und dem Sieg gegen die Freiburg Sacristans mitnehmen. Die Longhorns hingegen sind aktuell noch punktelos und liegen auf dem letzten Tabellenplatz. "Die Longhorns werden alles auf den Platz bringen, um endlich Punkte zu machen. Das Team hat Erfahrung und eine lange Geschichte. Die Liga ist zwar fast zur Hälfte rum, aber da ist noch nichts entschieden", ist sich Vorstand Kai Höpfinger zur anstehenden Partie sicher.
"Letztes Jahr waren die Weinheim Longhorns das Team 'to beat', daher bin ich mit der aktuellen Tabellensituation doch mehr als überrascht. Davon lassen wir uns aber nicht ablenken, wir haben trotz der kurzen Wochen unsere Trainingseinheiten abgehalten und sind mit dem Sieg gegen Freiburg im Rücken hochmotiviert", zeigt sich Quarterback Chris Treister kämpferisch. "Jetzt gilt es, das Momentum aus dem letzten Spiel zu behalten und die Verbesserungen über die Saison auf den Rasen zu bringen. Wenn wir weiter so spielen und uns entwickeln, wie wir das die Saison über bereits tun, bin ich zuversichtlich was den Spielverlauf angeht", glaubt Defense-Coach Bernd Schmitt fest an einen Sieg.

Für die Zuschauer wird es wieder ein besonderes Erlebnis. "Wir haben den ersten Fanfarenzug Goldstadt Pforzheim zu Gast im Holzhof. Es ist uns eine besondere Ehre, diesen Traditionsverein begrüßen zu dürfen. Gemeinsam mit den Zuschauern werden sie für Stimmung und die richtige Kulisse sorgen", ist sich Stadionsprecher Robert Nietfeld sicher.
Beginnen wird das Spiel am Sonntag etwas später als sonst. Um 17:30 ist der Kickoff zum Spiel, das Rahmenprogramm starten eine knappe Stunde vorher.

Gohlke - 01.06.2018

RB Christian Taylor wird einer der Schlüssel zum Erfolg für die Wilddogs sein.

RB Christian Taylor wird einer der Schlüssel zum Erfolg für die Wilddogs sein. (© Pforzheim Wilddogs/Kerstin Gienger)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 3. Ligamehr News Pforzheim Wilddogswww.wilddogs.demehr News Weinheim Longhornswww.weinheim-longhorns.deSpielplan/Tabellen 3. LigaLeague Map 3. LigaSpielplan/Tabellen Pforzheim WilddogsOpponents Map Pforzheim WilddogsSpielplan/Tabellen Weinheim LonghornsOpponents Map Weinheim Longhornsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Pforzheim Wilddogs

Spiele Pforzheim Wilddogs

08.04.

Karlsruhe Engineers - Pforzheim Wilddogs

37

:

17

15.04.

Pforzheim Wilddogs - Biberach Beavers

18

:

27

29.04.

Pforzheim Wilddogs - Heilbronn Miners

21

:

21

12.05.

Heilbronn Miners - Pforzheim Wilddogs

31

:

23

21.05.

Pforzheim Wilddogs - Freiburg Sacristans

25

:

7

03.06.

Pforzheim Wilddogs - Weinheim Longhorns

28

:

15

09.06.

Freiburg Sacristans - Pforzheim Wilddogs

14

:

14

16.06.

Biberach Beavers - Pforzheim Wilddogs

51

:

38

24.06.

Holzgerlingen Twister - Pforzheim Wilddogs

34

:

14

07.07.

Pforzheim Wilddogs - Holzgerlingen Twister

22

:

15

21.07.

Pforzheim Wilddogs - Karlsruhe Engineers

41

:

38

04.08.

Weinheim Longhorns - Pforzheim Wilddogs

24

:

7

Spielplan/Tabellen Pforzheim Wilddogs
Biberach Beavers
3. Liga Nord
3. Liga Nord

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Berlin Rebels

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Potsdam Royals

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Cologne Crocodiles

9

Marburg Mercenaries

10

Allgäu Comets

Cologne Falcons

Munich Cowboys

Buxtehude Jackrabbits

Gießen Golden Dragons

Cologne Crocodiles

Assindia Cardinals

Hildesheim Invaders

Nürnberg Rams

Elmshorn Fighting Pirates

Marburg Mercenaries

zum Ranking vom 19.08.2018
3. Liga Ost
3. Liga Ost
3. Liga Südwest
GFL 2
GFL 2
GFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
German Bowl XL
www.AutoTeileXXL.DE