Hannover oder zweimal Hamburg?

Bei den Pioneers hatte Hannover die Nase vorn.Drei Mannschaften der Regionalliga Nord haben zurzeit die besten Chancen, sich in der die Regionalliga Nord abzusetzen. Die Hannover Spartans konnten bisher die Pioneers, die Oldenburg Knights und Ritterhude schlagen und führen die Tabelle hauchdünn vor dem Hamburg Blue Devils ein, die am letzten Wochenende knapp die Kiel Baltic Hurricanes II schlugen. Nach dem zu Null Debakel in Oldenburg, sollten die Devils mit einem Safety zunächst in Führung gehen und durften später aufgrund eines Johan Hummel Touchdowns mit 9:0 in Führung gehen. Zwischenzeitlich sollten die Canes II in Hamburg zum 9:7 aufholen, mussten sich aber letztlich einem Devils Field Goal beugen, dass von Maurice Stubbe zum 12:7 gekickt wurde. Die Bundesligareserve der Fördestädter musste damit die zweite Niederlage im zweiten Regionalliga Spiel akzeptieren und ist in der Tabelle mit vier Minuspunkten auf den siebten Platz zurückgefallen. Nur Bremerhaven ist mit drei Niederlagen schlechter in die Saison gestartet.

In Lauerstellung befinden sich noch die Hamburg Pioneers, die bisher nur gegen die Hannoveraner mit 18:27 verloren und am 3. Juni zu den Canes II fahren werden. Zeitgleich werden die Hannover Spartans die Oldenburg Knights begrüßen und versuchen, den vierten Erfolg zu verbuchen. Für die Spartans spricht vor allem Breon Allen, der gegen die Pioneers alle vier Touchdowns der Spartaner erzielt hat. Als Difference-Maker kann er als Top Scorer, aber auch als Punt-Returner eingesetzt werden.

Schlüter - 30.05.2018

Bei den Pioneers hatte Hannover die Nase vorn.

Bei den Pioneers hatte Hannover die Nase vorn. (© Zelter Media Service)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 3. Ligamehr News Hamburg Blue Devilswww.hsvbluedevils.demehr News Kiel Baltic Hurricaneswww.hurricanes-kiel.demehr News Kiel Baltic Hurricanes IIwww.hurricanes-kiel.deSpielplan/Tabellen 3. LigaLeague Map 3. LigaSpielplan/Tabellen Hamburg Blue DevilsOpponents Map Hamburg Blue DevilsSpielplan/Tabellen Kiel Baltic Hurricanes IIOpponents Map Kiel Baltic Hurricanes IIfootball-aktuell-Ranking Deutschland
German Bowl XLI
3. Liga

Aktuelle Spiele 3. Liga

20.07.

Munich Cowboys II - Passau Pirates

15:30 Uhr

20.07.

Burghausen Crusaders - München Rangers

16:00 Uhr

20.07.

Berlin Bears - Cottbus Crayfish

16:00 Uhr

21.07.

Nürnberg Rams - Würzburg Panthers

15:00 Uhr

21.07.

Stuttgart Silver Arrows - Karlsruhe Engineers

15:00 Uhr

21.07.

Paderborn Dolphins - Aachen Vampires

15:00 Uhr

21.07.

Berlin Rebels II - Berlin Thunderbirds

15:00 Uhr

21.07.

Pforzheim Wilddogs - Heilbronn Miners

15:00 Uhr

21.07.

Frankfurt Pirates - Bad Homburg Sentinels

15:00 Uhr

21.07.

Holzgerlingen Twister - Weinheim Longhorns

16:00 Uhr

Spielplan/Tabellen 3. Liga
3. Liga
3. Liga
3. Liga West

Kirchdorf Wildcats - Marb. Mercenaries

61.6 % glauben an den Sieg der Marburg Mercenaries

Berlin Bears - Cottbus Crayfish

50.3 % setzen auf die Cottbus Crayfish

Frankfurt Pirates - Bad Homburg Sentinels

62.2 % favorisieren die Frankfurt Pirates

Pforzheim Wilddogs - Heilbronn Miners

81.6 % halten's mit den Pforzheim Wilddogs

3. Liga West
3. Liga Ost
Thunderbirds vs. BearsThunderbirds vs. BearsFoto-Show ansehen: 3. Liga
Berlin Thunderbirds vs. Berlin Bears
Überblick: Foto-Shows Deutschland
3. Liga Ost
3. Liga Süd

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Hildesheim Invaders

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Marburg Mercenaries

7

Frankfurt Universe

8

Stuttgart Scorpions

9

Potsdam Royals

10

Kiel Baltic Hurricanes

Nürnberg Rams

Straubing Spiders

Hamburg Blue Devils II

Leipzig Lions

Feldkirchen Lions

Bocholt Rhinos

Magdeburg Virgin Guards

Herne Black Barons

Duisburg Vikings

Siegen Sentinels

zum Ranking vom 14.07.2019
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE