Rangers weiter ungeschlagen

Bei schönstem Footballwetter verlor Landsberg X-Press in einem sehr fairen Spiel knapp gegen die München Rangers mit 35:42. Damit bleiben die Münchner ungeschlagen (3-0) in der aktuellen Saison. Landsberg hat bereits drei Spiele mehr ausgetragen und kommt auf eine Bilanz von 4-2.

495 Zuschauer sahen einen schnellen ersten Punktgewinn der Landsberger, den die Rangers postwendend beantworteten, den Extra-Punkt aber nicht verwandeln konnten. Im zweiten Viertel gingen die X-Men durch zwei Touchdowns in Führung. Durch einen kurzen Pass von Lukas Saurwein auf Simon Annen und einen QB-Run von Saurwein selbst, stand es zwischenzeitlich 21:6. Doch das Team aus der Landeshauptstadt konnte noch vor der Halbzeitpause ausgleichen. In der Pause zeigten die Landsberg Starlights abermals ihr Können und auch, warum sie in diesem Jahr zur Weltmeisterschaft nach Orlando fliegen.

Das zweite Viertel begann so, wie man es sich nicht schlechter hätte für die Gastgeber vorstellen können. Die Rangers erzielten mit einem Kickoff-Return-Touchdown die erstmalige Führung, welche sie auch bis zum Ende des Spiels verteidigen konnten. Zwar konnten die X-Men immer wieder verkürzen, allerdings fand die Münchner Offense immer wieder Lücken in der Defense. Die weiteren Touchdowns erzielten Kyle Barnett nach Pass von Saurwein und Carneilus Smith durch einen Lauf in die Endzone zum 35:42. Der anschließende Onside Kick konnte erobert werden, doch die Referees ahndeten einen Regelverstoß der Landsberger, sodass dieser wiederholt und von den Rangers gesichert wurde, welche anschließend abknieten und das Spiel somit gewannen.

Nächsten Sonntag treffen beim Rückspiel in der Landeshauptstadt erneut beide Teams aufeinander. Landsberg hat somit die direkte Chance zur Revanche.

Wittig - 29.05.2018

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 3. Ligamehr News Landsberg X-Presswww.landsbergx-press.demehr News München Rangerswww.muenchen-rangers.deSpielplan/Tabellen 3. LigaLeague Map 3. LigaSpielplan/Tabellen Landsberg X-PressOpponents Map Landsberg X-PressSpielplan/Tabellen München RangersOpponents Map München Rangersfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Landsberg X-Press

Spiele Landsberg X-Press

14.04.

Landsberg X-press - Passau Pirates

50

:

20

21.04.

Neu-Ulm Spartans - Landsberg X-press

6

:

32

28.04.

Landsberg X-press - Würzburg Panthers

33

:

0

05.05.

Fursty Razorbacks - Landsberg X-press

30

:

14

13.05.

Burghausen Crusaders - Landsberg X-press

21

:

31

26.05.

Landsberg X-press - München Rangers

35

:

42

03.06.

München Rangers - Landsberg X-press

43

:

21

17.06.

Würzburg Panthers - Landsberg X-press

20

:

21

07.07.

Landsberg X-press - Neu-Ulm Spartans

17:00 Uhr

15.07.

Passau Pirates - Landsberg X-press

15:00 Uhr

21.07.

Landsberg X-press - Fursty Razorbacks

17:00 Uhr

28.07.

Landsberg X-press - Burghausen Crusaders

17:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Landsberg X-Press
Würzburg Panthers
Würzburg Panthers
Würzburg Panthers
Burghausen Crusaders
Passau Pirates
3. Liga Nord

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Berlin Rebels

3

Braunschweig NY Lions

4

Frankfurt Universe

5

Potsdam Royals

6

Dresden Monarchs

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Cologne Crocodiles

9

Ingolstadt Dukes

10

Allgäu Comets

Schwäbisch Hall Unicorns

Munich Cowboys

Berlin Rebels

Gießen Golden Dragons

Potsdam Royals

Braunschweig NY Lions

Dresden Monarchs

Berlin Kobras

Cologne Crocodiles

Nürnberg Rams

zum Ranking vom 17.06.2018
3. Liga Nord
3. Liga West
3. Liga West
3. Liga Süd
3. Liga Süd

Dresden Monarchs - Braunschweig NY Lions

69.7 % favorisieren die Braunschweig NY Lions

Allgäu Comets - Munich Cowboys

70.3 % setzen auf die Allgäu Comets

Rostock Griffins - Langenfeld Longhorns

65.9 % glauben an den Sieg der Rostock Griffins

Saarland Hurricanes - Albershausen Crusad.

80.5 % setzen auf die Saarland Hurricanes

3. Liga Südwest
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE