Vikings II auf dem Weg zur Spitze

Die zweite Mannschaft der Dacia Vienna Vikings konnte am Sonntag einen 13:6-Erfolg bei den Salzburg Bulls landen. Mit nun vier Siegen bei einer Niederlage bleibt die Truppe von Head Coach Thomas Ölsböck der Tabellenspitze der Division 1, Conference A, die derzeit von den Vienna Knights (5-1) gehalten wird, weiterhin dicht auf den Fersen.

In dem punktearmen Spiel führten die Wikinger zur Halbzeit durch einen Touchdown plus anschließender Two-Point-Conversion und einer Safety mit 10:0. Im vierten Viertel konnten sie dann ein Field Goal zum 13:0 hinterher legen. Die Offensive der Bulls rund um US-Quarterback Kris Denton konnte von der Vikings-Defensive derweil über das gesamte Spiel im Zaum gehalten werden, so dass außer einem späten Touchdown nichts mehr zugelassen wurde.

Somit bleibt das Team II weiterhin Zweitplatzierter in der Conference A der Division 1. Am kommenden Samstag haben die jungen Wikinger dann sogar die Chance, im Heimspiel gegen die Vienna Knights (um 18 Uhr im Footballzentrum Ravelin) mit einem Sieg die Tabellenführung zu übernehmen. Das Hinspiel konnten die Vikings II knapp mit 20:12 für sich entscheiden.

Wittig - 28.05.2018

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Division 1football.atmehr News Salzburg Bullswww.salzburg-bulls.atmehr News Vienna Vikingswww.viennavikings.commehr News Vienna Vikings IIwww.viennavikings.comSpielplan/Tabellen Division 1League Map Division 1Spielplan/Tabellen Salzburg BullsOpponents Map Salzburg BullsSpielplan/Tabellen Vienna Vikings IIOpponents Map Vienna Vikings IIfootball-aktuell-Ranking Europa
HUDDLE - Das American Football Magazin
Salzburg Bulls
Weinviertel Spartans
Weinviertel Spartans
Weinviertel Spartans
Weinviertel Spartans
Weinviertel Spartans
Upper Styrian Rhinos
Upper Styrian Rhinos
Upper Styrian Rhinos
Upper Styrian Rhinos
Upper Styrian Rhinos
Styrian Hurricanes
Styrian Hurricanes
Styrian Hurricanes
Styrian Hurricanes
Styrian Hurricanes
Pannonia Eagles

Austria

football-aktuell Ranking

1

Tirol Raiders

2

Vienna Vikings

3

Graz Giants

4

Danube Dragons

5

Ljubljana Silverhawks

6

Amstetten Thunder

7

Vienna Knights

8

Mödling Rangers

9

Traun Steelsharks

10

Hohenems Blue Devils

Amstetten Thunder

Traun Steelsharks

Styrian Hurricanes

Carinthian Lions

Danube Dragons II

Vienna Vikings II

Mödling Rangers

Znojmo Knights

Asperhofen Blue Hawks

Wörgl Warriors

zum Ranking vom 14.07.2018
Pannonia Eagles
Pannonia Eagles
Pannonia Eagles
Pannonia Eagles
Telfs Patriots
Telfs Patriots
Telfs Patriots
Telfs Patriots
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE