Saarland Hurricanes gewinnen 51:0

Saarland Hurricanes fahren einen deutlichen 51:0 (7:0/16:0/7:0/21:0) gegen Montabaur Fighting Farmers ein.

Im ersten Viertel deutete sich noch nicht an, dass am Ende ein deutlicher Sieg für die Hausherren herausspringen würde. Die Farmers hielten anfangs zumindest mit ihrer Verteidigung wacker dagegen. So mussten sich die Saarländer im ersten Drive per Punt vom Angriffsrecht trennen. D`Marcus Rankin hatte zwar einen kurzen 4. Versuch zu einem 1st Down konvertieren können, wurde allerdings zurückgepfiffen. Aus einem kurzen 4. Versuch wurde ein 4. und 12, den Head Coach Sturdivant dann nicht mehr ausspielen ließ. Der Angriff von Montabaur sollte den Canes an diesem Tag jedoch nicht gefährlich werden. Auf der anderen Seite suchten die Canes nach dem richtigen Rezept. Da Laufspiel wollte noch nicht so richtig funktionieren. Nach lediglich nach nur einem 1st Down musste Philipp Gabel als Punter schon wieder ran. Im dritten Drive platzte dann aber endlich der Knoten bei den Hausherren. Quarterback Brock Dale nutzte eine Unaufmerksamkeit der Verteidigung und bediente Marvin Fuchs für einen 39 Yards Touchdown. Die Farmers hatten ihn auf der linken Seite ohne Gegenspieler komplett vergessen.

Bei 7:0 wurden dann auch schon die Seiten gewechselt. Die nächsten Punkte konnte Pascal "Schmitti" Müller mit einem 19 Yards Catch besteuern. Noch vor der Pause erhöhte Marin Fuchs nach einem 45 Yards Catch auf 20:0. Bei auslaufender Uhr verwandelte Philipp Gabel dann noch ein Field Goal aus immerhin 44 Yards Entfernung.

In der 2. Hälfte beendete Leon Helm mit einem 9 Yard-TD-Lauf den ersten Drive der Canes. Der nächste Anlauf wurde durch einen Fumble von Nick Sweet abrupt gestoppt. Doch die Farmers konnten aus der günstigen Ausgangssituation auf Höhe der Mittellinie kein Kapital schlagen. In der Folge führte Brock Dale seine Offense bis an die 20 Yard Line der Farmers. Allerdings war sein letzter Pass des Drives 1 Yard zu kurz. In einem 4. Versuch hätte er noch 8 Yards überbrücken müssen. Die Passroute von Niko Kneis war aber leider nur 7 Yards tief. Mit diesem Turnover on downs wurden die Seiten gewechselt. Doch gleich beim ersten Versuch wurde Spielmacher der Gäste, Marcus Hobbs, gesacked, wobei er den Ball verlor und die Hausherren postwendend wieder in Ballbesitz kamen. Kody Smith hatte den Sack gesetzt und Joe Osei den Fumble recovert. Die Offense der Canes bestrafte diesen Fehler direkt. Aus 12 Yards lief Kai Hunter in die Endzone. Die letzten 5 Yards zog er noch den Safety der Farmers mit sich, der ihn einfach nicht zu Fall bringen konnte. Ähnlich wie im Hinspiel setzten die Coaches mittlerweile ihre gesamte Bank ein. Dennoch funktionierte die Verteidigung weiterhin und der Angriff war immer noch produktiv. Die nächste spektakuläre Aktion gelang allerdings Darius Marmol als Returner im Puntteam. Den zu kurz geratenen Kick nahm er in Höhe der Mittellinie auf und trug ihn bis an die 20 Yard-Line zurück. Mit 2 Läufen führte Geburtstagskind Corey Brown die Canes bis an die 1 Yard-Line. Doch es blieb ihm nicht vergönnt, sich selbst ein Geburtstagsgeschenk zu machen. Er kam einfach nicht über die Goal Line. Letztlich bediente Dale dann Jan Pietsch in der Endzone. Auch bei den Farmers wurde mittlerweile fleißig gewechselt. Christian Baader übernahm die Rolle als Spielmacher. Seinen ersten Drive musste er aber per Punt beenden. Auf der anderen Seite war Marvin Fuchs nun in der Quarterbackrolle unterwegs. Auch hier wurde gepuntet. Mittlerweile neigte sich die Begegnung dem Ende entgegen. Innerhalb der 2-Minute-Warning warf Baader noch eine Interception auf Felix Rohe. Und obwohl nur noch 5 Sekunden auf der Uhr waren, markierte Marvin Fuchs die letzten Punkte des Spiels. Aus 21 Yards Entfernung brachte er das Ei mit einem Quarterbackkeeper bei auslaufender Uhr in die Endzone. Der gelungene Schlusspunkt einer Partie mit reichlich Höhepunkten.

Die Mannschaft hat jetzt 2 Wochen Zeit sich auf die Revanche gegen die Straubing Spiders vorzubereiten, die dann am 9.6. im Ellenfeldstadion antreten.

Reif - 28.05.2018

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFL 2www.gfl.infomehr News Montabaur Fighting Farmerswww.fighting-farmers.demehr News Saarland Hurricaneswww.saarland-hurricanes.comSpielplan/Tabellen GFL 2League Map GFL 2Spielplan/Tabellen Montabaur Fighting FarmersOpponents Map Montabaur Fighting FarmersSpielplan/Tabellen Saarland HurricanesOpponents Map Saarland Hurricanesfootball-aktuell-Ranking Deutschland
HUDDLE - Das American Football Magazin
Montabaur Fighting Farmers

Spiele Montabaur Fighting Farmers

21.04.

Montabaur Fighting Farmers - Saarland Hurricanes

9

:

58

05.05.

Montabaur Fighting Farmers - Straubing Spiders

6

:

34

20.05.

Albershausen Crusaders - Montabaur F. F.

59

:

14

26.05.

Saarland Hurricanes - Montabaur F. F.

51

:

0

02.06.

Montabaur Fighting Farmers - Rav. Razorbacks

20

:

49

24.06.

Ravensburg Razorbacks - Montabaur F. F.

40

:

13

07.07.

Montabaur Fighting Farmers - Wiesbaden Phantoms

14

:

33

28.07.

Montabaur Fighting Farmers - Gieß. Golden Dragons

16:00 Uhr

05.08.

Straubing Spiders - Montabaur F. F.

15:00 Uhr

11.08.

Montabaur Fighting Farmers - Albershausen Crus.

16:00 Uhr

18.08.

Wiesbaden Phantoms - Montabaur F. F.

17:00 Uhr

25.08.

Gießen Golden Dragons - Montabaur F. F.

16:00 Uhr

01.09.

Montabaur Fighting Farmers - Nürnberg Rams

16:00 Uhr

16.09.

Nürnberg Rams - Montabaur Fighting Farmers

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Montabaur Fighting Farmers
Nürnberg Rams
Albershausen Crusaders
GFL 2 Nord
GFL 2 Nord
GFL 2 Süd

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Berlin Rebels

3

Braunschweig NY Lions

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Potsdam Royals

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Marburg Mercenaries

9

Cologne Crocodiles

10

Ingolstadt Dukes

Hamburg Blue Devils

Assindia Cardinals

Saarland Hurricanes II

Trier Stampers

Pforzheim Wilddogs

Bayreuth Dragons

Schwalmstadt Warriors

Schweinfurt Ball Bearings

Aschaffenburg Stallions

Bamberg Bucks

zum Ranking vom 15.07.2018
3. Liga
3. Liga
Nachwuchs
6. Liga
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE