Celtics auf Playoffkurs

#21 Alexander Herzog (Pinzgau Celtics)Die Pinzgau Celtics überzeugten trotz des Ausfalls einiger Schlüsselspieler in der Partie gegen die Carinthian Eagles. Beim 32:0 gerieten die Gastgeber nie in Gefahr und können nun wieder in Richtung auf die Tabellenspitze in der Division 3 Conference A schielen.

Stephan Taxer, Head Coach der Celtics, zum Sieg: ”Trotz der Ausfälle vieler wichtiger Spieler, allen voran Thomas Bernsteiner und Christian Hofer und unserem Langzeitverletzten Paul Lemberger, zeigten wir in der ersten Halbzeit eine sehr gute Leistung. Speziell das Laufspiel funktionierte ausgezeichnet. Der Fokus gilt jetzt den beiden letzten Spielen im Grunddurchgang, denn die Chance auf eine erstmalige Playoff-Teilnahme lebt." Hannes Riedlsperger, Quarterback von pinzgau, ergänzte: ”Wir haben gesehen, dass wir heuer erstmals auch Ausfälle von Schlüsselspielern wegstecken können, die Umstellung auf verstärktes Laufspiel hat hervorragend geklappt und lässt uns optimistisch in die letzten beiden Grunddurchgangsspiele gehen."

Die Heimmannschaft begann wie schon im Hinspiel vor fünf Tagen in Villach sehr stark und konnte mit einem Field Goal und einem Touchdown von Timi Adesanya (PAT good) im ersten Quarter auf 10:0 stellen. Das zweite Quarter brachte zwei weitere Rushing-Touchdowns – diesmal von Alexander Herzog - (einmal PAT good, dann Two-Point-Conversion Alexander Herzog good) zum 25:0-Halbzeitstand.

Nachdem Alexander Herzog im dritten Quarter einen weiteren Rushing Touchdown (PAT good) erzielen konnte, wurden mit 32:0 zum letzten Mal die Seiten gewechselt. Das letzte Quarter wurde schließlich genutzt, um einige Spielzüge auszuprobieren, doch die Eagles hielten mit ihrer Defense stark dagegen und somit endete das Spiel mit einem 32:0 und einem Shutout für die Celtics.

Nils Gödde, Obmann der Celtics: "Wir haben es in der Hand aus eigener Kraft, die Playoffs zu erreichen. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung am 09.06.2018 um 15 Uhr auf unserem Kunstrasenplatz in Piesendorf bei unserem Heimspiel gegen die Styrian Hurricanes, wo wir mit einem Sieg gegen den ungeschlagenen Tabellenführer den Sack bereits zumachen können.

Wittig - 27.05.2018

#21 Alexander Herzog (Pinzgau Celtics)

#21 Alexander Herzog (Pinzgau Celtics) (© PC/Kurt Caspari)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtFotoshow Pinzgau Celtics - Carinthian Eagles (PC/Kurt Caspari)mehr News Division 3football.atmehr News Carinthian Eagleswww.eaglesfootball.atmehr News Pinzgau Celticswww.celtics.atSpielplan/Tabellen Division 3League Map Division 3Spielplan/Tabellen Carinthian EaglesOpponents Map Carinthian EaglesSpielplan/Tabellen Pinzgau CelticsOpponents Map Pinzgau Celticsfootball-aktuell-Ranking Europa
Pinzgau Celtics

Spiele und Tabelle Pinzgau Celtics

15.04.

Styrian Hurricanes - Pinzgau Celtics

42

:

7

28.04.

Pinzgau Celtics - Gmunden Rams

23

:

12

21.05.

Carinthian Eagles - Pinzgau Celtics

7

:

37

26.05.

Pinzgau Celtics - Carinthian Eagles

32

:

0

09.06.

Pinzgau Celtics - Styrian Hurricanes

0

:

17

23.06.

Gmunden Rams - Pinzgau Celtics

17:00 Uhr

Styrian Hurricanes

1.000

5

5

0

0

181

:

18

Pinzgau Celtics

.600

5

3

2

0

99

:

78

Gmunden Rams

.400

5

2

3

0

114

:

103

Carinthian Eagles

.000

5

0

5

0

14

:

209

Spielplan/Tabellen Pinzgau Celtics
Gmunden Rams
Gmunden Rams
Division 1
Division 1
Division 1
Division 1
Division 1
AFL
AFL
AFL
AFL
AFL
Vereine Österreich
Vereine Österreich
Division 3

Austria

football-aktuell Ranking

1

Tirol Raiders

2

Vienna Vikings

3

Graz Giants

4

Ljubljana Silverhawks

5

Danube Dragons

6

Mödling Rangers

7

Vienna Knights

8

Hohenems Blue Devils

9

Amstetten Thunder

10

Traun Steelsharks

Hohenems Blue Devils

Maribor Generals

Traun Steelsharks

Pongau Ravens

Carnuntum Legionaries

Amstetten Thunder

Carinthian Lions

Mödling Rangers II

Salzburg Ducks

Salzburg Bulls II

zum Ranking vom 17.06.2018
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE