Texans holen 4. QB

Stephen Morris trägt künftig das Trikot der Texans - vielleichtDie Houston Texans haben mit Stephen Morris, zuletzt kurzzeitig bei den Seattle Seahawks unter Vertrag, einen weiteren Quarterback verpflichtet. Insgesamt sind jetzt mit Deshaun Watson, Brandon Weeden, Joe Webb und eben jetzt noch Morris damit vier Quarterbacks im Roster der Texans zu finden. Abgesehen von Watson wurden alle in der Free Agency 2018 verpflichtet.

Morris kennt sich aus mit den Practice Squads und Ersatzbänken der Liga: Die Texans sind bereits das sechste Team, für das der ungedraftete Free Agent nach seiner Zeit am College bei den Miami Hurricanes seit 2014 das Trikot überstreifen wird. Allerdings hat er in seiner jetzt auch schon vier Jahre dauernden Karriere noch nicht eine einzige Minute Spielzeit in der Liga bekommen.

Die Jacksonville Jaguars hatten ihn als erstes Team verpflichtet und nach einem Jahr Practice Squad im Sommer 2015 wieder entlassen, woraufhin ihn die Eagles holten und ebenfalls in ihre Practice Squad steckten. Nach drei Monaten kam er seinem NFL-Traum am nächsten: Die Indianapolis Colts holten ihn ins aktive Roster, wo er für ein paar Wochen Ersatzbankluft schnuppern durfte.

Im September 2016 ging es dort zurück in die Practice Squad, von wo er nach einer Gehirnerschütterung von Andrew Luck im November wieder für eine ganze Woche ins aktive Roster durfte. Nach zwei noch erfolgloseren Stationen bei den Redskins und Seahawks versucht er jetzt, in Houston einen Platz im aktiven Kader zu ergattern.

Auch wenn die Konkurrenz mit Brandon Weeden und Joe Webb alles andere als furchteinflößend ist, so sind seine Chancen auf den Platz eines Backups trotzdem als eher gering einzuschätzen. Vielmehr dürfte es sich um einen sogenannten "Camp Arm" handeln, der noch vor Saisonbeginn wieder auf der Waiverliste platziert werden wird.

Carsten Keller - 15.05.2018

Stephen Morris trägt künftig das Trikot der Texans - vielleicht

Stephen Morris trägt künftig das Trikot der Texans - vielleicht (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Houston Texanswww.houstontexans.commehr News Indianapolis Coltswww.colts.commehr News Seattle Seahawkswww.seahawks.comSpielplan/Tabellen Houston TexansOpponents Map Houston TexansSpielplan/Tabellen Indianapolis ColtsOpponents Map Indianapolis ColtsSpielplan/Tabellen Seattle SeahawksOpponents Map Seattle Seahawksfootball-aktuell-Ranking NFL
Booking.com
Houston Texans

Spiele Houston Texans

05.01.

Houston Texans - Indianapolis Colts

7

:

21

Spielplan/Tabellen Houston Texans
Indianapolis Colts

New Orleans Saints - Los Angeles Rams

47.7 % favorisieren die Los Angeles Rams

Kansas City Chiefs - New England Patriots

7.6 % erwarten hier ein Remis!

New Orleans Saints - Los Angeles Rams

56.8 % glauben an den Sieg der New Orleans Saints

Kansas City Chiefs - New England Patriots

6.8 % erwarten hier ein Remis!

Indianapolis Colts
AFC East
AFC East
AFC East

NFL

football-aktuell Ranking

1

Kansas City Chiefs

2

Chicago Bears

3

Los Angeles Rams

4

New England Patriots

5

Los Angeles Chargers

6

Indianapolis Colts

7

Seattle Seahawks

8

New Orleans Saints

9

Pittsburgh Steelers

10

Philadelphia Eagles

Kansas City Chiefs

Los Angeles Rams

New England Patriots

San Francisco 49ers

Carolina Panthers

Los Angeles Chargers

Indianapolis Colts

Chicago Bears

Jacksonville Jaguars

Houston Texans

zum Ranking vom 13.01.2019
NFC
NFC
AFC
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE