Erster Sieg für Solingen

Die starke Offense der Solingen Paladins bereitet den Griffins KopfzerbrechenAm vergangenen Samstag fand in der Jahnkapmfbahn in Solingen das zweite Heimspiel / Saisonspiel der Paladins statt. Bei sommerlichen Temperaturen begrüßten Sie die Rostock Griffins, die innerhalb von einer Woche zwei Spiele im Rheinland absolvieren mussten.

Vor der Partie rätselte man wie Rostock spielen würde, da im letzten Spiel der Quarterback der Hansestädter sich sein Sprunggelenk gebrochen hatte. Die Antwort war überraschend, die Griffins haben sich binnen einer Woche einen neuen Importspieler einfliegen lassen und Christopher Andrews war der Spielermacher der Griffins.

Nach dem gewonnen Coin Toss, startete die Offense der Paladins ins Spiel. Quarterback Danny Farley führte die Offense von Beginn an gut über das Feld. Allerdings mit Punkten sollte dieser erste Drive aber nicht belohnt werden. Nachdem die Defense, nun auch wieder mit Saftey Dennis Odenhoven, die Rostocker Offense stoppte und nur ein Field Goal zuließ, drehte die Offense der Paladin auf. Das gewohnt gute Laufspiel rund um Daniel Rennich und Patrick Poetsch bescherte der Griffins Defense Kopfzerbrechen. Daniel Rennich war es dann auch, der in der ersten Halbzeit gleich zweimal hinter seiner Offensive Line in die Endzone lief und Punkte für die Paladins aufs Scoreboard brachte.

Halbzeitstand 14:3

Nach der Halbzeit sahen die rund 1200 Zuschauer ein sehr physisches Spiel. Gerade die Special Teams wurden immer wichtiger und kleine Fehler wurden auf beiden Seiten sofort ausgenutzt. Das Match entwickelte sich zu einem echten Schlagabtausch auf Augenhöhe. Die Griffins schafften nach der Halbzeitpause im ersten Drive ein Field Goal. Allerdings arbeitete die Solinger Defense hervorragend und die Führung der Paladins wurde nicht mehr aus der Hand gegeben. Die Offense der Paladins zeigte einmal mehr, zu was sie im Stande ist. Sie variierte zwischen Lauf- und Passspiel und verschiedenen Ballempfängern. Dazu die Defenseleistung, die den ersten Bundesliga Sieg der Paladins sicherte aber auch durch kleine Fehler Punkte für die Griffins zuließ.

Endstand 41:30

Am kommenden Wochenende findet direkt das Rückspiel im Rostocker Leichtathletikstadion statt. Kickoff ist um 15 Uhr. Hier müssen die Paladins Ihre Leistung erneut abrufen um gegen Rostock punkten zu können.

FG Rostock 0:3
TD Paladins #3 Daniel Rennich 07:03
TD Paladins #3 Daniel Rennich 14:03
TD Griffins #24 Daniel Engel 14:10
TD Paladins #12 Danny Farley 21:10
TD Paladins #87 Thilo Lindenberg 27:10
TD Griffins #5 Christopher Andrews 27:17
TD Paladins #6 RJ Long 35:17
TD Griffins #80 Christian Moddelmog 35:24
TD Paladins #12 Danny Farley 41:24
TD Griffins #1 Cortez Barber 41:30

Thomas Nuechter - 15.05.2018

Die starke Offense der Solingen Paladins bereitet den Griffins Kopfzerbrechen

Die starke Offense der Solingen Paladins bereitet den Griffins Kopfzerbrechen (© Thomas Nuechter)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFL 2www.gfl.infomehr News Rostock Griffinswww.football-rostock.demehr News Solingen Paladinswww.solingen-paladins.deSpielplan/Tabellen GFL 2League Map GFL 2Spielplan/Tabellen Rostock GriffinsOpponents Map Rostock GriffinsSpielplan/Tabellen Solingen PaladinsOpponents Map Solingen Paladinsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
GFL 2

Aktuelle Spiele GFL 2

19.05.

Rostock Griffins - Solingen Paladins

31

:

14

19.05.

Langenfeld Longhorns - Elmshorn Fighting Pir.

27

:

41

20.05.

Straubing Spiders - Saarland Hurricanes

45

:

42

20.05.

Nürnberg Rams - Ravensburg Razorbacks

29

:

49

20.05.

Albershausen Crusaders - Montabaur F. F.

59

:

14

20.05.

Paderborn Dolphins - Düsseldorf Panther

14

:

28

26.05.

Rostock Griffins - Berlin Adler

16:30 Uhr

26.05.

Wiesbaden Phantoms - Ravensburg Razorbacks

17:00 Uhr

26.05.

Saarland Hurricanes - Montabaur F. F.

17:00 Uhr

26.05.

Solingen Paladins - Paderborn Dolphins

18:00 Uhr

27.05.

Straubing Spiders - Albershausen Crusaders

15:00 Uhr

27.05.

Elmshorn Fighting Pirates - Lübeck Cougars

15:00 Uhr

27.05.

Gießen Golden Dragons - Nürnberg Rams

16:00 Uhr

Spielplan/Tabellen GFL 2
GFL 2
Einmarsch der RamsEinmarsch der RamsFoto-Show ansehen: GFL 2
Nürnberg Rams vs Saarland Hurricanes
Überblick: Foto-Shows Deutschland
GFL 2 Nord
Die Top-Trader an der football-aktuell-Börse GFL 2018:

R_Schurath

157587.58

GeeChee

138031.72

kackert

129485.75

melitta

128616.00

jogonline

124157.71

threepeat

121205.16

md85

118489.00

R_Schurath ist derzeit der beste Trader an der football-aktuell-Börse GFL 2018. Beweisen Sie Ihren Football-Sachverstand und schieben sich selbst an die Spitze!Jetzt mithandeln und gewinnen!
GFL 2 Nord
GFL 2 Süd
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE