Amboss U16 vor zweitem Gameday

Die Remscheider wollen die Tabellenspitze verteidigenEinen erfolgreichen Saisonstart mit zwei deutlichen Siegen hat die U16 des AFC Remscheid Amboss hinter sich. Die von Head Coach Philipp Hensch trainierte Mannschaft will nun am kommenden Donnerstag, den 10. Mai 2018, ab 11 Uhr im Glückauf-Stadion von Hückelhoven den zwei Zu-null-Erfolgen des ersten Spieltags zwei weitere Siege folgen lassen und so die Tabellenspitze der Süd-NRW-Liga verteidigen.

"Ich bin sehr zuversichtlich, dass sich der weite Weg für uns lohnen wird. Dieser Spieltag wird zugunsten des Amboss ausgehen", verspricht Hensch, der auf Running Back Luca Vetter, Nose Tackle Ben Hohmann und die Cornerbacks Laurence Schmidt und Leon Triebel verzichten muss. Insgesamt nehmen aber 17 Spieler die knapp 100 Kilometer bis kurz vor die niederländische Grenze auf sich.

Der erste Gegner wird erneut die Spielgemeinschaft aus Erftstadt Bravehearts und Witterschlick Fighting Miners sein. Bereits am ersten Gameday waren beide Teams am 1. Mai aufeinandergetroffen, der Amboss gewann 34:0. Im zweiten Spiel bekommt man es mit den Kreis Heinsberg Bisons zu tun, gegen die noch keine Erfahrungswerte gesammelt werden konnten. "Auf das zweite Spiel bin ich esonders gespannt, da wir die Bisons sehr schlecht einschätzen können", sagt auch Hensch.

Tillmann - 08.05.2018

Die Remscheider wollen die Tabellenspitze verteidigen

Die Remscheider wollen die Tabellenspitze verteidigen (© Amboss / CEPD Sports)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News U17mehr News Erftstadt Braveheartsbravehearts-football.demehr News Kreis Heinsberg Bisonswww.kh-bisons.commehr News Remscheid Ambosswww.remscheid-amboss.demehr News Witterschlick Fighting Minerswww.tb-witterschlick.defootball-aktuell-Ranking Deutschland
Remscheid Amboss
Düsseldorf Panther
Düsseldorf Panther
Langenfeld Longhorns
Solingen Paladins
Niedersachsen
Niedersachsen
Niedersachsen
Niedersachsen
Niedersachsen
Bayern
Bayern
Bayern
Bayern
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein
Berlin
Sachsen

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Berlin Rebels

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Potsdam Royals

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Marburg Mercenaries

9

Cologne Crocodiles

10

Allgäu Comets

Allgäu Comets

Kiel Baltic Hurricanes

Montabaur Fighting Farm.

Marburg Mercenaries

München Rangers

Cologne Crocodiles

Heilbronn Miners

Ingolstadt Dukes

Beelitz Blue Eagles

Hildesheim Invaders

zum Ranking vom 12.08.2018
Hessen
Rheinland-Pfalz
Nordrhein-Westfalen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
German Bowl XL
www.AutoTeileXXL.DE