Cougars bleiben ungeschlagen

Die Lübeck Cougars gewannen in Solingen. Die Lübeck Cougars haben auch ihr Auswärtsspiel bei den Solingen Paladins mit 22:18 (6:6) gewonnen. Eine Woche nach dem 18:0-Auftaktsieg gegen Paderborn präsentierte sich dabei vor allem die Defense erneut in Topform mit insgesamt drei eroberten Fumbles sowie einem Turnover on Downs. Für die Cougars-Punkte sorgten indes Julian Dohrendorf (8), Lennart Stolina, Jamie Dale (beide 6) sowie die Defense mit einem Safety.

Zwei verwandelte Field Goals von Dohrendorf brachten die "Berglöwen" Mitte des zweiten Viertels mit 6:0 in Führung. Mit dem anschließenden Kickoff-Return konnten die Hausherren den Spielstand aber ausgleichen. Das war insofern besonders ärgerlich, weil die bärenstarke Abwehrreihe der Cougars die Paladins-Offense soweit gut im Griff hatte. So ging es mit Gleichstand in die Pause.

Nach der Pause sollte sich dann ein echter Thriller mit mehreren Führungswechseln entwickeln. Einen Touchdown der Paladins beantwortete die Cougars-Defense mit einem Safety, im anschließenden Drive brachte Jamie Dale sein Team mit 15:12 in Front. Die "Berglöwen" schafften es aber (noch) nicht, diesen knappen Vorsprung über die Zeit zu retten. Denn mit nur noch 2:26 Minuten auf der Uhr gingen die Paladins wieder in Führung. Aus der Traum vom perfekten Saisonstart? Nein, denn Taylor Watkins führte seinen Angriff geschickt über das Spielfeld und bediente 1.01 Minuten vor dem Ende seinen Receiver Lennart Stolina, der seinen ersten Touchdown in Cougars-Dress feiern konnte. Und weil auch der Zusatzkick von Dohrendorf saß, reichte den Gastgebern plötzlich nicht mal mehr ein Field Goal zum Ausgleich.

Allerdings kämpfte sich der Aufsteiger noch einmal bis an die 38-Yard-Line der Cougars heran. Ein Pass des Solinger Quarterbacks im allerletzten Versuch landete allerdings auf dem Boden. Der Rest war eine Party in rot-weiß. Für dei Cougars ist es das erste Mal seit 17 Jahren, dass sie wieder die beiden ersten Spiele zum Saisonstart gewinnen können. Am nächsten Samstag kommen nun die ebenfalls noch ungeschlagenen Düsseldof Panther (2-0) an den Buniamshof. Kickoff ist um 17.30 Uhr.

Schlüter - 06.05.2018

Die Lübeck Cougars gewannen in Solingen.

Die Lübeck Cougars gewannen in Solingen. (© Thomas Nuechter)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum SpielVideo zum SpielFotoshow GFL2 Solingen Paladins vs Lübeck Cougars (Thomas Nuechter)mehr News GFL 2www.gfl.infomehr News Lübeck Cougarswww.asc-luebeck.demehr News Solingen Paladinswww.solingen-paladins.deSpielplan/Tabellen GFL 2League Map GFL 2Spielplan/Tabellen Lübeck CougarsOpponents Map Lübeck CougarsSpielplan/Tabellen Solingen PaladinsOpponents Map Solingen Paladinsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Lübeck Cougars
Kiel Baltic Hurricanes
Kiel Baltic Hurricanes
Kiel Baltic Hurricanes
Kiel Baltic Hurricanes
Elmshorn Fighting Pirates

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Berlin Rebels

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Potsdam Royals

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Marburg Mercenaries

9

Cologne Crocodiles

10

Allgäu Comets

Allgäu Comets

Kiel Baltic Hurricanes

Montabaur Fighting Farm.

Marburg Mercenaries

München Rangers

Cologne Crocodiles

Heilbronn Miners

Ingolstadt Dukes

Beelitz Blue Eagles

Hildesheim Invaders

zum Ranking vom 12.08.2018
Elmshorn Fighting Pirates
Elmshorn Fighting Pirates
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Schleswig-Holstein
Thüringen

Ingolstadt Dukes - Stuttgart Scorpions

86 % sind überzeugt von den Ingolstadt Dukes

Lübeck Cougars - Solingen Paladins

55.3 % setzen auf die Solingen Paladins

Düsseldorf Panther - Rostock Griffins

85.5 % favorisieren die Düsseldorf Panther

Ritterhude Badgers - Hamburg Blue Devils

85.5 % tippen auf Sieg der Ritterhude Badgers

RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
German Bowl XL
www.AutoTeileXXL.DE