Piraten B-Jugend erfrischend

Die Elmshorner B-Jugend konnte die B-Jugend der Blue Devils schlagen.Einen "Magic Moment" für die B-Jugend der Elmshorn Fighting Pirates lieferte der Saisonauftakt des Teams am vergangenen Freitagabend gegen die Hamburg Blue Devils. Nach einer intensiven Saisonvorbereitung und der bitteren 13:50 Pleite im Testspiel auf eigenem Platz gegen die Hamburg Heat war völlig offen, wie sich das Team von Head Coach Markus "Shane" Schwarz bei seinem ersten Härtetest in diesem Jahr schlagen würde. Zumal die Hamburger in den vergangenen beiden Spielzeiten jeweils die Meisterschaft gewannen und 2017 sogar mit einer "Perfect Season", ohne eine einzige Niederlage, glänzen konnten.

Doch obwohl der Elmshorner Nachwuchs mit entsprechendem Respekt anreiste, war auf dem Spielfeld wenig davon zu merken. Zwar gingen die Devils bereits im ersten Quarter mit einem Touchdown in Führung, doch der Pirates Nachwuchs ließ sich dadurch den Wind nicht aus den Segeln nehmen. Offense und Defense lieferten ein hervorragendes Spiel und gingen nach einem 21:12 Rückstand zwischenzeitlich sogar mit 26:21 in Führung. Insbesondere mit ihrem Laufspiel konnten die Elmshorner überzeugen. Die beiden Running Backs Samuel Zobinou und Delfin Bielenberg wurden immer wieder von Quarterback Magnus Augustin in Szene gesetzt und sorgten am laufende Band für brandgefährliche Szenen in Richtung Hamburger Endzone. Auch nach einem erneuten 26:29 Rückstand und dem verletzungsbedingten Ausfall von Augustin im dritten Quarter ließen sich die Gelb-Blauen nicht beirren. Zu Beginn des vierten Quarters sorgte ein Touchdown mit erfolgreicher Two-Point-Conversion für die 29:34 Führung, die dank eines bravourösen Defense-Plays und einem Auftritt des zweiten Quarterbacks Anton Krebs mit etwas Glück noch ausgebaut hätte werden können. Nach der Two-Minutes-Warning ließen die Elmshorner die verbliebene Spielzeit herunterlaufen und holten den Sieg in diesem denkwürdigen Spiel, bei dem sich beide Teams nichts schenkten und das wohl jedem noch lange in Erinnerung bleiben wird, der dabei gewesen ist.

Auf Elmshorner Seite fand der Jubel nach dem Abpfiff kein Ende. Coach Schwarz hob in seinem Abschussbriefing hervor, dass es bei diesem Match der reine Wille gewesen sei, der die Pirates zum Erfolg geführt habe. Ein Erfolg, der Lust auf mehr außergewöhnlichen Football der Piraten aus Elmshorn in dieser Saison macht.

Schlüter - 01.05.2018

Die Elmshorner B-Jugend konnte die B-Jugend der Blue Devils schlagen.

Die Elmshorner B-Jugend konnte die B-Jugend der Blue Devils schlagen. (© Dallmeyer)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News U17mehr News Elmshorn Fighting Pirateswww.fighting-pirates.netmehr News Hamburg Blue Devilswww.hsvbluedevils.defootball-aktuell-Ranking Deutschland
USA erleben
Hamburg Blue Devils
Hessen
Hessen
Hessen
Hessen
Berlin

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Berlin Rebels

3

Braunschweig NY Lions

4

Dresden Monarchs

5

Frankfurt Universe

6

Potsdam Royals

7

Marburg Mercenaries

8

Kiel Baltic Hurricanes

9

Cologne Crocodiles

10

Allgäu Comets

Augsburg Raptors

Munich Cowboys II

Erding Bulls

Biberach Beavers

Feldkirchen Lions

Hof Jokers

Landsberg X-press

Franken Timberwolves

Regensburg Phoenix

Bremerhaven Seahawks

zum Ranking vom 16.09.2018
Berlin
Berlin
Berlin
Baden-Württemberg
Nordrhein-Westfalen

Dresden Monarchs - Allgäu Comets

80.8 % gehen mit den Dresden Monarchs

Stuttgart Scorpions - Ravensb. Razorbacks

50.3 % denken: Sieg Ravensburg Razorbacks

Tübingen Red Knights - Weinheim Longhorns

80.2 % sind überzeugt von den Weinheim Longhorns

Dortmund Giants - Münster Blackhawks

53.9 % denken: Sieg Münster Blackhawks

Bayern
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
German Bowl XL
www.AutoTeileXXL.DE