Jacksonville holt Defensive Tackle Bryan

Taven BryanDie Jacksonville Jaguars holten mit ihrem ersten Pick im NFL Draft 2018 Defensive Tackle Taven Bryan.

Die Zusammenarbeit des neuen Head Coaches Doug Marrone und "General Manager Overlord" Tom Coughlin stellte sich gleich als voller Erfolg heraus. Nach langen Jahren ohne Playoffs (2007 zuvor letztmals) gewannen die Jaguars die AFC South und zogen nach einer Hinrichtung der Steelers in Pittsburgh bis ins AFC Conference Game ein, wo man jedoch trotz zeitweiser hoher Führung knapp bei den Patriots verlor.

Eine der besten Defenses der Liga, gepaart mit dem besten Laufspiel der Liga um Rookie Running Back Leonard Fournette, waren die Schlüssel zum Erfolg der Jaguars in der vergangenen Spielzeit. Zwar waren sie vorher schon zu den Geheimfavoriten auf eine Playoffteilnahme gezählt worden, aber gefühlt war das in jeder Saison vorher ebenso gewesen.

Mit Free Agent Verpflichtung Defensive End Calais Campbell hatte man einen absoluten Leader für die junge Defense gefunden und Cornerback Jalen Ramsey zeigte, dass er zur Ligaspitze auf seiner Position gehört, wenn nicht sogar die Nummer 1 ist.

Trotzdem brachte die Free Agency einige Veränderungen mit sich: die Wide Receiver Allen Robinson und Allen Hurnd wurden genauso gehen gelassen wie Cornerback Aaron Colvin und Tight End Marcedes Lewis.

Aus Indianapolis kam Wide Receiver Donte Moncrief und mit Left Guard Andrew Norwell Stabilität für die O-Line vor Quarterback Blake Bortles, der solide gespielt hatte und mit einer Vertragsverlängerung belohnt wurde.

Die Jaguars konnten angesichts ihres Rosters nahezu ohne Positionsvorgaben draften. Lediglich ein Tight End sollte gefunden werden, da der in der Free Agency verpflichtete Austin Seferian-Jenkins nur als Ergänzungsspieler angesehen werden sollte.

Mit dem ersten Pick wurde es dann mit Taven Bryan zur allgemeinen Überraschung ein Defensive Tackle (Florida).

Er ist ein gut gebauter Lineman mit den Maßen eines Prototypen. Guter Antritt, kann durch kleine Lücken stoßen und spielt sehr kraftvoll. Zudem wird er auch mit zwei Gegnern fertig.

Gelegentlich spielt er zu aufrecht und ab und an scheint er den Ball aus den Augen zu verlieren. Er hat sowohl gute Szenen als auch Spiele, wo er nur durchschnittlich spielt.

Carsten Keller - 27.04.2018

Taven Bryan

Taven Bryan (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Florida Gatorswww.gatorzone.commehr News Jacksonville Jaguarswww.jaguars.comSpielplan/Tabellen Florida GatorsSpielplan/Tabellen Jacksonville JaguarsOpponents Map Jacksonville Jaguars
Booking.com
Florida Gators
Alabama Crimson Tide
SEC
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Europa
Europa
Europa
Europa
NFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE