Devils unterliegen Cardinals

Die Devils konnten die Cardinals nicht bremsenDie Gelsenkirchen Devils hatten zum Saisonstart die Assindia Cardinals zu Gast. Für die Devils war es das erste Spiel in der Regionalliga West in dieser Saison. Die Cardinals kamen nach ihrem 27:0 Erfolg über die Cologne Falcons in der Vorwoche entsprechend motiviert ins Fürstenbergstadion. Bereits beim Kickoff trugen die Cardinals den Ball in die Endzone, jedoch wurde dieser Touchdown aufgrund eines Fouls nicht gegeben. Gleich im ersten Viertel konnten die Essener mit 14:0 in Führung gehen. Vor allem die Defense der Cardinals machte ein starkes Spiel und ließ die Devils-Offense nicht in die Nähe der Endzone.

Auch im zweiten Viertel lief es für die Devils nicht besser. Ein Fumble der Gastgeber sorgte erneut für sechs Punkte der Rivalen. Die Männer aus Gelsenkirchen gaben nicht auf und versuchten hartnäckig den Ball nach vorne zu bringen. Doch die Bemühungen liefen ins Leere. Mit einem Stand von 0:20 aus Sicht der Devils ging es in die Halbzeitpause.

Essen ließ sich von ihrem Kurs nicht abbringen und war auch in den letzten beiden Vierteln dominant und steuerte das Spiel. Nun wurden beide Seiten ruppiger und die Anzahl der Strafen stieg für beide Mannschaften. Essen scorte noch zweimal und ging mit 34:0 in Führung. Kurz vor Ende konnten die Devils den Ball doch nochmal bis an die Endzone bringen, blieben aber ohne Punkte.

Nächste Woche Samstag geht es für die Devils in Köln gegen die Falcons weiter. Diese mussten sich in ihrem ersten Spiel ebenfalls gegen die Assindia Cardinals mit 0:27 geschlagen geben. In Remscheid konnte Köln mit 14:7 gewinnen. Für die Devils wird es das zweite Spiel in der Regionalliga sein. Es bleibt nur eine Woche um sich auf den Gegner vorzubereiten und die Fehler aus dem Spiel gegen Essen zu berichtigen.

Tillmann - 23.04.2018

Die Devils konnten die Cardinals nicht bremsen

Die Devils konnten die Cardinals nicht bremsen (© Devils / S. Partisch)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtFotoshow Gelsenkirchen Devils vs. Assindia Cardinals (Oliver Jungnitsch)mehr News 3. Ligamehr News Assindia Cardinalswww.assindia-cardinals.demehr News Gelsenkirchen Devilswww.gelsenkirchen-devils.deSpielplan/Tabellen 3. LigaLeague Map 3. LigaSpielplan/Tabellen Assindia CardinalsOpponents Map Assindia CardinalsSpielplan/Tabellen Gelsenkirchen DevilsOpponents Map Gelsenkirchen Devilsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Gelsenkirchen Devils
Düsseldorf Panther
Düsseldorf Panther
Düsseldorf Panther
Düsseldorf Panther
Langenfeld Longhorns

Braunschweig NY Lions - Hildesheim Invaders

62.6 % denken: Sieg Hildesheim Invaders

Frankfurt Universe - Kirchdorf Wildcats

55.3 % sind überzeugt von den Kirchdorf Wildcats

Berlin Adler - Paderborn Dolphins

92.2 % tippen auf die Berlin Adler

Nürnberg Rams - Gießen Golden Dragons

92.2 % halten's mit den Nürnberg Rams

Langenfeld Longhorns
Solingen Paladins
Solingen Paladins
Paderborn Dolphins
Paderborn Dolphins
Cologne Crocodiles
Bayern
Bayern
Brandenburg
Brandenburg
Hessen
Hessen
Nordrhein-Westfalen

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Berlin Rebels

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Potsdam Royals

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Marburg Mercenaries

9

Cologne Crocodiles

10

Allgäu Comets

Allgäu Comets

Kiel Baltic Hurricanes

Montabaur Fighting Farm.

Marburg Mercenaries

München Rangers

Cologne Crocodiles

Heilbronn Miners

Ingolstadt Dukes

Beelitz Blue Eagles

Hildesheim Invaders

zum Ranking vom 12.08.2018
Nordrhein-Westfalen
Berlin
Baden-Württemberg
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
German Bowl XL
www.AutoTeileXXL.DE