Crusaders starten in Neubrandenburg

Auf die Chemnitzer Footballer wartet keine leichte Aufgabe in Neubrandenburg.Am kommenden Samstag, den 21. April, starten die Chemnitz Crusaders in die Saison 2018 in der Oberliga Ost. Die Liga ist in diesem Jahr nahezu komplett neu zusammen gestellt und auch für das kommende Jahr kündigen sich bereits mit der geplanten Auflösung des Spielverbundes Ost große Änderungen an. Doch zunächst steht die Saison 2018 auf dem Plan. Die Chemnitz Crusaders sind nach dem Jahr in der 5. Liga zurück gekehrt in die 4. Liga. Gleich zum Auftakt steht nun nicht nur die längste Auswärtsfahrt auf dem Programm. Mit den Tollense Sharks wartet exakt jener Gegner auf die Chemnitz Crusaders, der schon im vergangenen Jahr Gegner im Ligafinale gewesen wäre. Leider war es damals nicht möglich gewesen, organisatorisch die Auswärtsfahrt zu stemmen. Daher wird dieses Spiel zu einem kleinen Teil auch den endgültigen Abschluss der letztjährigen Saison bieten. Hauptaugenmerk liegt aber auf dem aktuellen Geschehen. Hier haben die Neubrandenburger am letzten Wochenende bereits ihr erstes Spiel absolviert und mit 43:0 einen klaren Sieg bei Mitaufsteiger Erkner Razorbacks erzielt. Nun folgt für sie das erste Heimspiel, was ebenfalls siegreich gestaltet werden soll. Dabei wollen die Chemnitz Crusaders jedoch mehr als nur ein Wörtchen mitreden. Das Vorbereitungsspiel in Radebeul hatte zwar letztlich einen Sieg eingebracht, aber auch so manche Baustelle noch aufgezeigt. Nun muss sich auf dem Feld zeigen, inwiefern die seitdem absolvierten Trainingseinheiten genutzt werden konnten. "Zweifelsohne erwarte ich ein schweres Spiel gegen ein sehr gutes und vielleicht sogar das beste der Team der Liga", schildert Head Coach Ralph Dietrich. Das Team ist sich somit der Stärke des Gegners bewusst und erwartet mit Spannung auf die erste richtige Standortbestimmung. Dass die Tollense Sharks immer ein physisch starker und schwer zu spielender Gegner waren, ist den Chemnitz Crusaders noch aus der Vergangenheit gut bekannt, auch wenn die letzten Duelle im Jahre 2009 in der Regionalliga stattfanden. Dazu gehört neben einer gut vorbereiteten Offense auch eine starke Defense, die den Gegner nicht zur Entfaltung kommen lassen will. "Wir erarbeiten aktuell noch einen Gameplan. Wir bereiten uns intensiv auf den Gegner vor und machen hoffentlich dann wenig Fehler im Spiel.", so Ralph Dietrich weiter. Auf das Spiel freut sich mit Defensive Back Mario Lange insbesondere ein Chemnitzer Spieler. Für ihn ist es die Rückkehr in die Heimat und ein Wiedersehen mit seinen ehemaligen Teamkameraden. Ihn hatte es aus beruflichen Gründen nach Sachsen verschlagen, wo er sich den Chemnitz Crusaders anschloss und bereits die letzte Saison erfolgreich absolvierte. Ein hoffentlich spannendes Spiel wartet somit auf den Kickoff.


Neubrandenburg Tollense Sharks vs. Chemnitz Crusaders
Datum: Samstag, 21. April
Kickoff: 15 Uhr (Neubrandenburg, Jahnstadion, Badeweg 6)

Brock - 19.04.2018

Auf die Chemnitzer Footballer wartet keine leichte Aufgabe in Neubrandenburg.

Auf die Chemnitzer Footballer wartet keine leichte Aufgabe in Neubrandenburg. (© Steffen Thiele / Crusaders)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 4. Ligamehr News Chemnitz Crusaderswww.chemnitz-crusaders.deSpielplan/Tabellen 4. LigaLeague Map 4. LigaSpielplan/Tabellen Chemnitz CrusadersOpponents Map Chemnitz Crusadersfootball-aktuell-Ranking Deutschland
HUDDLE - Das American Football Magazin
Chemnitz Crusaders

Spiele Chemnitz Crusaders

21.04.

Tollense Sharks - Chemnitz Crusaders

35

:

10

28.04.

Berlin Kobras - Chemnitz Crusaders

32

:

7

12.05.

Leipzig Hawks - Chemnitz Crusaders

17

:

7

27.05.

Jenaer Hanfrieds - Chemnitz Crusaders

24

:

10

10.06.

Chemnitz Crusaders - Erfurt Indigos

29

:

33

17.06.

Chemnitz Crusaders - Jenaer Hanfrieds

0

:

6

30.06.

Chemnitz Crusaders - Tollense Sharks

abgesagt

12.08.

Erfurt Indigos - Chemnitz Crusaders

16

:

12

19.08.

Erkner Razorbacks - Chemnitz Crusaders

0

:

14

02.09.

Chemnitz Crusaders - Berlin Kobras

15:00 Uhr

16.09.

Chemnitz Crusaders - Leipzig Hawks

15:00 Uhr

23.09.

Chemnitz Crusaders - Erkner Razorbacks

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Chemnitz Crusaders
Erkner Razorbacks
Erkner Razorbacks

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Berlin Rebels

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Potsdam Royals

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Cologne Crocodiles

9

Marburg Mercenaries

10

Allgäu Comets

Cologne Falcons

Munich Cowboys

Buxtehude Jackrabbits

Gießen Golden Dragons

Cologne Crocodiles

Assindia Cardinals

Hildesheim Invaders

Nürnberg Rams

Elmshorn Fighting Pirates

Marburg Mercenaries

zum Ranking vom 19.08.2018
Erkner Razorbacks
4. Liga Ost
4. Liga Ost
4. Liga Ost
4. Liga Nord

Hamburg Huskies - Hildesheim Invaders

52.4 % tippen auf Sieg der Hildesheim Invaders

Kirchdorf Wildcats - Frankfurt Universe

55.9 % halten's mit den Frankfurt Universe

Lübeck Cougars - Berlin Adler

61.2 % favorisieren die Lübeck Cougars

Nürnberg Rams - Straubing Spiders

72.4 % tippen auf Sieg der Straubing Spiders

4. Liga Nord
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
German Bowl XL
www.AutoTeileXXL.DE