Unicorns mit sieben Touchdowns

Keine Probleme hatte das U19-Team der Schwäbisch Hall Unicorns mit den Freiburg Sacristans, die am Sonntagnachmittag mit 51:7 nach Hause geschickt wurden. Hall setzt sich damit an die Tabellenspitze in der Südgruppe der GFL-Juniors.

Der Mut der Haller U19 wurde belohnt: Gleich in ihrem ersten Drive spielten die A-Junioren der Unicorns einen vierten Versuch aus. Immerhin elf Yards waren an der gegnerischen 36-Yard-Linie zu überbrücken. Doch Luis Bendel lief mit dem Lederei in die Endzone der Freiburg Sacristans und eröffnete damit einen wahren Touchdown-Reigen.

Die Gäste hatten in dieser Partie der Junioren-Bundesliga kaum eine Chance. Zwar war das Team aus dem Breisgau in der ersten Halbzeit lange ein Ballbesitz, doch daraus resultierte lediglich ein Touchdown. Ganz anders die Unicorns von Head Coach Jan Schreiber: Kaum war die Offense aufs Feld marschiert, folgte schon der Touchdown-Pass. Den Schlusspunkt in Hälfte eins setzte Christian Honig mit einem Field Goal aus beachtlichen 52 Yards Entfernung.

Bereits mit Beginn des dritten Quarters setzte Hall vermehrt auf Spieler, die nicht in der Starting-Formation stehen – auch das mit großem Erfolg. So kamen Sascha Getmann und Angelo Ziogkos zu ihren ersten Touchdowns in der GFL Juniors. Joel Klenk und Carlos Riveros konnten darüber hinaus je einen Fumble sichern.

Die U19 der Unicorns steht nach diesem Erfolg an der Tabellenspitze in der Südgruppe der Junioren-Bundesliga. In zwei Wochen kommt es in Stuttgart zum Spitzenspiel gegen die ebenfalls noch verlustpunktfreien Scorpions.

Die Punkte für Halls U19 erzielten: Luis Bendel (6), Joel Klenk (6), Tim Rieger (6), Christian Honig (9), Sascha Getmann (6), Angelo Ziogkos (12) und Louis Waldmann (6)

Viertelergebnisse: 7:0 / 17:7 / 14:0 / 13:0 / Final: 51:7

Alle Punkte:

7:0 – Luis Bendel – 36-Yard-Pass von Louis Waldmann (PAT Joel Klenk)

7:7 – Noah Schleier – 5-Yard-Lauf (PAT Anselm Frucht)

14:7 – Tim Rieger – 85-Yard-Pass von Louis Waldmann (PAT Joel Klenk)

21:7 – Christian Honig – 64-Yard-Pass von Louis Waldmann (PAT Joel Klenk)

24:7 – Christian Honig – 52-Yard-Field-Goal

31:7 – Sascha Getmann – 4-Yard-Lauf (PAT Joel Klenk)

38:7 – Angelo Ziogkos – 12-Yard-Pass von Louis Waldmann (PAT Joel Klenk)

45:7 – Angelo Ziogkos – 40-Yard-Pass von Louis Waldmann (PAT Joel Klenk)

51:7 – Louis Waldmann – 10-Yard-Lauf (PAT missed)

Streich - 16.04.2018

(© Unicorns / Müller)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFL Juniorswww.gfl-juniors.demehr News Freiburg Sacristanswww.sacristans.demehr News Schwäbisch Hall Unicornswww.unicorns.deSpielplan/Tabellen GFL JuniorsLeague Map GFL JuniorsSpielplan/Tabellen Freiburg SacristansOpponents Map Freiburg Sacristansfootball-aktuell-Ranking Deutschland
HUDDLE - Das American Football Magazin
Freiburg Sacristans

Spiele und Tabelle Freiburg Sacristans

08.04.

Stuttgart Scorpions - Freiburg Sacristans

19

:

7

15.04.

Schwäbisch Hall Unicorns - Freiburg Sacristans

51

:

7

28.04.

Mannheim Bandits - Freiburg Sacristans

26

:

20

06.05.

Freiburg Sacristans - Nürnberg Rams

39

:

41

12.05.

Fursty Razorbacks - Freiburg Sacristans

20

:

0

27.05.

Freiburg Sacristans - Stuttgart Scorpions

20

:

20

03.06.

Freiburg Sacristans - Schwäbisch H. Unic.

0

:

42

17.06.

Freiburg Sacristans - Mannheim Bandits

35

:

12

23.06.

Nürnberg Rams - Freiburg Sacristans

38

:

33

01.07.

Freiburg Sacristans - Fursty Razorbacks

19

:

23

Stuttgart Scorpions

17

:

3

.850

10

8

1

1

290

:

146

Schwäbisch Hall Unicorns

16

:

4

.800

10

8

2

0

364

:

135

Fursty Razorbacks

12

:

8

.600

10

6

4

0

340

:

219

Mannheim Bandits

6

:

14

.300

10

3

7

0

162

:

403

Nürnberg Rams

6

:

14

.300

10

3

7

0

285

:

426

Freiburg Sacristans

3

:

17

.150

10

1

8

1

180

:

292

Spielplan/Tabellen Freiburg Sacristans
GFL Juniors West
GFL Juniors West
GFL Juniors Mitte
GFL Juniors Mitte
GFL Juniors
GFL Juniors
GFL
GFL
5. Liga

Jugend

football-aktuell Ranking

1

Düsseldorf Panther

2

Paderborn Dolphins

3

Cologne Crocodiles

4

Schwäbisch Hall Unicorns

5

Düsseldorf Typhoons

6

Stuttgart Scorpions

7

Wiesbaden Phantoms

8

Fursty Razorbacks

9

Hamburg Huskies

10

Darmstadt Diamonds

Schwäbisch Hall Unicorns

Düsseldorf Typhoons

Freiburg Sacristans

Stuttgart Scorpions

Hamburg Blue Devils

Wiesbaden Phantoms

Saarland Hurricanes

Hanau Hornets

Mainz Golden Eagles

Hamburg Huskies

zum Ranking vom 21.07.2018
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE