Seals starten mit Testspiel gegen Kiel 2

Am kommenden Samstag um 17 Uhr läuten die Seals mit ihrem Testspiel gegen die zweite Mannschaft der Kiel Baltic Hurricanes, die heiße Phase in der Vorbereitung auf die kommende Oberligasaison ein. Dabei müssen die Seals auf Ihren neuen Head Coach Daniel Richter verzichten, der sich noch im Urlaub befindet und erst nächste Woche wieder aktiv dabei ist.

"Die Vorbereitung hätte sicherlich bisher besser laufen können, aber wir machen das Beste daraus. Durch die vielen Verletzungen aus der letzten Saison, die bisher noch nicht wieder 100 Prozent dabei sind, sowie einiger neuer Verletzten,sind wir mit einem schmalen Kader durch die Vorbereitung gegangen, aber die Rückkehr der meisten ist im 1 Drittel der Saison absehbar, so dass unser Kader dann von knapp über 30 Spielern, auf weiter über 40 anwachsen wird", resümiert Spordirektor Florian Knüppel in Abwesenheit von Daniel Richter.

Mit der Reserve des Kieler Bundesligisten hat man sich zum Test einen Gegner aus der letzten Saison ausgesucht, der am Ende in die Regionalliga aufgestiegen ist. In der letzten Trainingswoche verletzte sich auf Seiten der Lübecker RB Ole Morten-Westphal, somit steht den Seals am Samstag nur ein nomineller Running Back zur Verfügung und die Zuschauer können einen wohl eher passorientierten Angriff der Goldhelme erwarten. Nach dem Test hat die Trainercrew um Daniel Richter dann noch drei Wochen Zeit, um die gewonnen Erfahrungen aus dem Test zu arbeiten, damit dann beim Saisonstart gegen die Hamburg Swans am 5. Mai alles rund läuft und man die Serie von drei Niederlagen in Folge gegen die Schwäne beenden kann.

Wer einen ersten Eindruck der Seals im Jahr 2018 bekommen möchte, besucht am 14. April das Seals-Homefield in der Vorwerker Straße 84, 23554 Lübeck. Wie immer wird rund um das Spiel für das leibliche Wohl der Zuschauer gesorgt.

Einlass: ab 16 Uhr
Kickoff: 17 Uhr
Eintritt: 3€

Schlüter - 12.04.2018

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 4. Ligamehr News Lübeck Sealswww.seals-football.deSpielplan/Tabellen 4. LigaLeague Map 4. LigaSpielplan/Tabellen Lübeck SealsOpponents Map Lübeck Sealsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Lübeck Seals
Kiel Baltic Hurricanes
Kiel Baltic Hurricanes
Lübeck Cougars
Lübeck Cougars
Elmshorn Fighting Pirates
Berlin

Potsdam Royals - Berlin Rebels

62.6 % gehen mit den Berlin Rebels

Ingolstadt Dukes - Stuttgart Scorpions

86 % glauben an den Sieg der Ingolstadt Dukes

Lübeck Cougars - Solingen Paladins

55.3 % denken: Sieg Solingen Paladins

Düsseldorf Panther - Rostock Griffins

85.5 % setzen auf die Düsseldorf Panther

Berlin
Berlin
Schleswig-Holstein
Hessen
Sachsen
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Berlin Rebels

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Potsdam Royals

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Marburg Mercenaries

9

Cologne Crocodiles

10

Allgäu Comets

Allgäu Comets

Kiel Baltic Hurricanes

Montabaur Fighting Farm.

Marburg Mercenaries

München Rangers

Cologne Crocodiles

Heilbronn Miners

Ingolstadt Dukes

Beelitz Blue Eagles

Hildesheim Invaders

zum Ranking vom 12.08.2018
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
German Bowl XL
www.AutoTeileXXL.DE