Potsdams Euro-Debüt in Brüssel

Die Potsdam Royals spielen erstmals europäisch.Am zweiten Spieltag der Gruppe B kommt es am Samstag zum Aufeinandertreffen der beiden Traditions-Teams der Thonon Black Panthers und den Badalona Dracs.
Der Ausgang der Begegnung könnte bereits einen Hinweis darauf geben, wer von den drei Gruppengegnern sich den Weg ins Finale der EFL ebnet. Die Gäste aus Spanien stehen in Frankreich erheblich unter Druck, verloren die Dracs ihr erstes Spiel vor eigenem Publikum doch gegen die Milano Seamen im strömenden Regen mit 10:23.

Der amtierende EFL-Champion aus Frankreich könnte eigentlich mit breiter Brust in sein erstes EFL-Spiel dieses Jahres gehen, wäre da nicht Ende März die überraschende Niederlage bei den Asnieres Molosses nach vorher vier Siegen in der heimischen Liga gewesen. Die Dracs holten sich dagegen beim 42:7-Auswärtssieg in Valencia wieder Selbstvertrauen zurück und führen die spanische Liga souverän mit sechs Siegen aus sechs Spielen an. Doch am Samstag gilt es, das Niveau auch international auf den Rasen zu bekommen.

Die Gruppe A steigt am 15.4 mit der Partie der Brüssel Tigers gegen die Potsdam Royals im Kampf um den EFL-Titel ein. Die Tiger aus Belgien sind der amtierende Vize-Meister ihres Landes und konnten in der heimischen Liga bereits Spielpraxis sammeln. Dabei gab es für die Gastgeber zwei Siege und eine Niederlage.

Für die Gäste aus Potsdam ist es nicht nur das erste Spiel der Saison, es ist auch gleichzeitig das Debüt auf internationaler Ebene. Der ambitionierte Aufsteiger in die GFL konnte sein Team aus der erfolgreichen Vorsaison größtenteils zusammenhalten, dennoch müssen bei der großen Herausforderung in Brüssel einige neue Spieler integriert werden.

"Wir haben zwar noch kein echtes Spiel absolviert, sind mit dem Stand der Vorbereitung aber zufrieden. Am Wochenende geht es endlich los, wir freuen uns sehr auf diese Aufgabe und wollen natürlich mit einem Erfolgserlebnis in die anstehende GFL-Saison gehen", so Head Coach Michael Vogt vor dem Spiel in Brüssel.

Tom Aust - 11.04.2018

Die Potsdam Royals spielen erstmals europäisch.

Die Potsdam Royals spielen erstmals europäisch. (© Dirk Pohl)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News EFLwww.eurobowl.infomehr News GFLwww.gfl.infomehr News Badalona Dracswww.badalonadracs.esmehr News Brussels Tigerswww.brusselstigers.bemehr News Potsdam Royalswww.potsdamroyals.demehr News Thonon Black Pantherswww.les-black-panthers.orgSpielplan/Tabellen EFLLeague Map EFLSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Badalona DracsOpponents Map Badalona DracsSpielplan/Tabellen Potsdam RoyalsOpponents Map Potsdam RoyalsSpielplan/Tabellen Thonon Black PanthersOpponents Map Thonon Black PanthersSpielplan/Tabellen Brussels TigersOpponents Map Brussels Tigersfootball-aktuell-Ranking Europafootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
EFL

Aktuelle Spiele und Tabelle EFL

27.05.

Potsdam Royals - Calanda Broncos

14:00 Uhr

Potsdam Royals

2

:

0

1.000

1

1

0

0

72

:

0

Calanda Broncos

2

:

0

1.000

1

1

0

0

39

:

0

Brussels Tigers

0

:

4

.000

2

0

2

0

0

:

111

Milano Seamen

4

:

0

1.000

2

2

0

0

72

:

13

Badalona Dracs

2

:

2

.500

2

1

1

0

47

:

43

Thonon Black Panthers

0

:

4

.000

2

0

2

0

23

:

86

Spielplan/Tabellen EFL
Österreich
Österreich
Österreich
Österreich
Slowenien

Europa

football-aktuell Ranking

1

Tirol Raiders

2

Vienna Vikings

3

Schwäbisch Hall Unicorns

4

Braunschweig NY Lions

5

Frankfurt Universe

6

Mödling Rangers

7

Dresden Monarchs

8

Graz Giants

9

Ljubljana Silverhawks

10

Danube Dragons

Schwäbisch Hall Unicorns

Dresden Monarchs

Potsdam Royals

Merseyside Nighthawks

Edinburgh Wolves

Braunschweig NY Lions

Berlin Rebels

Frankfurt Universe

Hamburg Huskies

Graz Giants

zum Ranking vom 21.05.2018
Slowenien
Slowenien
CEFL
CEFL
Schweiz
Schweiz
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE