Spiders verstärken Defense

Keanu Yamamoto (mi.) bei seiner Ankunft in München mit Defensive Coordinator Nadine Nurasyid (li.) und DL-Coach Florian Daschner (re.)Sichtlich gezeichnet vom langen Flug von der amerikanischen Westküste – aber glücklich endlich in Straubing zu sein. So berichtete Defensive Coordinator Nadine Nurasyid von der Ankunft von Yamamoto. Der hochtalentierte und pfeilschnelle Defensive Back/Linebacker vom Linfield College verstärkt das Team der Spinnen nicht nur als Spieler, sondern aufgrund seines Football-Wissens auch als Coach.

Ein ganz wichtiger Aspekt, wie Defensive Coordinator Tom Gmeiner berichtet: "Ich durfte ihn in den USA bereits als Coach erleben, als der erste Kontakt entstand. Was ich da gesehen habe war phänomenal – Athletik, Football-IQ und die ganze Umsetzung des ganzen seiner Spieler war schlicht großartig. Da haben sich die Scouting-Arbeiten von Deutschland aus bestätigt – diesen Mann brauchen wir!"

Eine glückliche Fügung war dann auch die Tatsache, dass Tom Gmeiner in den USA war, wie Nadine Nurasyid berichtet: "Wir haben ihn in Deutschland gescoutet und uns auf ihn festgelegt als zweiten Neuzugang. Leider haben wir es nicht geschafft, ihn zu erreichen. Durch Zufall hat Linfield gegen die PLU gespielt, wo Tom als Gast-Coach aktiv war. So konnten wir dann doch noch Kontakt aufbauen und den Deal einfädeln!"

Yamamoto kommt nicht nur mit sportlichen Lorbeeren – seine sportliche Herkunft vom Linfield College ist in Straubing sehr gern gesehen, waren doch Aaron Hire und Dominique Forrest im Jahr 2016 bei den Spiders aktiv und waren Teil der Mannschaft, die erstmals die Playoffs zur GFL 2 erreichen konnten. Noch heute steht der Kontakt zu den beiden Imports von damals – entsprechend groß die Freude einen weiteren Athleten aus der Schule von Doug Hire zu bekommen.

"Keanu steht für Winning. Er hat in seiner Zeit bei Linfield viele Spiele und Titel gewonnen und möchte auch in Straubing Spiele gewinnen. Seine gesamte Einstellung in Sachen Vorbereitung für Spiele und Trainings sind hervorragend. Er nimmt den Coaches extrem viel Arbeit ab", so Nadine Nurasyid.

Die Spiders sind vergangene Woche aus dem Trainingslager zurückgekehrt und haben sich über Ostern den letzten Feinschliff geholt, am Wochenende folgt noch ein gemeinsames Mini-Camp mit den Juniors, die am gleichen Wochenende in Ihre 3. Bayernliga-Saison starten. Die Mannschaft ist bereit und freut sich darauf, am 22.04. endlich in die neue Saison zu starten, wenn man zum GFL 2-Favoriten, den Ravensburg Razorbacks, fahren muss.

Wittig - 10.04.2018

Keanu Yamamoto (mi.) bei seiner Ankunft in München mit Defensive Coordinator Nadine Nurasyid (li.) und DL-Coach Florian Daschner (re.)

Keanu Yamamoto (mi.) bei seiner Ankunft in München mit Defensive Coordinator Nadine Nurasyid (li.) und DL-Coach Florian Daschner (re.) (© Spi/Maximilian Andorfer)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFL 2www.gfl.infomehr News Straubing Spiderswww.straubing-spiders.deSpielplan/Tabellen GFL 2League Map GFL 2Spielplan/Tabellen Straubing Spiders
Straubing Spiders
Wiesbaden Phantoms
Wiesbaden Phantoms
Wiesbaden Phantoms
GFL 2 Süd
GFL 2 Süd
GFL 2 Süd
GFL 2 Nord
GFL 2 Nord
GFL 2 Nord
GFL
GFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE