AFVD fordert Nachweise an

In den nächsten Tagen wird sich klären lassen, ob Frankfurt Universe in der GFL antreten kann.Wie der AFVD verlautbart, hat der Verein AFC Frankfurt Universe am 27. März den deutschen American Football Verband informiert, dass der Verein den Betriebs- und Vermarktungsvertrag mit der Frankfurt Universe Betriebs GmbH mit sofortiger Wirkung gekündigt hat.

Da das GFL-Lizenzverfahren für den Verein AFC Frankfurt Universe vom AFVD als noch nicht abgeschlossen gilt, sondern sich noch in der Prüfung befindet, muss nun der AFVD mit seinen Gremien GFL Lizenzierungskommission und GFL Ligadirektorium den Verein kurzfristig auffordern, einen Finanzierungsnachweis für die Saison 2018 zu erbringen. Die Frist zur Vorlage von Sponsoren Verträgen und Finanzierungsnachweisen läuft am 1. April 2018 ab, so dass erst dann das Lizenzverfahren abgeschlossen werden kann. Dem Ergebnis des Verfahrens soll natürlich nicht vorweggenommen werden, so dass davon ausgegangen werden muss, dass alle Beteiligten in den nächsten Tagen eine spannende Zeit erleben werden.

Schlüter - 28.03.2018

In den nächsten Tagen wird sich klären lassen, ob Frankfurt Universe in der GFL antreten kann.

In den nächsten Tagen wird sich klären lassen, ob Frankfurt Universe in der GFL antreten kann. (© Frank BAUMERT)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Frankfurt Universewww.frankfurt-universe.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Frankfurt UniverseOpponents Map Frankfurt Universefootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Frankfurt Universe
Marburg Mercenaries
Marburg Mercenaries
Marburg Mercenaries
Bayern

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Schwäbisch Hall Unicorns

3

Frankfurt Universe

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Potsdam Royals

7

Cologne Crocodiles

8

Allgäu Comets

9

Ingolstadt Dukes

10

Kiel Baltic Hurricanes

Hildesheim Invaders

Dresden Monarchs

Straubing Spiders

Ravensburg Razorbacks

Kassel Titans

Berlin Rebels

Nürnberg Rams

Weinheim Longhorns

Stuttgart Scorpions

Solingen Paladins

zum Ranking vom 21.05.2018
Bayern
Sachsen
Sachsen
Niedersachsen

Ingolstadt Dukes - Schwäbisch H. Unic.

70.2 % setzen auf die Ingolstadt Dukes

Solingen Paladins - Paderborn Dolphins

73.6 % halten's mit den Paderborn Dolphins

Gießen Golden Dragons - Nürnberg Rams

62.4 % favorisieren die Gießen Golden Dragons

Leipzig Lions - Magdeburg V. G.

57.3 % sind überzeugt von den Leipzig Lions

Niedersachsen
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Mecklenburg-Vorpommern
Frankfurt Universe – DB #6 Kweishi BrownFrankfurt Universe – DB #6 Kweishi BrownFoto-Show ansehen: GFL
Ingolstadt Dukes vs Frankfurt Universe
Überblick: Foto-Shows Deutschland
Mecklenburg-Vorpommern
Hamburg
Nordrhein-Westfalen
Viele weitere Videos : hier
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE