Pirates-Heimserie soll halten

Die heimstarken Pirates wollen auch 2018 zu Hause ungeschlagen bleiben.Die Argovia Pirates wollen 2018 an ihren sensationellen Erfolg aus dem Vorjahr anknüpfen. Als Aufsteiger sind sie 2017 bis in den Finale der Nationalliga B vorgestoßen. Erst dort scheiterte man mit 12:43 am späteren Aufsteiger Luzern Lions. Doch die Argovia Pirates machen sich keine Illusionen. Die Saison 2018 wird nicht einfacher als die letzte werden. Die Aargauer werden gegen ambitionierte Gegner bestehen müssen. Biel und Lausanne wollen in die NLA aufsteigen und haben sich mit ausländischen Spielern verstärkt. Doch die Aargauer sind heimstark. Seit zwei Spielzeiten haben die Pirates kein Heimspiel mehr verloren. Diese Serie soll natürlich auch 2018 halten.

Der Trainerstab der Pirates hat Zuwachs erhalten. Es ist gelungen, Peter Putzer als Defensive Coordinator zu verpflichten. Er ist mehrfach zertifizierter American Football Coach, hat die B-Lizenz des American Football Verbandes Deutschland AFVD und ist C-Trainer LS American Football des American Football und Cheerleading Verbandes Baden-Württemberg Afcvbw. In der Schweiz ist es noch nicht möglich, entsprechende Ausbildungen zu absolvieren. Peter Putzer wird Head Coach Roger Bächli und Offensive Coordinator Tobias Balz zur Seite stehen.

Die Mannschaft konnte im Kern erhalten bleiben. Zusätzlich konnten in den Probetrainings diverse talentierte Spieler gefunden werden. Drei Spieler haben den Sprung vom U19-Team in die erste Mannschaft geschafft. Von den NLA Teams Luzern Lions und Bern Grizzlies, vom U19-Team der Basel Gladiators und von der ehemaligen Basel MeanMachine konnten weitere wichtige Zugänge vermeldet werden.

Das erste Spiel tragen die Argovia Pirates am Samstag, 24.03.2018 gegen die St. Gallen Bears aus. Die St. Galler haben bereits ihr erstes Spiel absolviert. Sie verloren gegen Absteiger Lausanne mit 6:8. Das Resultat zeigt, dass das Startspiel gleich eine echte Prüfung darstellt.

Die weiteren Heimspiele finden an folgenden Samstagen statt:
28.04.2018 – vs Thun Tigers
02.06.2018 – vs Zürich Renegades
09.06.2018 – vs Bienna Jets
16.06.2018 – vs Lausanne Owls

Am 23.06.2018 tragen die Pirates zudem erstmals einen Flag Football-Spieltag auf Tortuga in Buchs aus. Diese Spiele werden im Turnier-Modus gespielt, jede Mannschaft hat mehrere Spiele an einem Tag. Dabei wird die neue Pirates Mannschaft Juniors U16 gegen ihre Altersgenossen antreten. Zudem werden die Spieler der NFFL (Adults) ebenfalls gegeneinander die Schlussplatzierungen ausmachen.

Wittig - 20.03.2018

Die heimstarken Pirates wollen auch 2018 zu Hause ungeschlagen bleiben.

Die heimstarken Pirates wollen auch 2018 zu Hause ungeschlagen bleiben. (© TT/Hanspeter Romang)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Nationalliga Bwww.safv.chmehr News Argovia Pirateswww.argovia-pirates.chSpielplan/Tabellen Nationalliga BLeague Map Nationalliga BSpielplan/Tabellen Argovia PiratesOpponents Map Argovia Piratesfootball-aktuell-Ranking Europa
Argovia Pirates

Spiele Argovia Pirates

24.03.

Argovia Pirates - St. Gallen Bears

26

:

7

02.04.

Thun Tigers - Argovia Pirates

38

:

33

28.04.

Argovia Pirates - Thun Tigers

3

:

20

06.05.

Bienna Jets - Argovia Pirates

13

:

26

13.05.

Lausanne LUCAF Owls - Argovia Pirates

22

:

37

19.05.

St. Gallen Bears - Argovia Pirates

34

:

76

27.05.

Zürich Renegades - Argovia Pirates

28

:

0

02.06.

Argovia Pirates - Zürich Renegades

24

:

22

09.06.

Argovia Pirates - Bienna Jets

34

:

41

16.06.

Argovia Pirates - Lausanne LUCAF Owls

45

:

8

Spielplan/Tabellen Argovia Pirates
Thun Tigers
Nationalliga B
Nationalliga A
Österreich
Österreich
Österreich
Österreich
Niederlande
Niederlande

Europa

football-aktuell Ranking

1

Tirol Raiders

2

Helsinki Roosters

3

Vienna Vikings

4

Schwäbisch Hall Unicorns

5

Berlin Rebels

6

Graz Giants

7

Danube Dragons

8

Ljubljana Silverhawks

9

Braunschweig NY Lions

10

Mödling Rangers

Helsinki Roosters

Copenhagen Towers

Seinäjoki Crocodiles

Marburg Mercenaries

Vaasa Royals

Vienna Vikings

Graz Giants

Ljubljana Silverhawks

Schwäbisch Hall Unicorns

Stuttgart Scorpions

zum Ranking vom 24.06.2018
Niederlande
Slowenien
Slowenien
Schweiz
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE