Brandes wieder in Braunschweig

Mit Nils Brandes kehrt ein ehemaliger Braunschweiger Jugend Spieler nach einigen Jahren in anderen Teams wieder zurück nach Braunschweig.

Von 2010 bis einschließlich der Saison 2012 spielte der heute 25-jährige für die Junior Lions in der Defensive Line, ehe er nach Beendigung der Saison des Juniorenteams in 2012 auch einen Kurzaufenthalt im Team der New Yorker Lions unter dem damaligen Head Coach Phil Hickey hatte. Nach einer verletzungs- und berufsbedingten Pause ging es zu den Arminia Spartans nach Hannover und nach einer weiteren längeren Verletzungspause auf Grund einer schweren Knieverletzung für die Saison 2017 nach Hildesheim zu den Invaders.

Für die GFL Saison 2018 kehrt der 1,93 Meter große und 115 Kilo schwere begeisterte Fitness- und Kraftsportler an seine alte Wirkungsstätte in Braunschweig zurück und wird zukünftig als Defensive End den Angriff der Löwenstädter verstärken.

Schlüter - 11.03.2018

(© Schlüter)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Braunschweig FFCwww.newyorker-lions.demehr News Braunschweig NY Lionswww.newyorker-lions.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Braunschweig NY LionsOpponents Map Braunschweig NY Lionsfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Braunschweig FFC
Braunschweig FFC
Braunschweig FFC
Hannover Grizzlies
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Bayern

Cologne Crocodiles - Kiel Baltic Hurricanes

56.1 % sind überzeugt von den Kiel Baltic Hurricanes

Munich Cowboys - Frankfurt Universe

67.9 % setzen auf die Frankfurt Universe

Wiesbaden Phantoms - Albershausen Crusad.

56.6 % tippen auf Sieg der Wiesbaden Phantoms

Hamburg Blue Devils - Ritterhude Badgers

48 % halten's mit den Ritterhude Badgers

Bayern
Bayern
Hessen
Hessen
Brandenburg
Brandenburg
Sachsen
Sachsen
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Mecklenburg-Vorpommern

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Schwäbisch Hall Unicorns

3

Frankfurt Universe

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Kiel Baltic Hurricanes

7

Marburg Mercenaries

8

Ingolstadt Dukes

9

Allgäu Comets

10

Nürnberg Rams

Regensburg Phoenix

Berlin Thunderbirds

Biberach Beavers

Munich Cowboys II

Recklinghausen Chargers

Berlin Rebels II

Franken Knights

Cologne Falcons

Holzgerlingen Twister

Freiburg Sacristans

zum Ranking vom 15.04.2018
Schleswig-Holstein
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE