Jerry Jones wirft das Handtuch

Jerry Jones muss klein beigebenJerry Jones ist üblicherweise ein Mann deutlicher Wort und gibt selten klein bei. Nach seiner vollmundig angekündigten Anhörung über die Erstattung von Anwaltskosten war jetzt im Nachhinein nichts mehr von ihm zu vernehmen. Der Grund ist einfach: Er hat ganz offensichtlich verloren.

Die Liga veröffentlichte wenige Tage nach dem Treffen am Montag das Ergebnis: "Nach einer Anhörung mit dem Commissioner und dem Finanzkommitte wurde die Angelegenheit der Erstattung der Anwaltskosten zur Zufriedenheit aller Parteien gelöst." Dieses Statement klingt zunächst nach einer einvernehmlichen Lösung.

Jerry Jones äußerte sich jedoch nicht dazu – aus gutem Grund: Kurz darauf wurde bekannt, dass er zwar nicht die kompletten ca. 2,5 Millionen Dollar bezahlen muss, aber vor dem Komma wird trotzdem eine "2" stehen. Eine klare Niederlage für den zuvor so siegessicheren Jerry Jones.

Offensichtlich konnte Jones zwar die Fakten aus seiner Sicht darstellen, aber sie führten nicht zu einer nennenswerten Minderung der Rechnung. Jerry Jones spürte so einmal mehr, dass der Spruch im Bezug auf die in der Vereinbarung mit der Spielergewerkschaft (CBA) festgeschriebene Macht von Roger Goodell "Richter, Jury und Henker" tatsächlich zutreffend ist.

Nach hiesigem Rechtsverständnis ist es nicht nachvollziehbar, warum die Anhörung (und damit Entscheidung) aufgrund des Einspruchs von demjenigen durchgeführt wird, gegen dessen ursprüngliches Urteil sich der Einspruch richtet. Aber diese schmerzliche Erfahrung mussten vor ihm schon andere machen (Ezekiel Elliott, Tom Brady, die Saints).

Diese Regelung ist zwar ein Hauptkritikpunkt der Spielergewerkschaft – aber ändern wird sich daran wohl auch im nächsten CBA nichts.

Carsten Keller - 09.03.2018

Jerry Jones muss klein beigeben

Jerry Jones muss klein beigeben (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Dallas Cowboyswww.dallascowboys.comSpielplan/Tabellen Dallas CowboysOpponents Map Dallas Cowboysfootball-aktuell-Ranking NFL
USA erleben
Booking.com
Dallas Cowboys

Spiele Dallas Cowboys

09.09.

Carolina Panthers - Dallas Cowboys

16

:

8

17.09.

Dallas Cowboys - New York Giants

20

:

13

23.09.

Seattle Seahawks - Dallas Cowboys

22:25 Uhr

30.09.

Dallas Cowboys - Detroit Lions

19:00 Uhr

08.10.

Houston Texans - Dallas Cowboys

02:20 Uhr

14.10.

Dallas Cowboys - Jacksonville Jaguars

22:25 Uhr

21.10.

Washington Redskins - Dallas Cowboys

22:25 Uhr

06.11.

Dallas Cowboys - Tennessee Titans

02:15 Uhr

12.11.

Philadelphia Eagles - Dallas Cowboys

02:20 Uhr

18.11.

Atlanta Falcons - Dallas Cowboys

19:00 Uhr

22.11.

Dallas Cowboys - Washington Redskins

22:30 Uhr

30.11.

Dallas Cowboys - New Orleans Saints

02:20 Uhr

09.12.

Dallas Cowboys - Philadelphia Eagles

22:25 Uhr

16.12.

Indianapolis Colts - Dallas Cowboys

19:00 Uhr

23.12.

Dallas Cowboys - Tampa Bay Buccaneers

19:00 Uhr

30.12.

New York Giants - Dallas Cowboys

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Dallas Cowboys
Dallas Cowboys
Matt Patricia trifft auf seinen Ex-Chef Bill Belichick

NFL Preview

Zwei Schüler
fordern ihre Lehrmeister

Dallas Cowboys
Philadelphia Eagles
Philadelphia Eagles
Philadelphia Eagles
New York Giants
Washington Redskins

NFL

football-aktuell Ranking

1

Jacksonville Jaguars

2

Los Angeles Rams

3

Tampa Bay Buccaneers

4

Minnesota Vikings

5

Kansas City Chiefs

6

Philadelphia Eagles

7

Cincinnati Bengals

8

Carolina Panthers

9

Miami Dolphins

10

Atlanta Falcons

Jacksonville Jaguars

Tampa Bay Buccaneers

Los Angeles Rams

Miami Dolphins

Green Bay Packers

Philadelphia Eagles

New England Patriots

Washington Redskins

Carolina Panthers

Minnesota Vikings

zum Ranking vom 21.09.2018
NFC North
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
German Bowl XL
www.AutoTeileXXL.DE