Texans verlängern drei Spieler

Shane Lechler hat einen neuen Ein-Jahres-VertragDie Houston Texans basteln weiter am Team für die nächste Saison und haben aktuell Verträge mit drei Spielern verlängert – allerdings nicht unbedingt mit den Stars der Mannschaft.

Der bekanntesteder drei Spieler ist sicher Punter Shane Lechler, der noch im Trainingscamp stolze 42 Jahre alt werden wird. Er wurde im Jahr 2000 von den Oakland Raiders in der fünften Runde gedrafted und wechselte nach seiner Zeit bei den Raiders 2013 nach Houston, wo er seither alle Spiele bestritt. Sein Ein-Jahres-Vertrag wird ihm 2 Millionen Dollar einbringen (genauso wie der im Vorjahr). Shane Lechler gehörte im Vorjahr sicher zu den besseren Puntern der Liga – trotz seines Alters. Eine Verlängerung um ein Jahr macht daher absolut Sinn.

Wesentlich jünger sind die beiden anderen Spieler, mit denen eine Fortführung der Karriere vereinbart wurde: Safety Corey Moore und Defensive End Ufomba Kamalu unterschrieben jeweils für das Minimum von 630.000 Dollar für je ein Jahr.

Beide waren 2015 beziehungsweise 2016 nicht gedrafted und jetzt zu exclusive Rights Free Agents geworden und hatten daher wenig Auswahl. Moore spielte bereits drei Jahre bei den Texans und startete einige Spiele im Vorjahr, bevor er sich im Dezember verletzte (Kreuzbanddehnung) und die Saison auf der Injured Reserve Liste beenden musste.

Kamalu kam im Vorjahr in neun Spielen (zwei Starts) auf sechs Tackles und zwei Sacks. Er hat bislang zwei Spielzeiten bei den Houston Texans zu Buche stehen.

Moore und Kamalu sind günstige junge Perspektivspieler, aber keine absoluten Leistungsträger.

Carsten Keller - 08.03.2018

Shane Lechler hat einen neuen Ein-Jahres-Vertrag

Shane Lechler hat einen neuen Ein-Jahres-Vertrag (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Houston Texanswww.houstontexans.comSpielplan/Tabellen Houston TexansOpponents Map Houston Texansfootball-aktuell-Ranking NFL
Booking.com
Houston Texans

Spiele Houston Texans

05.01.

Houston Texans - Indianapolis Colts

7

:

21

Spielplan/Tabellen Houston Texans
Indianapolis Colts
Sony Michel war nicht zu stoppen von den Chargers

NFL Divisional Runde

Die
Favoriten marschieren

Indianapolis Colts

NFL

football-aktuell Ranking

1

Kansas City Chiefs

2

Chicago Bears

3

Los Angeles Rams

4

New England Patriots

5

Los Angeles Chargers

6

Indianapolis Colts

7

Seattle Seahawks

8

New Orleans Saints

9

Pittsburgh Steelers

10

Philadelphia Eagles

Kansas City Chiefs

Los Angeles Rams

New England Patriots

San Francisco 49ers

Carolina Panthers

Los Angeles Chargers

Indianapolis Colts

Chicago Bears

Jacksonville Jaguars

Houston Texans

zum Ranking vom 13.01.2019
Indianapolis Colts
AFC West
AFC West
AFC East
AFC East

Kansas City Chiefs - New England Patriots

54.7 % sehen als Sieger die Kansas City Chiefs

New Orleans Saints - Los Angeles Rams

51.9 % gehen mit den New Orleans Saints

Kansas City Chiefs - New England Patriots

61.3 % denken: Sieg Kansas City Chiefs

New Orleans Saints - Los Angeles Rams

7.5 % setzen auf ein Remis!

RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE