Shaquem Griffin überragt - trotz Handicap

Mit Central Florida blieb Shaquem Griffin 2017 unbesiegtDIE Story der NFL Scouting Combine bislang ist die von Linebacker Shaquem Griffin; der Linebacker von Central Florida hat eine der außergewöhnlichsten Geschichten zu bieten, die die NFL die letzte Zeit so hervorbrachte: Aufgrund eines genetischen Defekts besitzt er nur eine, nämlich die rechte, Hand.

Ein Geburtsschaden namens "Amniotisches-Band-Syndrom" zwang die Eltern dazu, die linke Hand ihres Sohnes im Alter von vier Jahren amputieren zu lassen. Sein Unterarm endet seitdem in einem Stumpf, weswegen er mit einer dicken Bandage spielt. Trotzdem wurde der Linebacker unter anderem 2016 zum AAC Defensivspieler des Jahres ernannt.

Vor der Combine wurde er – je nach Quelle des Scouting Reports – irgendwo zwischen der dritten und der sechsten Runde im kommenden Draft verortet. Allerdings könnte sich das jetzt angesichts hervorragender Leistungen beim Combine durchaus noch positiv ändern: Bereits sein Auftritt beim Bankdrücken sorgte für Erstaunen. Mit einer schwarzen Prothese an seiner linken Hand schaffte er 20 Wiederholungen (mit den üblichen 102 Kilo Gewicht) – gut für Platz 11 bei den Linebackern. Hier war schon deutlich zu hören, dass die Anfeuerungsrufe und die Begeisterung des (Fach-)Publikums das normale Ausmaß stark überschritt.

Richtiggehend sensationell war jedoch seine Zeit im 40 Yard Sprint: Bei 4,38 Sekunden blieben die Stoppuhren der Scouts stehen, was die schnellste Zeit eines Linebackers seit 2003 darstellt! Der zweitplatzierte Roquan Smith (Georgia) war gleich über ein Zehntel langsamer (4,52 Sekunden) und Platz zwei in den letzten sechs Jahren (Michigans Jabrill Peppers) war mit 4,62 Sekunden ebenfalls deutlich von Griffins Zeit entfernt.

Wenn seine anderen Leistungen ähnlich stark ausfallen, sollte das noch einen deutlichen Push für seinen Draftwert bedeuten. Die Sportwelt fiebert jedenfalls mit Shaquem Griffin.


Carsten Keller - 05.03.2018

Mit Central Florida blieb Shaquem Griffin 2017 unbesiegt

Mit Central Florida blieb Shaquem Griffin 2017 unbesiegt (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News NFLwww.nfl.commehr News Central Florida Knightswww.ucfathletics.comSpielplan/Tabellen NFLLeague Map NFLSpielplan/Tabellen Central Florida KnightsOpponents Map Central Florida Knightsfootball-aktuell-Ranking NFLfootball-aktuell-Ranking College
Booking.com
NFL

Aktuelle Spiele NFL

14.12.

Kansas City Chiefs - Los Angeles Chargers

28

:

29

15.12.

New York Jets - Houston Texans

22

:

29

16.12.

Denver Broncos - Cleveland Browns

16

:

17

16.12.

Baltimore Ravens - Tampa Bay Buccaneers

19:00 Uhr

16.12.

Indianapolis Colts - Dallas Cowboys

19:00 Uhr

16.12.

Cincinnati Bengals - Oakland Raiders

19:00 Uhr

16.12.

Buffalo Bills - Detroit Lions

19:00 Uhr

16.12.

Chicago Bears - Green Bay Packers

19:00 Uhr

16.12.

Minnesota Vikings - Miami Dolphins

19:00 Uhr

16.12.

New York Giants - Tennessee Titans

19:00 Uhr

16.12.

Jacksonville Jaguars - Washington Redskins

19:00 Uhr

16.12.

Atlanta Falcons - Arizona Cardinals

19:00 Uhr

16.12.

San Francisco 49ers - Seattle Seahawks

22:05 Uhr

16.12.

Pittsburgh Steelers - New England Patriots

22:25 Uhr

17.12.

Los Angeles Rams - Philadelphia Eagles

02:20 Uhr

18.12.

Carolina Panthers - New Orleans Saints

02:15 Uhr

Spielplan/Tabellen NFL
NFL
Mike Williams half mit gleich drei Touchdowns und einer Two-Point-Conversion gehörig mit für den Überraschungssieg

Vorschau NFL-Woche 15

Kampf um die
Playoffplätze

NFC
PODCArSTen 17 - Rivers Mühlenhof

Viele weitere Audios : hier
NFC
Die Kurse an der football-aktuell-Börse:

AFC West

Team

Kurs

Vortag

+/-%

Kansas City Chiefs

13.85

13.90

-0.36

Los Angeles Chargers

13.79

13.75

0.29

Denver Broncos

7.02

7.65

-8.24

Oakland Raiders

4.17

4.03

3.47

Jetzt mithandeln und gewinnen!
AFC

NFL

football-aktuell Ranking

1

Chicago Bears

2

Los Angeles Rams

3

Los Angeles Chargers

4

Kansas City Chiefs

5

New Orleans Saints

6

Seattle Seahawks

7

Dallas Cowboys

8

New England Patriots

9

Pittsburgh Steelers

10

Houston Texans

Los Angeles Chargers

Dallas Cowboys

New York Giants

Pittsburgh Steelers

Detroit Lions

Kansas City Chiefs

Minnesota Vikings

New Orleans Saints

New England Patriots

Houston Texans

zum Ranking vom 16.12.2018
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE