Josh Allen überzeugte

Luke Falk verließ in Indianapolis das Glück. Der Samstag hat es beim NFL Combine naturgemäß in sich. Die Gruppe der Quarterbacks und Wide Receiver geht an den Start und versucht sich den Coaches und Scouts vorzustellen. Als Spielmacher der Stunde kann ohne Zweifel Josh Allen von Wyoming bezeichnet werden. Kurze Pässe warf er präzise bei den Workouts. Gegenüber dem Senior Bowl konnte er sich bei den langen Würfen stark verbessern. Mit einer Zeit von 4,75 Sekunden über die 40 Yards Distanz lieferte er zudem die drittschnellste Zeit bei den Spielmachern ab. Somit hat sich Allan in die Gruppe der führenden Quarterbacks um Josh Rosen, Baker Mayfield, Lamar Jackson und Mason Rudolph begeben, die allesamt, ähnliche Leistungen und akkurate Pässe zeigten und nur wenige Fehlpässe verkraften mussten. Mehr Pech hatte Luke Falk von Washington State. Seinen relativ vielen Fehlpässen irritierten eine Reihe von Coaches, die mehr von ihm erwartet hatten.

Von allen Wide Receivern überzeugte D. J. Chark von LSU am Meisten. Mit 4,34 Sekunden über 40 Yards erlief er die schnellste Zeit des Tages und überzeugte auch beim vertical jump mit 40 Inches. Ein Zweitrundenpick ist er mit dieser Vorstellung auf jeden Fall geworden.

Keinen guten Tag erwischte WR Jordan Lasley von UCLA. Seine 4,50 Sekunden über40 Yards waren zwar in Ordnung, aber viele Beobachter hatten ihn schneller eingeschätzt. Auf dem Platz verlor er so manchem Kampf mit dem Ball, so dass er in der Rangliste der Receiver kräftig an Boden verlor.

Schlüter - 04.03.2018

Luke Falk verließ in Indianapolis das Glück.

Luke Falk verließ in Indianapolis das Glück. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Collegewww.ncaafootball.commehr News NFLwww.nfl.comSpielplan/Tabellen NFLLeague Map NFLfootball-aktuell-Ranking Collegefootball-aktuell-Ranking NFL
Booking.com
NFL

Aktuelle Spiele NFL

12.01.

Kansas City Chiefs - Indianapolis Colts

31

:

13

13.01.

Los Angeles Rams - Dallas Cowboys

30

:

22

13.01.

New England Patriots - L. Angeles Chargers

41

:

28

13.01.

New Orleans Saints - Philadelphia Eagles

20

:

14

20.01.

New Orleans Saints - Los Angeles Rams

21:05 Uhr

21.01.

Kansas City Chiefs - New England Patriots

00:40 Uhr

Spielplan/Tabellen NFL
NFL
Sony Michel war nicht zu stoppen von den Chargers

NFL Divisional Runde

Die
Favoriten marschieren

NFC

New Orleans Saints - Los Angeles Rams

50.5 % setzen auf die Los Angeles Rams

Kansas City Chiefs - New England Patriots

9.9 % glauben hier an ein Remis!

New Orleans Saints - Los Angeles Rams

57.4 % sehen als Sieger die New Orleans Saints

Kansas City Chiefs - New England Patriots

6.9 % erwarten hier ein Remis!

NFC
Die Top-Trader an der football-aktuell-Börse NFL 2018:

Hardcore Dolphin

157988.60

Pünktchen

149067.00

kackert

134007.06

Giant1

127719.61

SwettiR2101

114742.00

Chrissie

107870.65

Perfectpatriots2007

107590.47

Hardcore Dolphin ist derzeit der beste Trader an der football-aktuell-Börse NFL 2018. Beweisen Sie Ihren Football-Sachverstand und schieben sich selbst an die Spitze!Jetzt mithandeln und gewinnen!
AFC

NFL

football-aktuell Ranking

1

Kansas City Chiefs

2

Chicago Bears

3

Los Angeles Rams

4

New England Patriots

5

Los Angeles Chargers

6

Indianapolis Colts

7

Seattle Seahawks

8

New Orleans Saints

9

Pittsburgh Steelers

10

Philadelphia Eagles

Kansas City Chiefs

Los Angeles Rams

New England Patriots

San Francisco 49ers

Carolina Panthers

Los Angeles Chargers

Indianapolis Colts

Chicago Bears

Jacksonville Jaguars

Houston Texans

zum Ranking vom 13.01.2019
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE