Marty Hurney voll rehabilitiert

Marty HurneyMarty Hurney ist mit sofortiger Wirkung wieder als General Manager der Carolina Panthers tätig, nachdem eine Untersuchung der NFL keinerlei Fehlverhalten erkennen konnte; ausgelöst wurden Suspendierung und die folgende Untersuchung durch konfuse Vorwürfe seiner Ex-Frau, die sich jetzt aber – wie bereits zuvor vermutet – als vollkommen haltlos herausstellten.

Wie berichtet hatte Hurney ex-Frau Vorwürfe erhoben, diese jedoch relativ schnell auch wieder zurückgezogen. Die NFL hatte trotzdem eine Untersuchung gestartet und in diesem Rahmen auch ein Interview mit der ex-Ehefrau angefragt, welches jedoch von ihrem Anwalt abgelehnt worden war.

Hurney ist seit Juli 2017 - zunächst ausdrücklich übergangsweise - wieder für die Panthers als sportlicher Leiter tätig. Er hatten diesen Posten bereits fest von 2002 – 2012 inne, bevor er von Dave Gettleman abgelöst worden war.

Die Suche für einen dauerhaften General Manager geht unterdessen weiter. Als Favorit zählt jedoch auch hier der 62jährige Hurney, der sich jetzt über seine Anwältin erleichtert zeigte: "Worte können gar nicht ausdrücken, wie dankbar Marty ist für die Liebe und die unumstößliche Unterstützung seiner Familie. Er ist der NFL dankbar für eine gründliche Untersuchung und dankbar für das fortgesetzte Vertrauen und die Unterstützung der Panthers Organisation. Marty freut sich darauf, wieder an die Arbeit zu gehen und an einem starken und erfolgreichen Panthers Team für die Saison 2018 zu basteln."

Damit sollte dieses Kapitel endgültig erledigt sein.

Carsten Keller - 17.02.2018

Marty Hurney

Marty Hurney (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Carolina Pantherswww.panthers.comSpielplan/Tabellen Carolina PanthersOpponents Map Carolina Panthersfootball-aktuell-Ranking NFL
Booking.com
Carolina Panthers

Spiele Carolina Panthers

09.09.

Carolina Panthers - Dallas Cowboys

16

:

8

16.09.

Atlanta Falcons - Carolina Panthers

31

:

24

23.09.

Carolina Panthers - Cincinnati Bengals

31

:

21

07.10.

Carolina Panthers - New York Giants

33

:

31

14.10.

Washington Redskins - Carolina Panthers

23

:

17

21.10.

Philadelphia Eagles - Carolina Panthers

17

:

21

28.10.

Carolina Panthers - Baltimore Ravens

36

:

21

04.11.

Carolina Panthers - Tampa Bay Buccaneers

42

:

28

09.11.

Pittsburgh Steelers - Carolina Panthers

52

:

21

18.11.

Detroit Lions - Carolina Panthers

20

:

19

25.11.

Carolina Panthers - Seattle Seahawks

27

:

30

02.12.

Tampa Bay Buccaneers - Carolina Panthers

24

:

17

09.12.

Cleveland Browns - Carolina Panthers

26

:

20

18.12.

Carolina Panthers - New Orleans Saints

9

:

12

23.12.

Carolina Panthers - Atlanta Falcons

10

:

24

30.12.

New Orleans Saints - Carolina Panthers

14

:

33

Spielplan/Tabellen Carolina Panthers
New Orleans Saints
Sony Michel rannte erneut allen davon und erzielte 113 Yards und 2 Touchdowns

Conference Championship Games

Der Super
Bowl steht

New Orleans Saints
New Orleans Saints
NFC South
NFC South
NFC South

NFL

football-aktuell Ranking

1

Kansas City Chiefs

2

Chicago Bears

3

New England Patriots

4

Los Angeles Rams

5

Los Angeles Chargers

6

Indianapolis Colts

7

Seattle Seahawks

8

New Orleans Saints

9

Pittsburgh Steelers

10

Philadelphia Eagles

New England Patriots

San Francisco 49ers

Miami Dolphins

Buffalo Bills

New York Jets

Los Angeles Rams

Cincinnati Bengals

Oakland Raiders

Carolina Panthers

Houston Texans

zum Ranking vom 21.01.2019
NFC East
AFC
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE