Gronkowski zurück und Church bestraft

Barry Church kassierte New England Patriots Tight End Robert Gronkowski konnte am Samstag zum ersten Mal wieder am Training teilnehmen, nachdem er seit dem Divisional Game gegen die Jacksonville Jaguars nach einem Hit von Strong Safety Barry Churuch kurz vor der Halbzeitpause an einer Gehirnerschütterung litt.

Die Patriots-Fans können also aufatmen – der beste Tight End der Liga und wohl auch einer der besten der NFL-Historie auf seiner Position wird also im Super Bowl LII zum Einsatz kommen, falls er sich bis dahin keine weitere Verletzung zuzieht.

Die NFL hat derweil ebenfalls am Samstag den Verursacher Barry Church mit einer Geldstrafe von 24.309 Dollar belegt. Im Spiel hatte es bereits eine 15 Yard Strafe wegen unnötiger Härte aufgrund des Helmet-to-Helmet Hit gegeben. Die Aufholjagd mit anschließendem Sieg fand ohne Gronkowski statt.

Zumindest kann sich der 2010 von den Dallas Cowboys als undrafted Free Agent unter Vertrag genommene Church damit trösten, dass ihm eine Sperre erspart geblieben ist. Nach sieben Jahren in Dallas hatte der 29jährige im März 2017 einen 4--Jahres-Vertrag in Dallas über 26 Millionen Dollar – davon 12 Millionen garantiert – unterschrieben.

Jedes aufgrund einer Suspendierung verpasste Spiel 2018 hätte ihn damit gut 281.000 Dollar gekostet, so dass er vergleichsweise billig davonkam. Ein Einspruch gegen die Geldstrafe dürfte damit quasi ausgeschlossen sein. Die verhängte Strafe von gut 24.000 Dollar entspricht der Standardhöhe für einen Erstverstoß wegen Hits gegen einen ungeschützten Spieler.

Carsten Keller - 27.01.2018

Barry Church kassierte

Barry Church kassierte "nur" eine Geldstrafe für seinen Hit (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Jacksonville Jaguarswww.jaguars.commehr News New England Patriotswww.patriots.commehr News Philadelphia Eagleswww.philadelphiaeagles.comSpielplan/Tabellen Jacksonville JaguarsOpponents Map Jacksonville JaguarsSpielplan/Tabellen New England PatriotsOpponents Map New England PatriotsSpielplan/Tabellen Philadelphia EaglesOpponents Map Philadelphia Eaglesfootball-aktuell-Ranking NFL
Booking.com
Jacksonville Jaguars

Spiele Jacksonville Jaguars

09.09.

New York Giants - Jacksonville Jaguars

15

:

20

16.09.

Jacksonville Jaguars - New England Patriots

31

:

20

23.09.

Jacksonville Jaguars - Tennessee Titans

6

:

9

30.09.

Jacksonville Jaguars - New York Jets

31

:

12

07.10.

Kansas City Chiefs - Jacksonville Jaguars

30

:

14

14.10.

Dallas Cowboys - Jacksonville Jaguars

40

:

7

21.10.

Jacksonville Jaguars - Houston Texans

7

:

20

28.10.

Jacksonville Jaguars - Philadelphia Eagles

18

:

24

11.11.

Indianapolis Colts - Jacksonville Jaguars

29

:

26

18.11.

Jacksonville Jaguars - Pittsburgh Steelers

16

:

20

25.11.

Buffalo Bills - Jacksonville Jaguars

24

:

21

02.12.

Jacksonville Jaguars - Indianapolis Colts

6

:

0

07.12.

Tennessee Titans - Jacksonville Jaguars

30

:

9

16.12.

Jacksonville Jaguars - Washington Redskins

19:00 Uhr

23.12.

Miami Dolphins - Jacksonville Jaguars

19:00 Uhr

30.12.

Houston Texans - Jacksonville Jaguars

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Jacksonville Jaguars
Houston Texans
Mike Williams half mit gleich drei Touchdowns und einer Two-Point-Conversion gehörig mit für den Überraschungssieg

Vorschau NFL-Woche 15

Kampf um die
Playoffplätze

AFC West
AFC West
AFC West
AFC South
AFC
AFC

NFL

football-aktuell Ranking

1

Chicago Bears

2

Los Angeles Rams

3

Kansas City Chiefs

4

New Orleans Saints

5

Los Angeles Chargers

6

Seattle Seahawks

7

New England Patriots

8

Dallas Cowboys

9

Houston Texans

10

Pittsburgh Steelers

Chicago Bears

New York Giants

New England Patriots

Seattle Seahawks

Detroit Lions

Los Angeles Rams

Washington Redskins

Pittsburgh Steelers

Kansas City Chiefs

Atlanta Falcons

zum Ranking vom 11.12.2018
AFC
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE