Defense holt auf

Die Offensive Leistungen im College Football haben sich in der abgelaufenen Saison 2017 etwas verschlechtert. Alle NCAA Teams haben im Durschnitt 28,8 Punkte pro Match generiert, das sind genau 1,3 Punkte weniger, als im Rekordjahr 2016.

Seit 2007 hat es eine kontinuierliche Vorwärtsentwicklung gegeben und alleine 2007 ist die Gesamtpunktzahl von 24,4 auf 28,4 gestiegen und danach sind die Werte immer gestiegen. Dieses Wachstum scheint nun vorläufig beendet, da seit 2011 kein schlechterer Durchschnittwert mehr erzeugt wurde. Das Gleiche gilt übrigens auch für die durchschnittliche Yard Anzahl. 403,6 Yards wurden pro Spiel erkämpft. 2011 waren es 392,4.Und auch die durchschnittlichen Touchdowns pro Team pro Spiel im Jahr 2017 sanken auf 3,65 Touchdowns.

Das bisherige Wachstum der Total Offense Werte, ist auf die Weiterverbreitung der Spread Offense zurück zuführen. Scheinbar haben erstmals die Defensive Coordinators eine Waffe gegen die rasante Entwicklung im Offense Bereich gefunden. Außerdem rekrutieren die Coaches immer vielseitigere Defensive Backs, die groß genug sind, den gegnerischen Lauf zu stoppen, kräftig genug sind, um zu tackeln und schnell genug sind, um Receiver einzuholen. Scheinbar sind die Defensemannschaften seit 2017 in der Lage, sich dem Tempo der Offensives besser anzupassen, als noch vor wenigen Jahren. Dieses beweist auch eine weitere Zahl. 2013 haben noch 20 Mannschaften jeweils 80 Spielzüge im Durchschnitt produziert. 2017 waren es nur noch sieben Teams. Vor allem verfügen die Coaches über besseres Personal, mit denen sie aggressiver vereidigen können. Die vier der besten Top 14 Rekruten sind Defensive Backs, die eben in der Lage sind, als Universal-Defender aufzutreten.

Schlüter - 25.01.2018

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Collegewww.ncaafootball.comfootball-aktuell-Ranking College
USA erleben
Booking.com
College

Aktuelle Top-Spiele College

19.10.

Arizona State Sun Devils - Stanford Cardinal

13

:

20

20.10.

Michigan State Spartans - Michigan Wolverines

20.10.

Utah Utes - USC Trojans

20.10.

Ole Miss Rebels - Auburn Tigers

20.10.

Washington Huskies - Colorado Buffaloes

20.10.

Kentucky Wildcats - Vanderbilt Commodores

20.10.

LSU Tigers - Mississippi State Bulldogs

20.10.

Washington State Cougars - Oregon Ducks

20.10.

Duke Blue Devils - Virginia Cavaliers

20.10.

Purdue Boilermakers - Ohio State Buckeyes

20.10.

Indiana Hoosiers - Penn St. Nittany Lions

20.10.

Clemson Tigers - N. C. St. Wolfpack

20.10.

TCU Horned Frogs - Oklahoma Sooners

20.10.

Tennessee Volunteers - Alabama Crimson Tide

20.10.

Iowa Hawkeyes - Maryland Terrapins

18:00 Uhr

zum football-aktuell Ranking Collegealle aktuellen Ansetzungen/Ergebnisse
College
College
ACC

NCAA

football-aktuell Ranking

1

Alabama Crimson Tide

2

Clemson Tigers

3

LSU Tigers

4

Notre Dame Fighting Irish

5

Florida Gators

6

Kentucky Wildcats

7

Michigan Wolverines

8

Georgia Bulldogs

9

Texas Longhorns

10

Oklahoma Sooners

Iowa Hawkeyes

Alabama-Birmingham Blazers

North Texas Mean Green

Maryland Terrapins

Pittsburgh Panthers

Arizona State Sun Devils

Boise State Broncos

Northwestern Wildcats

West Virginia Mountaineers

Indiana Hoosiers

zum Ranking vom 19.10.2018
ACC
Independents
SEC
Big Ten
Die Kurse an der football-aktuell-Börse:

AAC West

Team

Kurs

Vortag

+/-%

Houston Cougars

8.55

8.58

-0.35

Memphis Tigers

6.80

6.64

2.41

Tulane Green Wave

4.92

5.02

-1.99

SMU Mustangs

4.83

4.77

1.26

Navy Midshipmen

4.32

4.46

-3.14

Tulsa Golden Hurricane

4.04

3.94

2.54

Jetzt mithandeln und gewinnen!
Pac 12
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE